Kameratasche aus Filz nähen Nähanleitung

Das schicke Kameratascherl aus Wollfilz bietet genug Platz für eine Digicam sowie Kabel und kleines Zubehör. Durch den stabilen Filz ist die Kamera gut geschützt. Die Kameratasche ist sehr leicht zu nähen und auf für Nähanfänger ein tolles Projekt. Das kleine Täschchen kann natürlich auch für allerlei andere Kleinigkeiten verwendet werden, z.B. als Schminktäschchen, Geldbeutel oder Reiseapotheke...

Fertige Maße ca. 12cm breit, 9cm hoch, 5cm tief Stoffwahl: unbedingt echten Wollfilz oder Taschenfilz verwenden, mit Bastelfilz klappt es nicht.

Das Ebook ist reich bebildert, der Schnitt kann auf DIN A4 ausgedruckt werden.

Das ist dabei:

  • bebilderte Nähanleitung
  • Schnittmuster zum Ausdrucken auf DIN A4
  • für Anfänger geeignet

Du brauchst:

  • 1 Stück echter Wollfilz oder Taschenfilz, 2mm dick, DIN A4 also 21cm x 29cm , *1 Reißverschluss, 40cm lang, 2,5cm breit, nicht teilbar, mit Kunststoffzähnchen , *1 Stück vorgefalztes Schrägband, 30cm lang für die Trageschlaufe
  • 2 Stücke vorgefalztes Schrägband à 21cm, 20mm breit für die , Reißverschlusseinfassung
  • 2 Stücke Webband, Zackenlitze o.ä. à 14cm
  • Nähgarn
Noch keine Bewertungen vorhanden

IsarWerke

Ich bin Romy aus München. Seit die Jungs aus dem Gröbsten raus sind kann ich wieder fast so viel Zeit an der Nähmaschine verbringen wie ich gerne mag. Ich mag es, wenn Dinge funktionieren, besonders beim Nähen. Daher bemühe ich mich, die IsarWerke - Nähanleitungen und Schnittmuster so verständlich wie möglich zu gestalten, damit auch Nähanfänger schnell zu schönen Ergebnissen kommen.

Mehr lesen +
Zum Shop