Kleid NETA Gr. 34-54 PDF-Schnitt A4, A0, Anleitung

Neta ist ein originelles Kleid mit einseitigen Falten an der Taille. Bei diesem Schnitt kannst du nicht nur deine Größe sondern auch noch die NAHTZUGABE anwählen und ausdrucken. Die Ärmel sind für Strickware konzipiert, mit einem Rollkragen dazu können tolle 2 in 1 Effekte erzielt werden. Außerdem beinhaltet der Schnitt für die Ärmel eine optionale Überlänge mit Daumenloch, sowie optionale Nahttaschen. Ganz ohne Ärmel und Rolli ist es ein perfektes Frühlings- oder Sommerkleid. Neta bietet viele weitere Varianten. Wenn du die Symmetrie bevorzugst, kann der Rock ganz ohne Falten oder aber auch mit Falten auf beiden Seiten und optionaler Taillenblende verarbeitet werden. Gekürzt als Long Pulli macht Neta etwas her und ist schnell genäht. Bitte lade nach dem Kauf sowohl die Nähanleitung (PDF-Datei) als auch das Schnittmuster (ZIP-Datei) aus deinem Profil herunter ;)

Das ist dabei:

  • PDF-A4 Datei Schnittmuster mit den Größen 34-54, JETZT mit anwählbaren Größen und auch NAHTZUGABEN!
  • PDF-A0 Datei mit den Größen 34-54 zum drucken lassen ohne kleben!
  • detaillierte Schritt für Schritt Fotoanleitung mit interaktivem Inhaltsverzeichnis!
  • Zuschneideplan, Schnittteil- und Druckübersicht
  • Der Schnitt kann entweder ohne oder MIT KLEBERAND ausgedruckt werden! Beide Dateien sind enthalten!

Du brauchst:

