Latzhose / Latzkleid - Nähanleitung & Schnittmuster

12 Bewertungen
Für dieses Schnittmuster kannst du eine zusätzliche AR-fähige Schnittanleitung erwerben und die einzelnen Teile viel leichter auf deinen Stoff übertragen. Lade dir dazu die MakeristAR-App herunter und leg direkt los.mehr anzeigen
7,90 €
inkl. MwSt.

Einfache Latzhose / Latzkleid selber nähen

Mit diesem PDF-Download erhältst du eine Schritt-für-Schritt Nähanleitung sowie das Schnittmuster zu einer angesagten Latzhose. Der Schnitt ist einfach konzipiert und somit auch für (fortgeschrittene) Nähanfänger geeignet.

Das Schnittmuster im Überblick:

  • klassisches Latzdesign

  • funktionale Seitentaschen

  • aufgesetzte Vordertasche

  • verstellbare Schnallenriemen

Hinweis: Hinweis die Anleitung ist auf deutsch aber das Schnittmuster ist auf englisch

Ein Schnittmuster- zwei Varianten

In der Nähanleitung erkläre ich dir außerdem, wie du die Latzhose mit nur wenigen Ergänzungen zu einem Latzkleid umfunktionierst.

TIPP: Hosen- und Rocklänge kannst du ganz einfach verlängern und somit auf deine Wunschlänge anpassen. Wie das funktioniert erkläre ich dir ebenfalls in der Nähanleitung.

Falls du Fragen hast, schreibe mir einfach oder besuche mich auf Instagram: makeityoursthelabel oder folge meinem Blog unter www.makeityoursthelabel.com ❤️

Das ist dabei:

  • bebilderte Schritt-für-Schritt Nähanleitung
  • Schnittmuster in den Größen XS-XL (34-42)
  • DIN A4 & A0 Format zum selbst ausdrucken
  • Hinweis die Anleitung ist auf deutsch und das Schnittmuster ist auf englisch

Du brauchst:

