Kostüm "Prinzessin Schneewittchen" (Nähanleitung & Schnittmuster)

Von mir entworfene und erstellte Nähanleitung und Schnittmuster für ein Schneewittchenkleid/Prinzessinnenkleid mit Puffärmeln, Reißverschluss auf der Rückseite und Schleife. Die rote Schleife kann entweder wie auf meinen Bildern ans Kleid genäht werden. Oder auch an einer Spange oder Stirnband im Haar getragen werden. Meine Tochter mag das nur leider nicht ;-)

Schneewittchenkleid für den Fasching selber nähen, ganz einfach nach diesem Schnittmuster mit Nähanleitung. Meine Tochter ist auf dem Bild 21 Monate alt und 88 cm groß. Ich würde diesen Schnitt für eine Körpergröße von 75 bis 90 cm empfehlen. Kann aber natürlich auch dementsprechend abgeändert werden. Ich habe bei meinem Kleid vorallem alte Stoffreste aus Baumwolle verwendet. Ihr könnt natürlich auch glitzernde und schimmernde Faschingsstoffe verwenden. Dann wirkt es bestimmt noch besser.

Nähdauer ca. 4 bis 5 Stunden (Abhängig natürlich von der Näherfahrung)

Das ist dabei:

  • 14 Seiten Nähanleitung mit vielen Bildern
  • 7 Seiten Schnittmuster
  • Für ein Schneewittchenkleid in Größe 80/86

Du brauchst:

  • Stoff in Rot und Gelb für den Rock, die Schleife und die Ärmelbündchen.
  • Dunkelblauer Stoff, gerne etwas elastischer für das Oberteil
  • Hellblauer Baumwollstoff für die Ärmel
  • Dünner Filz- oder Fleecestoff in Rot für die Tropfen auf den Ärmeln
  • Nähgarn in Rot, Gelb und Blau
  • 1 Reißverschluss, blau, 20 cm
  • Textilkleber für die Schleife
  • ggf. 1 blauer Langarm-Body für Untendrunter.
  • Für das Schnittmuster / die Anleitung Bürodrucker der A4 Papier drucken kann, Papierschere, Tesafilm
  • Zum Nähen Stecknadeln, Stoffschere, Schneiderkreide, Nähmaschine mit Steppstich/Geradstich und ZickZack-Stich, Bügeleisen, Handmaß/Lineal.
Noch keine Bewertungen vorhanden

shesmile

Einfach. Kreativ. Nähen & Basteln mit shesmile.

Das bin ich, Elisabeth Steger, Mediengestalterin und Siebdruckerin. Ich lebe mit meinen zwei Töchtern und meinem Mann in Siebeneichen, einem wunderschönen Dorf in Bayern (Oberpfalz). Seit meiner ersten Elternzeit 2013 entstehen unter meinem Label shesmile immer neue Ideen zum Selbermachen. Meine leicht verständlichen Schritt-für-Schritt-Anleitungen mit vielen Fotos zu jedem Arbeitsschritt sind bestens für Anfänger geeignet.

Besuch mich doch auch mal auf meinem Blog: www.shesmile.de

Kreativ zu sein bedeutet für mich alles. shesmile wurde bereits 2007 gegründet. Angefangen mit Grafikdesign für meine Kunden kamen nach einiger Zeit der DIY-Bereich und fröhlich bunte Illustrationen dazu.

BITTE BEACHTEN: Angefertigte Einzelstücke dürfen bis zu einer Stückzahl von 10 Stück pro Jahr verkauft werden, wenn ich dabei als Schnittquelle genannt werde. (© Schnittmuster von shesmile) Details: www.lizenzrechte.shesmile.de

Mehr lesen +
Zum Shop