Katz&Maus -Tasche Kindertasche nähen für Anfänger

Was tun wenn die eigene Tochter eine Vorliebe für Taschen entwickelt die man eigentlich gar nicht teilt? Welche designen nach dem eigenen Geschmack! So entstand dieses Kombifreebook, in dem ich dir zeige, wie du ziemlich schnell eine Kindertasche aus Filz nähen kannst.

Wir lieben unsre Katz & Maus - Taschen sehr und hoffen auch dein Herz höher schlagen zu lassen.

Diese Tasche ist für Nähanfänger gemacht. Das Hauptmaterial ist Kunstfilz, du kannst auch Bastelfilz nehmen. Und wenn du noch nicht so geübt bist, oder auf die Verstärkung des Innenstoffes der Tasche verzichten möchtest, dann kannst du die Innenseite ebenfalls mit Filz nähen!

Ebenfalls inkludiert ist eine Plotterdatei für ein Katzen und ein Mäusegesicht. Du kannst das Gesicht aber auch weglassen oder applizieren /aufsticken.

Das Schnittmuster ist ohne Nahtzugabe, ich empfehle eine Nahtzugabe von 0,7cm (Nähfußbreit).

Worauf wartest du noch, los geht's mit deinem nächsten Taschenprojekt!

Das ist dabei:

  • Bebilderte Anleitung der einzelnen Näh-Schritte
  • Das Schnittmuster für eine Katzen- sowie eine Mäusetasche
  • Plotterdatei Katzen - & Mäusegesicht

Du brauchst:

  • 3-4 verschiedene Filzfarben in 21x30cm
  • 21x30 cm Stoff für die Innentasche (Webware, Jersey...)
  • 21x30cm Vlieseline nach Wahl zum Vertsärken der Innentasche
  • Gurtband/Schrägband/Flachkordel/Stoffbahn mit 72x5cm
  • 1 Paar Druckknöpfe
  • optional für das Gesicht: Plotterfolie, Applikation oder Stickgarn
Noch keine Bewertungen vorhanden

Johannstochter

Ich bin Johannstochter und lebe im schönen Wien.

Ich bin Lela, inmitten meiner 30er Jahre, ein Kind der frühen 80er. Eine die mit den Händen arbeitet. Eine deren Kopf immer laut schreit - am liebsten wenn Schlafenszeit ist. Eine die es mal macht, weil es ihr grad jetzt in den Sinn kommt. Eine die gern schenkt und sich freut weil sich andre freuen. Im Leben 1.0 bin ich Naturfriseurin und Fotografin. Im Leben 2.0 bin ich leidenschaftlich gern kreativ. Und seit der Geburt meiner Tochter 2017 habe ich mit dem Häkeln und dann in Folge auch mit dem Nähen begonnen.

Und da ich manchmal ungeduldig bin und einfach drauf loslegen möchte, hab ich begonnen selber zu experimentieren und mitzuschreiben. Ich bin also kein gelernter Profi, aber jemand mit geschicktem Händchen und eine, die die Augen ihrer Tochter gern strahlen sieht.

Ich bin eine Mama, eine Ehefrau, eine Schwester, eine Tante und eine Tochter. Die von Annemarie und Johann.

Mehr Text
Zum Shop