Hülle für eBookreader oder Tablet - Schnittmuster mit Nähanleitung

Das Besondere an dieser Hülle ist, dass sie umgeklappt auf der Rückseite eine Schlaufe hat, in die man die Hand schieben kann. Damit kannst du bequemer lesen, weil du den Reader so einfacher halten kannst. Die Schritt- für Schrittanleitung zeigt dir genau, wie du vorgehst, um diese Hülle für einen eBook-Reader oder ein kleines Tablet zu nähen. Das Schnittmuster gibt es in 5 Größen: 1 11,4 cm mal 16,5 cm 2 11,7 cm mal 16,9 cm 3 11 cm mal 19 cm 4 13,5 cm mal 20,0 cm 5 11,6 cm mal 17,5 cm

Wenn deine Maße nicht in der Tabelle sind, kannst du die Schnittteile genau passend zu deinem eReader mit dem Rechenplan anfertigen. Für den Außenstoff kannst du dünnes Kunstleder oder Baumwollstoffe benutzen. Für Futter und Aufsatztasche sollte der Stoff aber eher dünn sein.

Das Schnittmuster enthält alle Nahtzugaben (0,7 cm). Bei dickerem Stoff musst du die Nahtzugabe etwas vergrößern. Das eBook ist auch von Anfängern getestet worden.

Das ist dabei:

  • Nähanleitung mit über 50 Farbfotos
  • Schnittmuster für 5 verschiedene Größen
  • Rechenplan zur Anpassung der Maße an deine Wünsche
  • zahlreiche Designbeispiele aus dem Probenähen
  • für Anfänger mit Grundkenntnissen geeignet

Du brauchst:

  • ca. 25 x 40 cm Außenstoff (z.B. Kunstleder, fester Baumwollstoff)
  • ca. 25 x 40 cm Innenstoff (nicht zu dicker Baumwollstoff)
  • Gummiband max. 1,5 cm
  • Vlieseline H630
  • passendes Nähgarn
  • Wonderclips
  • Trickmarker/ Folienschreiber
  • Schere
  • Plastikstramin oder Platzdeckchen
Mandy Za 13.09.2018, 18:13
  • (5 von 5 Sternen)
Ich habe eine E Book Reader Hülle für meine Freundin genäht. zu der Zeit war ich Anfängerin und selbst Ich habe es hin bekommen. Gute Anleitung die Fotos haben mir auch sehr geholfen.
Franziska Voigt 24.10.2019, 22:38
  • (5 von 5 Sternen)
Sehr schöne Anleitung, die auf Anhieb sehr gut gepasst hat. Die Hülle ist leicht und schnell zu Nähen. Kann ich empfehlen.
Alle Bewertungen

Was du draus machst

mīn ziarī

Mein Name ist Steffi und meine Leidenschaft ist das Nähen und das Herstellen von Schmuck. Daher kommt auch der Name meines Labels, "mīn ziarī" ist Althochdeutsch und bedeutet "mein Schmuck". Am liebsten entwerfe ich Taschen, für die ich auch Nähanleitungen schreibe. Meine Designs sind praktisch und im Alltag gut zu gebrauchen. Da ich auch Nähunterricht erteile, ist es mir besonders wichtig, dass auch Nähanfänger mit meinen Anleitungen gut zurecht kommen.

Mehr lesen +
Zum Shop