  • Der Schnitt ist für Webware oder in der kleineren Größe auch für Maschenware mit etwas Stand geeignet. Ideal sind Woll-, Leinen, Baumwollmischgewebe oder auch Feincord. Die Ärmel und der Rollkragen sollten immer aus Maschenware wie Ripp-, Strickstoff, Sommersweat oder Jersey zugeschnitten werden.
  • 1,90-2,30 m brauchst du je nach Größe und Länge, 75-85 cm für Ärmel und Rolli
  • optionaler Reißverschluss 22 cm
  • eine Materialtabelle findest du unter "Blick in die Anleitung"!
  • Garn
  • Vlieseline, Vlieselineband
Rotwein bei Vollmond 08.03.2020, 18:52
  • (5 von 5 Sternen)
So ein schöner, vielseitiger Schnitt. Ich liebe mein Kleid.
Aziza Sharisad 20.03.2020, 22:05
  • (5 von 5 Sternen)
Klasse, dass man das Kleid auch aus Webware nähen kann. Wandelbarer Schnitt für jede Jahreszeit von sportlich bis festlich. Einfach klasse!
Jessica Riebeck 09.03.2020, 11:08
  • (5 von 5 Sternen)
Neta ist ein wunderbarer vielseitiger Schnitt für jede Jahreszeit. Durch die Asymmetrie im Vorderteil ein absoluter Hingucker 😍 I love it
Sonja Kaltenecker 09.03.2020, 07:33
  • (5 von 5 Sternen)
Neta ist ein ganz tolles vielseitiges Kleid. Toll gelungen. Ich habe meine erste Neta aus French-Terry genäht mit langen Ärmeln. Und eines aus Webware mit Reißverschluss ohne Ärmel, ganz toll. Und das ganz GENIALE. Man kann den Schnitt in der eigengen Größe einzeln mit oder ohne Nahtzugabe ausdrucken und auch noch Stoß an Stoß. Kleben also super SCHNELL. Anleitung sehr verständlich. Würde gerne noch mehr Sterne vergeben
Wi Co 09.03.2020, 07:14
  • (5 von 5 Sternen)
Webware 😍. Ein so vielseitiger Schnitt, dass man sich erst mal entscheiden muss, welche Variante es überhaupt wird... Nähanleitung verständlich und deutlich bebildert geschrieben. Das Nähen geht fix und das Ergebnis ist klasse!
Kathleen Weiß 08.03.2020, 21:59
  • (5 von 5 Sternen)
Der Schnitt ist unglaublich Vielseitig, sodass du zwischen lässig, elegant oder auch verspielt frei wählen kannst. Mein persönliches Highlight sind die asymmetrischen Falten <3 Ein besonderes Bonbon bei Schnittmusterlounge sind die einzeln anwählbaren und druckbare Größen. Genauso kannst du dir jetzt auch die Nahtzugaben ein- oder ausblenden und entsprechend drucken. Die Anleitung ist außerdem sehr gut und detailliert beschrieben. Ich trage meine Neta total gerne und es wird mit Sicherheit nicht die einzige bleiben :-) Greift zu!
Ilka Simpson 08.03.2020, 18:58
  • (5 von 5 Sternen)
Neta, ein Sommer- oder doch ein Winterkleid? Nein Beides. Schnittmusterlounge hat wieder ein tolles Kleid entworfen. Was mir an Ihren Schnitten immer so gefällt, ist das „gewisse Etwas“. Es gibt immer ein besonderes Detail. Diesmal die Raffung vorne. Wenn man ein Sommerkleid möchte, lässt man einfach die Arme und den Rolli weg. Wenn man ein „2 in einem“ Kleid möchte, kann man wunderbar die Ärmel und den Rolli einnähen und hat ein kuscheliges Winterkleid. Ich habe mich für „beide“ Sachen entschieden  Ich habe das Kleid einfach größer genäht, so dass locker ein Rolli drunter passt. So kann ich auch variieren, wie dick der Rolli da drunter sein muss, oder ob auch eine Bluse reicht. Oder ich einfach nur das Kleid trage, sobald es endlich warm wird. Was auch der absolute Hammer ist, das Schnittmuster: 1. Stoß an Stoß kleben, nichts mehr mit schnippeln (schnippelts du gerne, kannst du das auch weiterhin machen) 2. Nur noch die Größe ausdrucken die du brauchst, alle anderen kann man ausschalten. 3. Das neuste: Wahlweise mit Nahtzugabe. Das finde ich ja super, nichts mehr mit abmessen. Gleich kleben, ausschneiden, fertig! Spart mir richtig viel Zeit, und zwar genau die, die ich beim Nähen immer doof finde: Das Vorbereiten.
Manuela Borz 08.03.2020, 16:10
  • (5 von 5 Sternen)
Ein ganz toller, variabler Schnitt der einfach umzusetzen und etwas besonderes ist.
Christiane Storck 08.03.2020, 13:10
  • (5 von 5 Sternen)
Ein ganz toller Schnitt, der aus den unterschiedlichen Materialien genäht werden kann. Ich hab letztens das Kompliment bekommen "in dem Kleid siehst du 10 kg leichter aus". Ja, bei Größe 48 darf ich so einen Spruch als Kompliment sehen. Und wenn es als Kompliment für den Schnitt gedacht war.
Inge Braband 08.03.2020, 09:33
  • (5 von 5 Sternen)
Super schönes Kleid mit so viele Möglichkeiten. Und asu webware.. Traumhaft. Auch das stoss an sross ausdrucken... Ein traum
Sara Graf 07.03.2020, 22:46
  • (5 von 5 Sternen)
Ich gebe zu, selten Schnittmuster zu finden, die mich so begeistern. Anwählbare Nahtzugabe und eigene Größe beim Ausdruck, Seiten Stoß an Stoß ohne lästiges Schneiden und Anleitung bis ins kleinste Detail. Und das Wichtigste: Neta ist super einfach zu nähen, vielfältig, toll zu tragen und unfassbar variantenreich. Das mag ich doch sehr :)
doro 06.03.2020, 23:31
  • (5 von 5 Sternen)
Ganz tolles besonderes kleid mit dem gewissen etwas. Sehr wandelbarer Schnitt mit guter Nähanleitung. Geht mit elastischem Stoff und aus Webware. Hab jetzt schon 3 genäht😘👍
Kathrin Aeschimann 06.03.2020, 23:00
  • (5 von 5 Sternen)
Frühling-Sommer-Herbst-Winterkleid passt immer. Tolle Falten asymmetrisch oder verteilt übers ganze Kleid. Kann gut ohne Ärmel mit Shirt getragen werden. Toll finde ich man kann mit Webware oder aus Jersey nähen. Tolles Schnittmuster.
Kerstin Rettkowski 06.03.2020, 19:47
  • (5 von 5 Sternen)
Dieses Kleid ist so extrem wandelbar, dass ich sofort schockverliebt war und bin! So weiblich und gleichzeitig mega bequem, je nach Stoffwahl leger bis elegant- alles ist möglich!
Iris Vollhardt 06.03.2020, 18:43
  • (5 von 5 Sternen)
Ein richtig schickes Vier-Jahreszeiten-Allrounder-Kleid! Ich habe meine Neta aus Cord mit dickem Strickrolli und Daumenloch-Ärmeln bei Minusgraden ebenso gern getragen wie jetzt im Frühling die beiden leichteren Varianten aus Stretch-Jeans kombiniert mit Feinstrick bzw. Baumwolljersey. Mit oder ohne die asymmetrischen Falten- Neta ist immer ein Hingucker und ich werde von meinen Kunden darauf angesprochen! Vor allem liebe ich die praktischen Seitennahttaschen und freue mich schon auf den Sommer und mein viertes -ärmelloses- Modell aus leichtem Baumwoll- Chambre! Ein fünftes ist in Planung- diesmal ohne Ärmel und aus kräftigerem Jeansstoff - super geeignet, um bei meiner Arbeit je nach Temperatur unterschiedliche Shirts darunter zu tragen.
Brigitta Zinterl 06.03.2020, 16:56
  • (5 von 5 Sternen)
Ein richtig toller Schnitt mit dem gewissen Extra. Und ganz toll finde ich die ANWÄHLBAREN Nahtzugaben und die anwählbaren Größen
Alle Bewertungen