  • Zum Ausdruck und Kleben des Schnittmusters Schere, Tesafilm und genügend Papier (DIN A4) im Drucker
  • Nähmaschine // Tipp falls du eine Overlock-Nähmaschine hast und dich damit sicher fühlst, kannst du diese natürlich gern verwenden
  • Stoffschere - passendes Garn zum Stoff - Stecknadeln / Stoffklammern - Bügeleisen
  • Schnallen und Knöpfe für den Verschluss
  • Falls du die Rocklänge anpassen möchtest ein langes Lineal
  • ggf. Maßband um die richtige Konfektionsgröße zu ermitteln
  • Stoffempfehlung* Leinen, z.B. Ramie - Baumwollstoffe, z.B. Cord und Jeans
Birgit Karger 06.03.2020, 15:27
  • (5 von 5 Sternen)
Wo finde ich denn das 5x5cm-Feld zum Ausdrucken auf A4? In meiner Anleitung habe ich nur ein pdf für A0 und die einzelnen Größen in A4. Danke!
Hannah Papenfuß 22.02.2021, 15:25
  • (5 von 5 Sternen)
War eine meiner ersten Kleidungsstücke, die ich genäht habe! Super Anleitung, sehr verständlich geschrieben & man bekommt auch schnell eine persönliche Antwort wenn man Fragen hat☺️
Christin Rehbehn 22.02.2021, 08:12
  • (5 von 5 Sternen)
So ein tolles Schnittmuster und egal ob Rock oder Hose, jeder braucht ein Latz...habe miens natürlich aus Cord genäht, kann es mir aber auch gut als Sommer Edition in Jeans oder noch leichteren Stoff vorstellen.
Maria 18.02.2021, 23:34
  • (4 von 5 Sternen)
Das Schnittmuster als solches ist sehr angenehm, da es mit verhältnismäßig wenig Schnittteilen auskommt. Auch die Option, dass man zwischen Hose und Rockteil wählen kann, finde ich gelungen und nachvollziehbar in der Anleitung erklärt. Trotzdem habe ich einige Probleme mit dem Schnittmuster. Das erste ist ein persönliches, da ich die Größenauswahl zu eingeschränkt finde. Ein Schnittmuster welches nur bis Konfektionsgröße 42 geht, würde ich nicht nochmal kaufen. Ich hoffe hier wird irgendwann nachgebessert. Auch die Anleitung ist nur bedingt für absolute Anfänger geeignet. Eine gute Anleitung verweist nicht auf die Möglichkeit im pdf ranzuzoomen sondern liefert ein seperates Bild, dass genau das zeigt worauf man achten soll. Wer Zwischengrößen braucht, hat hier das Nachsehen. Als A4 Dateien gibt es nur die Einzelgrößen, demnach keine Möglichkeit zur Anpassung. Dafür müsste man schon in die A0 Ausdrucke investieren, aber diese sind alles andere als platzsparend angelegt, weshalb es viel Leerraum gibt und man so zwei Ausdrucke bezahlen müsste. Wer eine Standardgröße trägt und keine Abweichungen davon hat, der hat mit diesem Schnittmuster ein schnelles und solides Ergebnis. Die Leute die davon abweichen und Ober- und Unterteil in verschiedenen Größen benötigen (von den fehlenden Übergrößen mal ganz abgesehen), sollten besser nach was anderem Ausschau halten.
christiane Höblich 08.09.2020, 11:27
  • (5 von 5 Sternen)
Schnittmuster ist perfekt. Sehr verständlich erklärt, einfach nachzunähen. Habe es als Latzkleid aus Leinen genäht. Werde es jetzt aus Cord oder Jeans für meine Tochter nähen. Größen sind korrekt-was nicht immer selbstverständlich ist.
Jana Lankes 01.06.2020, 09:13
  • (5 von 5 Sternen)
Super niedlich und wunderbar beschrieben!bin sehr zufrieden!
Vanessa Spieth 15.05.2020, 11:30
  • (3 von 5 Sternen)
Größentabelle nicht stimmig.
Christine Kühnel 02.07.2019, 08:30
  • (5 von 5 Sternen)
Mit diesem Schnittmuster könnte man direkt loslegen und Anleitung war klar verständlich! Daumen hoch!
Petra Gerdau 29.04.2019, 21:45
  • (5 von 5 Sternen)
Cooler schnitt ,einfache Beschreibung
Aimee Schulz 18.04.2019, 14:23
  • (5 von 5 Sternen)
Sehr guter Schnitt. Gut zu verstehen, für Anfänger geeignet.
Julia Pöhl 15.03.2019, 17:56
  • (5 von 5 Sternen)
Hi, ich habe in der PDF leider kein Schnittmuster erhalten. Ist das normal?
Jule 24.02.2019, 12:57
  • (5 von 5 Sternen)
Ich finde den Schnitt super toll! Das wird bestimmt nicht mein letztes Latzkleid gewesen sein! Da mir der Schnitt oben herum etwas zu weit war, habe ich diesen Teil im Nachhinein etwas enger gemacht, was aber kein Problem war! (Kleiner Hinweis: Für absolute Nähanfänger würde ich die Anleitung eher nicht empfehlen, ein wenig Näherfahrung ist auf jeden Fall von Vorteil.)
Alle Bewertungen

Was du draus machst

Make it Yours

Hallo liebe*r Makerista,

wie schön, dass du auf meinem Profil gelandet bist.

Kleidung selber nähen soll Spaß machen! Und neben einem tollen Stoff, ist ein schönes Schnittmuster mindestens genauso wichtig. Ich liebe es meine Kleidung selbst zu entwerfen und hier teile ich meine Schnittmuster mit dir. Ich hoffe, es ist auch etwas für dich dabei :-)!

Besuche mich auf Instagram unter makeityoursthelabel.

Für mehr kreative Ideen ums Thema DIY Kleidung, Stoffempfehlungen sowie Inspiration zu meinen Schnittmustern schau auf meiner Webseite vorbei: www.makeityoursthelabel.com

Liebste Grüße aus Berlin

• Maria •

Mehr lesen +
Zum Shop