Kindertasche „Carmelita“ - Schnitt und Nähanleitung

Die Tasche "Carmelita" ist ca. 25cm x 25cm groß – da passen alle Sachen für den Kindergarten oder einen kleinen Einkaufsbummel junger Damen gut hinein. Zusätzlich glänzt sie mit einer großen innenliegenden Reißverschlusstasche und einer optionalen Außentasche für Zeichnungen oder andere Kleinigkeiten. „Carmelita“ ist für Jungs und Mädchen gleichermaßen geeignet. Du kannst Deine Tasche offen lassen oder mit einer Klappe versehen.

Das eBook ist reichlich bebildert und hält neben einer ausführlichen Schritt-für-Schritt-Anleitung natürlich auch das ausdruckbare Schnittmuster, sodass selbst Anfänger zu einem guten und schnellen Erfolgserlebnis kommen. Es handelt sich allerdings um keinen Grundkurs, sodass gewisse Grundkenntnisse, wie das Nähen von Ecken und Kurven, vorausgesetzt werden.

Selbstverständlich wurde das eBook von meinen tollen Probenäherinnen ausgiebig getestet.

Es ist gestattet, nach diesem eBook genähte Taschen bis zu 10 Stück zu verkaufen, Massenproduktion ist nicht gestattet. Alle Rechte liegen bei Annies DIY, das eBook selbst darf nicht verkauft, vertauscht oder anderweitig angeboten werden.

Das ist dabei:

  • bebilderte Nähanleitung (21 Seiten + Schnitt)
  • inkl. Schnittmuster
  • inkl. Schnitt für optionale Klappe und Innentasche mit Reißverschluss
  • für Anfänger geeignet

Du brauchst:

  • Nicht dehnbare Stoffe wie Baumwolle, Canvas, Jeans etc., je etwa 30x50cm Außenstoff , und Futter (bzw. 52x50cm für integrierte Bildertasche)
  • Stoff für die Innenunterteilung etwa 20x30cm
  • Zwei Stoffreste je 5,5x10cm sowie 2x SnapPap 3,5x10cm (alternativ Vlies)
  • Vlieseline H650 / Volumenvlies etwa 30x50cm für den Außenstoff + ggf. zusätzlich Vlieseline H250 für das Futter
  • Stoff für die Klappe etwa 30x26cm sowie Vlieseline H250 18x22cm + Klettverschluss ca. 10cm
  • Reißverschluss mit Zipper, etwa 22cm
  • 1 Magnetverschluss
  • 2 D-Ringe oder Vierkantringe 3cm (Im eBook wird der Einfachheit halber von D-Ringen , gesprochen.)
  • Etwa 100cm Gurtband mit 3cm Breite sowie passende Karabiner und Gurtversteller
  • Farblich passendes Nähgarn
  • Optionale Materialien , Dekomaterial wie Webband, Applikationen oder Häkelblumen zum Betüdeln, Vliesofix, , Stylefix, 30cm (Reflektor-)Paspel, Namenstag/schild
  • Werkzeug , Schere / Rollenschneider und Unterlage, Lineal, Trickmarker / Schneiderkreide, Stecknadeln, Bügeleisen, Nähmaschine, Zackenschere
D.S. 14.03.2019, 11:43
  • (5 von 5 Sternen)
Gute Anleitung, Tasche ist sehr schön geworden.
Lucardis G. 07.10.2019, 09:37
  • (5 von 5 Sternen)
Das Ergebnis ist absolut überzeugend. Mit der Anleitung gekonnt eine hübsche Tasche für kleine und größere Damen. Mir war die Tasche zwar zu groß, aber ich habe das Schnittmuster einfach kleiner skaliert. ;)
Mia Rufflet 30.07.2017, 23:10
  • (5 von 5 Sternen)
Tolle Tasche!
Alle Bewertungen

Was du draus machst

Annies DIY

Mein Name ist Annie, und Kreativität ist meine Leidenschaft. Schon als Kind habe ich bei meinem Opa jede Menge handwerkliche Tätigkeiten gelernt, und irgendwann kamen auch Häkeln und Nähen dazu. Als Ingenieurin bin ich beruflich in Projekten tätig, und als Ausgleich habe ich Freude daran, meine kreativen Ideen in Anleitungen umzuwandeln und so hoffentlich vielen Leuten Freude zu bereiten. Meine beiden Söhne sind dabei meine schärfsten Kritiker und gleichzeitig Inspiration. Seit Anfang 2014 blogge ich unter http://annies-diy.blogspot.com/, wo es auch einige Freebies gibt.

Mehr lesen +
Zum Shop