Hosenschnitt Pansy von 34 - 56

Dieser reicht nun von einer hohen Paperbag-Hose bis zur normalen Schlupfhose. Einer Pants, die sich jeden individuellen Geschmack stellen, in der man sich bei vielerlei Anlässen präsentieren kann! Die Hose kann aus Jersey, Viskose oder einem nicht dehnbaren Stoff wie Leinen, Denim etc. genäht werden. Bedenke, mit dem Stoff entscheidest du über die Eigenschaften der Hose, ob diese locker fällt oder wie bei einer Jeans, einen festen Stand hat. Es ist möglich, die Hose mit einem hoch angeschnittenen, originalen Paperbag-Bund zu nähen, aber auch wie eine ganz normal geschnittene Hose, aber mit Paperback-Optik-Bund. Für diese zweite Variante ist eine zusätzliche Linie im Schnitt eingefügt. Du kannst aber auch hier, wie bei der normalen Hose, ein breites oder ein schmales Bündchen verarbeiten. Als besonderen Abschluss sind auch breite Strickbündchen möglich.

Die Schnittvarianten dieser Basic Hose reichen von Shorts, Bermuda, Culotte bis zur langen Hose.

Die Hose hat vorne, seitliche Eingrifftaschen, hinten können aufgesetzte Taschen mit und ohne Taschenklappen genäht werden. Seitlich kommt einen Teilungsnaht schräg von hinten, die mit unterschiedlichen Stoffen oder Zierstichen betont werden kann.

Um das hohe Bündchen richtig in Szene zu setzen, können zusätzlich Gürtelschlaufen und ein Bindeband genäht werden.

Bei dieser Hose geht wirklich fast alles, von elegant bis dynamisch sportlich, lang oder kurz.

Der schnitt kann mit Näherfahrung genäht werden.

Der Schnitt wird als Papierschnitt in den Größen 34 - 44 und 44 - 56 ausgedruckt versendet.

Ebenfalls ist eine bebilderte Anleitung mit einigen Tragebeispielen enthalten.

Das ist dabei:

  • Schnittmuster in den Größen 34 - 44 und 44 - 56
  • PDF Datein in Din A4
  • Bebilderte Nähanleitung
  • ein Papierschnitt kann unter www.anita-luechtefeld.de bestellt werden
  • Fotoalbum mit Tragebeispielen

Du brauchst:

  • Soff für die Hose Jersey oder auch nicht dehnbare Stoffe
  • Gummi für das Bündchen
  • etwas Einlage für die Tascheneingriffe
Anja Kilper 07.07.2020, 21:03
  • (5 von 5 Sternen)
Ist schwierig ohne genaue Beschreibung
verena 09.02.2020, 12:19
  • (5 von 5 Sternen)
Gut erklärte Anleitung und schöne Hose!
Alle Bewertungen

UnendlichSchön

Seit 1984 arbeite als Schnittdirektrice, habe in namhaften Firmen Schnitte entwickelt und war auch bei der Entwicklung mehrerer großer Kollektionen maßgeblich beteiligt. Darüber hinaus habe ich Serienproduktionen überarbeitet und begleitet. Jetzt erstelle ich meine eigenen Schnittmuster unter dem Label "UnendlichSchön" biete einen Schnittservice für Schnittmuster und E-Books, die Ihren Wünschen und Vorstellungen entsprechend angefertigt werden können. Noch mehr eBooks und Papierschnitt und Stoff oder auch schöne Accessoires gibt es unter: https://anita-luechtefeld.de zu allen Modellen gibt es auf meiner Facebookseite jedemege Tragefotos https://www.facebook.com/unendlichschoen/

Mehr Text
Zum Shop