Jelly On Point Quilt Patchwork Patchworkdecke

Dieses PDF-E-Book beschreibt Schritt für Schritt wie du dieses tolle Patchworkmuster nähen kannst. Auch Anfänger können dank der vielen Grafiken (keine unscharfen Fotos!) einen Quilt nähen. Du solltest nur mit deiner Nähmaschine vertraut sein.

Die Anleitung bietet zwei Größen - ein großer kueschliger Quilt oder ein kleinerer Baby-Quilt. Ideal für Jelly Rolls geeignet!

Die Anleitung für den Quilt ist so ausgelegt, dass es keinen Verschnitt gibt - du also jeden wertvollen Zentimeter deiner schönen Patchworkstoffe nutzen kannst.

Das ist dabei:

  • PDF-Nähanleitung

Du brauchst:

  • Quilt
  • 39 Stoffstreifen über die komplette Stoffbreite (mind. 110cm) mit 2,5“ (ca. 6,4cm) Breite
  • 220cm Hintergrundstoff über die komplette Stoffbreite (mind. 110cm)
  • 50cm Bindingstoff über die komplette Stoffbreite (mind. 110cm)
  • 300cm Rückseitenstoff über die komplette Stoffbreite (mind. 110cm)

    , Baby-Quilt
  • 13 Stoffstreifen über die komplette Stoffbreite (mind. 110cm) mit 2,5“ (ca. 6,4cm) Breite
  • 110cm Hintergrundstoff über die komplette Stoffbreite (mind. 110cm)
  • 35cm Bindingstoff über die komplette Stoffbreite (mind. 110cm)
  • 110cm Rückseitenstoff über die komplette Stoffbreite (mind. 110cm)
Hanna 22.09.2017, 21:30
  • (3 von 5 Sternen)
Wichtig! Zusätzlich zu den angegebenen Stoffen benötigt man auch ein Quiltlineal, einen passenden 1/4" Nähfuß für die Nähmaschine und die üblichen Zuschneidewerkzeuge wie Rollschneider und Matte. Ich dachte ich könnte kurzfristig damit starten und hatte auf eine Anleitung mit cm Angaben gehofft. Jetzt muss ich erst auf die Lieferung meines Zoll/Inch-Lineals warten, bevor es weitergehen kann. Ansonsten ist es gut und verständlich erklärt.

Was du draus machst

Quilt it out

Mein Name ist Susanne. Ich bin seit Jahren dem Patchwork-Fieber verfallen. Ich erstelle besonders gern Nähanleitungen für moderne Quilts und Taschen.

Mehr lesen +
Zum Shop