+ INFINITY + Rosenbox häkeln, Geschenkbox, Muttertag

Du suchst ein besonderes Geschenk zum Geburtstag, Muttertag, Valentinstag oder einfach nur so? Dann ist diese Anleitung perfekt für dich. Hier wird Häkeln und ein bisschen Floristik miteinander kombiniert. So kannst du in kurzer Zeit ein schönes und klassisches Geschenk zaubern, was richtig was hermacht und der Beschenkte durch die gefriergetrockneten Rosen lange Freude daran hat. Die Farben des Häkelkörbchens und der Rosen kannst du passend zum Anlass und nach Wunsch aussuchen. Die Gestaltungsmöglichkeiten sind durch die Vielzahl an farbigen Rosen und verschiedene Gestaltungsmöglichkeiten riesengroß.

Das Körbchen ganz in weiß gestaltet, passt perfekt zur Hochzeit, Taufe, Konfirmation oder Kommunion. Die Rosen in Rottönen und das Körbchen im klassischem schwarz oder weiß, passt perfekt für den Valentins- oder Hochzeitstag. Für den Geburtstag und Muttertag passen die Lieblingsfarben perfekt dazu. Auch als Geburtsgeschenk ist das Körbchen ein Highlight, in Rosa oder Blau passend für Mädchen oder Junge.

Die Anleitung enthält die komplette Schritt für Schritt Anleitung zum Herstellen des Körbchens mit Holzboden und Herzornament und erklärt ausführlich das Stecken der Blüten und das Dekorieren. Mit vielen Tipps und Tricks und allen Infos zum Material. Das Ganze kannst du auch gern als Materialpaket bei mir bestellen.

Im Workshop erkläre ich den hier verwendeten Strickstich und das Einarbeiten des Motivs, also den Farbwechsel nochmal ausführlich. So kommen auch Anfänger ans Ziel und Geübte können den ausführlichen Teil einfach überspringen.

Was Du können solltest und was Du bekommst Schwierigkeitsstufe ☆ mittel

Das ist dabei:

  • ausführliche Anleitung mit der du das runde Körbchen mit einem Holzoden häkeln kannst
  • Tipps zum gesamten Material, mit Links zum bestellen
  • mit Workshop für das Muster und den Farbwechsel, so ist die Anleitung etwas kürzer und übersichtlicher gehalten
  • Ausführliche Erklärung, Reihe für Reihe des Herzornament
  • ausführliche Erklärung für das Fertigstellen, also den Floristikteil
  • mit vielen meiner Tipps und Tricks die dir während des Häkelns helfen

Du brauchst:

  • 1 Holzboden als Grundlage, Durchmesser 15cm, zum Beispiel von Leomaxi
  • ca. 100-150g Textilgarn in der Hauptfarbe (1/2 Knäuel oder ein Medium Knäuel), zum Beispiel Zapgetti von Hoooked, hier in der Farbe Black Sparkel oder Mauve, 200g = 120m, 90% hochwertige recycelte Fasern und 10% andere recycelte Fasern, empfohlene Nadelstärke 12.0mm
  • ca. 50g Textilgarn in der Herzfarbe, zum Beispiel Zapgetti von Hoooked, hier in der Farbe Marmoleum Wine oder Flieder, 200g = 120m, 90% hochwertige recycelte Fasern und 10% andere recycelte Fasern, empfohlene Nadelstärke 12.0mm
  • Häkelnadel passend zu deinem Garn, damit das Körbchen einen guten Stand erhält sollte die Häkelnadel so klein wie möglich sein, ich arbeite mit der 5.0-6.0mm Häkelnadel
  • Schere
  • Stumpfe Nadel zum Verstechen
  • Für die Deko: ca. 7-8 Infinity Rosen in passender Farbe zum Körbchen bzw. Herzornament, Heißleimpistole und Heißleim, 1 Block Steckmasse für Trockengestecke, 1 großes (Cutter) Messer, um die Steckmasse in Form zu schneiden, evtl. Grünzeug oder Schleierkraut was gut abtrocknet oder künstliches Blattgrün evtl. Schleifenband, Dekoknopf, Anhänger etc.
Noch keine Bewertungen vorhanden

LEOMAXI Katja Gradt

Hallo, ich bin Katja und Mama von drei Kids, dich mich ganz schön auf Trab halten.

Ich häkle mittlerweile seit 17 Jahren und es ist zu einer meiner größten Leidenschaft geworden. Da ich nicht so gut nach Anleitung arbeiten kann (denn ich habe mir das Häkeln weitestgehend selbst beigebracht) habe ich angefangen selbst welche zu schreiben. Diese wurden schon vom Frech Verlag und in verschiedenen Handarbeits-Zeitungen veröffentlicht. Meine Anleitungen die ich selbst schreibe sehen etwas anders aus, denn sie sich ausführlich im Text, Bildern und Größentabellen (ohne Abkürzungen) aufgebaut, so das auch Anfänger gut damit klar kommen.

Ich habe noch einen Verkaufsshop mit meinen fertigen Kuschelsachen und arbeite für verschieden Auftraggeber Großaufträge wie Mütze und Tücher. Deshalb schreibe ich nicht so regelmäßig Anleitungen. Aber ich freu mich riesig darauf wieder meine Ideen zu verwirklichen. Gern nehme ich auch Anleitungswünsche entgegen ;-) Also schreibt mir einfach ein Nachricht unter katja.gradt@leomaxi.com

Folge mir auch auf Instagram und Facebook unter den Namen Leomaxi_crochet

Ich freu mich wenn Ihr wiedermal reinschaut :-)

Liebe Grüße, Katja von LEOMAXI

Mehr lesen +
Zum Shop