... Nähen | Nähanleitungen | Schnittmuster

Hose DINAH /Schnittmuster & Nähanleitung S - L

    (10)
5 € inkl. MwSt
Sofort zum Herunterladen!

Das ist alles dabei:

  • illustrierte Nähanleitung
  • für Anfänger geeignet
  • Größen S - L
  • einfacher Schnitt, der raffiniert wirkt

Beschreibung

Eine schmale Hose ohne Schnickschnack, ideal unter Tunikas, engen Longshirts oder kurzen Kleidchen zu tragen. DINAH ist eine schicke, superbequeme Schlupfhose aus Stretchstoff und schön schnell zu nähen: Keine Reißverschluss (nur eine "Tut-so-als-wär-da-ein-Reißverschluss"-Naht), vorne quer-Abnäher, hinten eine Naht zum Anpassen und oben ein verdeckter Taillengummi, den einige schon von Rock USCHI kennen.

Der Schnitt ist ideal für Nähanfänger, die sich an ihre erste Hose wagen wollen. Der Schnitt hat eine hohe Taille, damit alle Röllchen unter der Tunika weggepackt sind und die Hose schön glatt liegt. Er funktioniert mit Stretchstoffen, damit die Hose auch ohne Reißverschluss über den Popo passt.

Es gibt DINAH als Mehrgrößenschnitt mit folgenden Größen: S - L (-> zur Größentabelle).

Die Seitenlänge beträgt ca. 104 cm.

Stoffempfehlung:

Hosen-Stretchstroff, z.B. Baumwolle-, Viskose oder Jeansstretch, Stretchsatin oder Polyesterstretch. Mit mindestens 2 % Elastahn.

Das PDF umfasst 38 DIN A4-Seiten: 10 Seiten Anleitung und 28 Seiten Schnittmuster.

Für Größe S - L, das entspricht Gr. 36 - 42/44. Die Größentabelle findet ihr im "Blick in die Anleitung".

new
mehr Lesen

Diese Materialien brauchst du zu Hause:

  • Stoffbedarf Stretcchstoff mit mind. 2 % Elasthan , -> querelastisch 140 cm x 1,25 m , -> oder längselastisch 140 cm x 1,4 m
  • max. 85 cm Gummiband, ca. 2-3 cm breit
  • Nähgarn
  • Stoffschere, Stecknadeln, Nähmaschine, evt. Overlock, Bügeleisen
Stöbere in unserem Materialshop!

Bewertungen

(5 von 5 Sternen)
Alles bestens!
Weitere Bewertungen anzeigen
(5 von 5 Sternen)
Alles Super
(2 von 5 Sternen)
Hatte mich sehr auf diese Hose gefreut; soll ja ein ganz unkomplizierter Schnitt und Anleitung sein. Zu Punkt 1. Vorderhose nähen war ja noch o. k. Aber bei 2. Hintere Hose und Hintere Mitte ist absolut unzureichend beschrieben und aus der Zeichnung werde ich auch nicht schlau. Leider passt die Hose absolut nicht; Seitennähte stehen ab, obwohl ich kein Anfänger mehr bin und meine Maße angewendet hatte; kann ich den verschnittenen schönen Stoff jetzt für Applis o. ä. verwenden.
(5 von 5 Sternen)
Prima Schnitt, genau mein Ding, ganz lieben Dank.
(1 von 5 Sternen)
Hier habe ich mich sehr geärgert! Es gibt keine Maßtabelle und meine Kaufgröße weicht so extrem von der Schnittkonstruktion ab, dass ich diesen Schnitt nicht mal nutzen kann!,, Wo sind hier die Maßtabellen???
(5 von 5 Sternen)
Toller Schnitt und gute Anleitung. Musste nur an der Hüfte etwas annähen. Passform ist super.
(1 von 5 Sternen)
schade, habe mir auch meinen Stoff versaut, weil die Seitennähte nach vorne stehen. Sie sieht völlig verzogen aus.
(5 von 5 Sternen)
toller Schnitt, einfach an die eigenen Körpermaße anzupassen ... funktioniert auch ohne hintere Teilungsaht!
(1 von 5 Sternen)
Leider sind die Nähte der Hose total verzogen. Die Naht auf der Innenseite der Beine zieht nach vorne, dadurch sieht die Hose verdreht aus. Schade.
(5 von 5 Sternen)
toller schnitt