... Nähen | Nähanleitungen | Schnittmuster

Jumpi - Anleitung und Schnittmuster

    (2)
5,99 € inkl. MwSt
Sofort zum Herunterladen!

Das ist alles dabei:

  • bebilderte Nähanleitung mit Erklärung zur Bündchenberechnung
  • inkl. Schnittmuster
  • Gr. 62 - 176
  • für Anfänger geeignet

Beschreibung

Der Sommer kann kommen …

Der Jumpi ist ein leicht fallender Schnitt aus Maschenware, der sich im Sommer prima zum Spielen und Toben eignet und für die Großen trotzdem cool daher kommt.

Das Ebook bietet viele Variationen, z.B Smoken, Verwendung von Bündchenware, Knopfleiste im Schritt etc., wodurch du den Jumpi genau nach deinen Vorstellungen zusammenstellen kannst.

Durch das Echtheitsgrößensystem ist der Jumpi genau auf die Maße deines Kindes zugeschnitten (genaue Erklärung wie das funktioniert und wie du ein passendes Bündchen berechnest, findest du im Ebook) und hat so nicht zu viel Stoff, der stören könnte, aber dennoch genug, um luftig zu sein. Solltest du ihn lieber nach Kaufgröße nähen findest du auch diese in der Maßtabelle des Ebooks ;)

Das Schnittmuster umfasst die Kaufgrößen 62-176.

new
mehr Lesen

Diese Materialien brauchst du zu Hause:

  • • Papier , • Drucker , • Papierschere , • Stift , • Stecknadeln / Wonderclips , • Sicherheitsnadel , • dehnbare Stoffe , • Stoffschere / Rollschneider , • Nähmaschine / Overlock , • ggf. Bündchenware , • ggf. Gummiband , • ggf. Druckknöpfe / Kam Snaps , • ggf. Tüddelkram , • ggf. Einfassband , • ggf. Lineal
Stöbere in unserem Materialshop!

Bewertungen

(2 von 5 Sternen)
Kann mich der Vorrednerin nur anschließen. Völlig unbrauchbar. Schnittmuster stimmen mit der Bebilderung garnicht überein. Der Pfleil von "Windelfreie Version" zeigt auf dem Schnittmuster in eine andere Richtung, als auf der bebilderten Beschreibung. Sehr schade, bitte überarbeiten!!
Weitere Bewertungen anzeigen
(2 von 5 Sternen)
Alles in allem ist das Schnittmuster sein Geld nicht wert . Der Schnitt umfasst weder ein Teil für die Bündchen noch für Tunnelzug oder Taschen . Es gibt nicht einmal ein vorher und Rückenteil!!! Das kann man sich wirklich selbst von einem Oberteil und einer Hose abzeichnen und dann zusammenfügen. Die Anleitung ist teilweise sehr ausführlich beschrieben .