Holunder: Hemd, Bluse, Tunika für Kinder Gr. 74 – 164

Holunder von Firlefanz ist ein Schnittmuster für eine Bluse, Tunika und Hemd für Jungen und Mädchen in den Gr. 74 bis 164.

Holunder ist leger geschnitten mit locker fallendem Saum und weiten Ärmeln, die am Handgelenk durch Gummizug, Bündchen, Manschette (oder in der Dreiviertel-Ärmelvariante auch mit Bindebändern) gehalten werden.

Der Hingucker ist die große Passe, die vorne und hinten die gleiche Form hat.

Der Schnitt eignet sich für jede Jahreszeit.

Stoffempfehlung:

Holunder ist für Webware sowie für einen Webware-Jersey-Mix geeignet.

Es eignen sich Voile, Flanell, Double Gauze, Musselin, Jeans, Babycord, Leinen und weitere eher weich fließende Webwarestoffe sowie Jersey oder andere Strickware in Kombination mit Webware.

Schnittvarianten

  • Hemd
  • Bluse
  • Tunika
  • normale Passe, Biesenpasse
  • Rüschen
  • verschiedene Ärmelabschlüsse (Manschetten, Gummizug, Bündchen), Lasche zum Hochkrempeln des Ärmels
  • lange Ärmel für alle drei Grundschnitte
  • kurze Hemdärmel
  • Volantärmel und Dreiviertelärmel für Bluse und Tunika

Schwierigkeitsgrad:

Die einfachen Blusen- und Tunikavarianten sind für Anfänger geeignet. Das Hemd ist für Fortgeschrittene geeignet.

Das ist dabei:

  • detaillierte bebilderte Nähanleitung (PDF)
  • Schnittmuster in DIN A4 zum Selbstausdrucken (PDF)
  • Schnittmuster in DIN A0 zum Plotten (PDF)
  • Sommer-Add-On mit kurzen Hemdärmeln, Dreiviertelärmeln und Volant-Ärmeln (PDF)

Du brauchst:

  • Webware, ggf. Jersey
  • Knöpfe oder Druckknöpfe
  • ggf. Vlieseline
Sonja Römer 15.10.2018, 19:18
  • (5 von 5 Sternen)
Ich habe die Holunder in der Mädchenvariante mit Rüschen, gerafften Ärmeln, Tropfenverschluss, Mädchen-Manschette, Biesenpasse und gerafftem Tunika-Unterteil genäht. Das ist in dieser Kombination auch für mich als fortgeschrittene Näherin schon sehr anspruchsvoll. Aber mit der tollen Bildanleitung und der detaillierten Beschreibung war es kein Problem. Die Tunika sieht wirklich toll aus. Danke für dieses tolle Schnittmuster.
Melanie Brauser 31.08.2020, 15:41
  • (5 von 5 Sternen)
Sehr schönes und ausführlich beschriebenes Schnittmuster! Die erste Tunika ist bereits genäht, ich freu schon auf die vielen Variationen, die damit machbar sind.
Svenja Forsmann 09.05.2019, 14:27
  • (5 von 5 Sternen)
Tolles Schnittmuster mit super Anleitung :-)
U. 14.01.2019, 12:25
  • (5 von 5 Sternen)
Wie erwartet wurde ich von dem Schnittmuster von Firlefanz nicht enttäuscht. Eine super schöne Bluse - sehr variantenreich. Der Schnitt ist leger das Schnittmuster gut erklärt. Ich hab bisher aus dünnem Jeans (super) und Musselin (trägt mit Rüschen etwas auf - Geschmackssache) genäht.
Alle Bewertungen

Was du draus machst

Firlefanz

Kristina vom Label Firlefanz entwickelt seit 2015 Schnittmuster für Kinder und Damen. Von der Schnittidee bis hin zum fertigen Ebook gestaltet Kristina alles selber. Im Vordergrund steht Kleidung, die sowohl praktisch als auch raffiniert ist. Die Kleidungsstücke sind angenehm zu tragen und gleichzeitig mit liebevollen Details ausgestattet, die jedes Stück zu einem Hingucker machen.

Alle Ebooks beinhalten verschiedene Varianten. So wird es nie langweilig, ein und denselben Schnitt mehrmals zu nähen. Viele Schnitte ermöglichen zudem einen Mix von Webware und dehnbaren Stoffen. Die Anleitungen sind immer besonders ausführlich und gut bebildert, damit auch Nähanfänger jeden Schritt nachvollziehen können. Maßtabellen und Hinweise zur individuellen Schnittanpassung ermöglichen darüber hinaus die Fertigung optimal sitzender Kleidung.

Möchtest du mehr über Firlefanz erfahren, schau doch einfach im Blog auf www.firlefanz-schnittmuster.de vorbei – dort findest du auch alle Freebooks.

Mehr Text
Zum Shop