Jetzt registrieren...

... oder mit deinem Makerist Account einloggen

... oder mit deinem Makerist Account einloggen

Close dropdown
Beta tag
FILTER DIE ERGEBNISSE
HOBBIES
ART DER PRODUKTE
ERGEBNISSE IN KATEGORIEN
Small avatar

Häkelanleitung Baby Schlafsack "Cuddly Dream" / raglan

von Maschenkreationen
2,90 € inkl. MwSt
Sofort zum Herunterladen!

Das ist alles dabei:

  • Skizze mit Maßen des fertigen Schlafsacks
  • Allgemeine Übersicht über die Raglan von oben Methode
  • Wiederholungs- Tutorial: Zunahme am Reihenanfang
  • Foto- Tutorial: Stäbchen mit Fußschlingen
  • professionell am Computer erstellte Häkelschrift der Passe
  • genaue Erklärung in Worten jeder einzelnen Reihe der Passe
  • genaue Erklärung in Worten jeder einzelnen Reihe des Rumpfteils
  • sehr reichlich bebilderte (über 40 Fotos), genaue Erklärung aller einzelnen Schritte auf dem Weg zu deinem zauberhaften Baby Schlafsack
  • Umfang der Anleitung: 35 Seiten.
  • Viele hilfreiche Tipps von mir und meine Kontaktdaten

Beschreibung

Babys brauchen am Anfang nicht viel um glücklich zu sein - für Wärme und kuschelige Geborgenheit beim Sparziergang oder auch im Bettchen sorgt dieser wollige Schlafsack.

Hier wird raglan von oben gehäkelt - der Schlafsack kommt daher komplett ohne Nähte aus und es kann nichts drücken.

So ein Schlafsack oder auch Wagensack ist für bestimmte Situationen mit Baby wirklich ein Must-have. Ich bin großer Fan davon, das Baby wenns kühler ist schön muckelig in Decken einzupacken und nur das Gesichtchen guckt raus! :-) Möchte man dann aber unterwegs in der Natur Stillen oder Fläschchen geben oder das Baby einfach nur zur Beruhigung auf den Arm nehmen dann wirds schwierig...Mit diesem Schlafsack ist das kein Problem.

Die Babys fühlen sich hier herrlich wohl, denn die kuschelweiche, feine Merinowolle ist ganz sanft zu zarter Babyhaut und hält auf natürliche Art warm ohne Hitze zu stauen.

Der Strampelsack ist großzügig geschnitten, so dass die kleinen Beine schön strampeln können. Die Knopfleiste ist extra nicht zu lang, sodass die kleinen Füßchen nicht den Weg ins Kalte finden können.

Außerdem ist der Look so niedlich... Häkel den Schlafsack ganz einfach in deiner Wunschfarbe – das Garn gibt es in sehr vielen Farben und Farbverläufen – eine Farbe schöner als die andere.

Die Anleitung beinhaltet die ganz genaue Beschreibung für die allererste Größe ab der Geburt. Diese passt bei Gr. 56/62– also auf jeden Fall die ersten Monate. Die Ärmel werden am Anfang noch 3 cm umgeschlagen und dann nach und nach immer weniger. So hast du wirklich lange etwas von diesem süßen Teil. Außerdem kann man die Ärmel am Anfang dann gut als "Handschuhersatz" nutzen, indem man sie umklappt.

Wenn du den Schlafsack einmal gehäkelt hast - hast du die Möglichkeit ihn mit ganz einfachen Veränderungen noch einmal eine Nummer größer zu häkeln - dafür gibt es am Schluss auch einen Absatz mit Tipps bzw. einer "Minianleitung, falls das Baby hier rausgewachsen ist" von mir!

Der Schlafsack ist auch ein tolles, ganz persönliches Geschenk zur Geburt. Da freuen sich die Eltern und das Baby!

Die Maschenprobe ist: 18 Stäbchen x 10,5 Stäbchen-Reihen= 10x10 cm Die Maschenprobe von der Banderole ist: 19M x 28 Reihen = 10cm x 10 cm

Schwierigkeitsgrad: ** mittel.** Die Anleitung ist so ausführlich, dass sich auch Anfänger mit etwas Erfahrung trauen können! Es ist allerdings keine Häkelschule enthalten! Es werden die angegeben Maschen vorausgesetzt, sowie zunehmen, abnehmen und wie man ein Teil umhäkelt. Als Anfänger mit keiner oder nur sehr wenig Erfahrung kann ich dir dieses Projekt nicht empfehlen.

Folgende Häkelkenntnisse brauchst du für dieses Projekt:

  • Luftmaschen
  • feste Maschen
  • Stäbchen
  • in Reihen häkeln
  • 1 Stäbchen zunehmen indem 2 Stäbchen in das Stäbchen der vorherigen Reihe gehäkelt werden (wird nochmal ausführlich mit Fotos wiederholt)
  • 1 Stäbchen abnehmen - also 2 Stäbchen zusammen abmaschen
  • Stäbchen mit Fußschlingenanschlag häkeln (ein zweiseitiges Tutorial dazu ist in der Anleitung enthalten)
  • mit festen Maschen umhäkeln (wird am konkreten Beispiel des Schlafsacks Jacke Schritt für Schritt mit vielen Fotos auch gezeigt)

Du hast Fragen? Melde dich gerne jederzeit bei mir! info@maschenkreationen.de Allgemeine Hinweise: Es ist nicht erlaubt, diese Anleitung weiter zu verkaufen, zu tauschen oder für gewerbliche Zwecke zu nutzen. Nur für den Privatgebrauch. © Miriam Grubert (Maschenkreationen) 2019 Alle Rechte vorbehalten

new
mehr Lesen

Diese Materialien brauchst du zu Hause:

  • "Cool Wool Big" von Lana Grossa (LL 120m/50g, 100% Schurwolle

  • 350g (7 Knäuel) in Farbe Nr. 0963 Rosa

  • Häkelnadel 4,0

  • dickere Nähnadel ohne Spitze zum Vernähen der Fäden

  • Schere

  • Maßband

  • 5 Knöpfe ca. 1,5cm Durchmesser

Stöbere in unserem Materialshop!