Hausanzug Dörte - Schnittmuster und Nähanleitung- Gr. 32-64

Dörte - Ein super bequemer und kuscheliger Einteiler für zu Hause.

Gerade in der dunklen Jahreszeit macht man es sich ja zu Hause gemütlicher denn je. Dazu gehört auch bequeme Kleidung.

Und hier ist der Auftritt für Dörte. Im Stil eines Jumpsuits mit Kapuze, langem Reißverschluss und seitlichen Eingrifftaschen ist es quasi schon ein Must - Have für gemütliche tage bei Tee und Keksen.

Nähen und direkt einkuscheln.

Das ist dabei:

  • ausführliche Anleitung als PDF
  • Schnitt in A0 mit Ebenen
  • Schnitt in A4 mit Ebenen
  • Schnitt für Beamer mit Ebenen

Du brauchst:

  • je nach Größe 2,5-3,5lfm dicke Maschenware wie Alpenfleece, Plüsch, Sweat... mit immer mindestens 5% Elasthan
  • 35cm Bündchenware im Schlauch
  • 45cm Reißverschluss
Noch keine Bewertungen vorhanden

SannyKreativ

Im Ausweis bei mir steht der Name Sandra. Seit der Jugend hängt mir aber der Spitzname "Sanny" an, wo dann auch der Labelname sehr schnell klar war.

Zum nähen speziell zog es mich bereits mit 14, denn das Kleid meiner Konfirmation war schon ein selbst genähtes Kleidungsstück ;-) Wenn auch noch von meiner Mutter genäht, aber seither hat es mich auch richtig gepackt.

Ich bin allerdings von klein auf mit der kreativen Handarbeit in Berührung gekommen. Nähen, Sticken und ja, auch stricken kann ich 😎

Seit dem habe ich eigentlich ständig irgendwas gefertigt. Und immer neu dazu gelernt. Dank Der Welt des WWW wurde es auch immer einfacher. Seit ca 5 Jahren beschäftige ich mich mit der Erstellung von Schnittmustern. Erst für mich alleine, dann nach und nach das Gradieren erlernt. Als ich mich sicher genug fühlte, habe ich mein geliebtes Hobby zum Beruf gemacht.

Denn aufgrund diverser chronischer Erkrankungen ist für mich die Chance auf dem ersten Arbeitsmarkt eh vertan. Warum also nicht aus der Not eine Tugend machen?

Mehr lesen +
Zum Shop