Jolie - Shirt/Kleid 32-52

  • Jolie kann sowohl als Long-Shirt, als auch als Kleid genäht werden.
  • Jolie ist körpernah geschnitten und bildet ab der Taille eine A-Linie.
  • Sie hat seitliche Brustabnäher und eine Naht in der hinteren Mitte, die für eine perfekte Passform sorgen.
  • Der Saum des A-Linien Rockteils kann gerade geschnitten werden und läuft dann seitlich zu leichten Spitzen (oder Zipfeln) aus.
  • So ist er ideal um z.B. Bordürenstoffe oder Streifen zu verarbeiten.
  • Leicht abgerundet geschnitten fällt der Saum optisch gerade.
  • Der übergroße Kragen wird auf der Schulter gerafft und lässt durch unterschiedlich starke Raffung einige Trage-Variationen zu.
  • Jolie kann mit langem oder kurzem Ärmel gearbeitet werden.

Der Gürtel " Tie me up" auf den Bildern ist als Freebook in meiner Facebook-Gruppe erhältlich.

Das ist dabei:

  • Schnittmuster als PDF in A4 zum Ausdrucken
  • Ausführliche bebilderte Anleitung
  • Anleitung zur Schnittanpassung
  • Gr. 32-52
  • für Anfänger geeignet

Du brauchst:

  • Weich fallende Jerseys und Strickstoffe. , Besonders der Kragen benötigt einen weichen schön fallenden Jersey für die Raffung. , Bei Stoffbreite 1,40 m je nach Modell und Größe 1,30 bis 2,85 m
  • Viskose-Jersey
  • Punti di Roma
  • Sommer-Sweat
  • Stretchsamt
  • Feinstrick
  • Baumwolljersey
  • Romanit und ähnliche
  • 0,70 m Vlieselinestreifen oder Framilon-Gummiband für den Ausschnitt.
  • 2,20 m Satinband, Band oder Kordel (0,5-0,6 cm br)
Erika Waser 07.05.2018, 20:22
  • (5 von 5 Sternen)
Tolles Schnittmuster und passt perfekt Wird nicht meine letzte Jolie sein. Sehr gut beschrieben und Anfängertauglich
Sabine Schmidt 22.04.2018, 12:11
  • (5 von 5 Sternen)
Bin sehr zufrieden ☆☆☆☆☆
Alle Bewertungen

TINAlisa

Ich bin Martina Blasius, ausgebildete Schneiderin und diplomierte Modedesignerin. Seit 30 Jahren habe ich ein Atelier in Nohfelden, in dem ich bis vor kurzem Kleidung für meine Kunden auf Maß anfertigt habe.

Zu meinen Schwerpunkten in meiner Atelier Arbeit gehörte das anfertigen von Kostümen für Karneval, Schautanz, Bühnenoutfits für Bands, Steampunk, Rollenspiel und Kleider für besondere Gelegenheiten, z.B. Hochzeitskleider. Alle Maßanfertigungen waren Unikate, für die ich die Schnittmuster individuell nach Kundenwunsch angefertigt habe.

Seit 2016 widme ich mich voll und ganz dem erstellen von Schnittmustern inkl. professioneller Anleitungen für Frauen, die sich ihre Kleidung selbst nähen möchten.

Unter meinem Label TINAlisa Schnittdesign sind meine Schnittmuster als Downloadversion (Ebook) erhältlich. Zu den Schnittmustern gibt es professionelle Anleitungen, in denen die Arbeitsschritte via Text und und professionellen technischen Zeichnungen erklärt werden, sowie anschauliche, bildhafte Beschreibungen zur Schnittanpassung auf die individuelle Figur.

In meiner Facebook Gruppe gebe ich dir gerne Hilfestellung bei Fragen zu meinen Schnittmustern und zur Schnittanpassung.

https://www.facebook.com/groups/tinalisa.schnittdesign/

Auf meiner Homepage findest du u.a. Tutorials zu Nähtechniken und viele Lookbooks zu meinen Schnittmustern.

https://tinalisa.de/

Ich wünsche viel Freude mit meinen Schnittmustern und Anleitungen.

Herzlichst, Martina Blasius

Mehr Text
Zum Shop