Was du draus machst

SchnittmusterLounge

Nähen ist meine Leidenschaft und das schon seit meiner Jugend. Ich nähe alles aber vor allem Kleidung und widme mich seit vielen Jahren mit Hingabe der Schnittkonstruktion. Eine absolut spannende Sache, mit der ich gerne viel Zeit verbringe. Ich entwerfe meine Schnitte selbst und zeichne sie mit einem professionnellen CAD-Programm, mit dem ich auch sehr sorgfältig gradieren kann. Eine gute Passform ist mir sehr wichtig! In meinem Shop findest du Schnittmuster für Damen und auch Petite-Modelle, speziell für kleine Frauen mit einer Körpergröße von 162 cm und kleiner angepasst. Enthalten sind alle Größen 34-52 und du kannst einzelne Größen zum Ausdrucken anwählen! Die Datei im A4-Format ist dabei, aber auch das A0-Format. Du bekommst einen Zuschneideplan mit Materialliste. Jeder Schritt ist in der Nähanleitung erklärt und bebildert, sodass auch Nähanfängerinnen gut damit klar kommen. Unterstützung und Austausch findest du in der neuen Facebook-Gruppe "Nähen in der SchnittmusterLounge". Brauchst du Ideen und möchtest du mehr Tragebilder sehen? Dann besuche meine Seite www.schnittmusterlounge.com. Da findest du mehrere Tutorials zur Schnittanpassung bei verschiedenen Arten von Schnittmustern. Folge SchnittmusterLounge gerne auch auf Pinterest und Instagram!

Mehr Text
Zum Shop