Haarband mit Schleife

In dieser Anleitung zeige ich euch, wie ihr ein süßes sommerliches Haarband mit Schleife selber nähen könnt.

Die Maßangaben habe ich in 5 Größen vorbereitet, so dass ihr das Haarband passend für Babies, Kleinkinder und Erwachsene nähen könnt.

Dank des elastischen Gummibands am Rückteil des Haarbandes schmiegt es sich perfekt an jede Kopfform an und sitzt nicht zu fest.

Das ist dabei:

  • bebilderte Nähanleitung
  • inkl. Schnittmuster
  • 5 Größen für Babies, Kleinkinder & Erwachsene
  • für Anfänger geeignet

Du brauchst:

  • Jersey oder Baumwolle: maximal 20cm x 50cm
  • Gummiband 12mm breit: 16cm
  • 1 Sicherheitsnadel
Aileen Stampnick 14.11.2015, 10:51
  • (5 von 5 Sternen)
Es ist Super schnell genäht und es sieht total süß aus. Tolle Erklärung!
Ruth Pawlik 21.12.2020, 16:10
  • (5 von 5 Sternen)
Super tolle Freebook! Geniales Schnittmuster!
Klaudia Balon 20.10.2020, 17:25
  • (5 von 5 Sternen)
Tolles Schnittmuster kann ich nur empfehlen
Johana Pfeifer 13.04.2020, 10:48
  • (5 von 5 Sternen)
Sehr schöne Anleitung. Bin Anfänger und es hat super geklappt.
Anna Eickelkamp 01.07.2019, 09:57
  • (5 von 5 Sternen)
Sehr schnell und einfach genäht. Meiner Nichte (2 Jahre) war Größe 4 noch ein bisschen zu weit. Bei sehr elastischem Jersey muss man das Haarband also eventuell etwas kürzer nähen.
Isa 24.06.2019, 13:09
  • (5 von 5 Sternen)
Eine prima erstellte und leicht verständliche Anleitung, ließ sich gut und schnell nähen. Habe meine Tochter und die Töchter von ner Freundin benäht. So wurde auch ein ganzer Schwung Restestoffe verarbeitet. Ich empfinde die Größen allerdings als etwas zu groß, aber vielleicht haben die Mädels ja auch einfach alle kleine Köpfe ;-) Ich würde empfehlen lieber die kleinere Größe zu nähen.
NATY 05.02.2018, 07:54
  • (5 von 5 Sternen)
5
Anna Haupt 08.05.2017, 17:38
  • (5 von 5 Sternen)
Echt einfach und verständlich erklärt. Gut umsetzbar.
Renate Bufler 04.02.2017, 18:20
  • (5 von 5 Sternen)
ein sehr hübsches Teil
M. H. 22.01.2017, 22:45
  • (5 von 5 Sternen)
Habe das Band mit meiner Tochter genäht, die sehr viel Spaß hatte. Tolle Anleitung.
Ephrata Freydag 08.01.2017, 22:04
  • (5 von 5 Sternen)
Super Anleitung. Tolle Passform. Schnell und einfach und mit tollem Effekt. Da nähe ich mehr.
Nancy Reinhardt 04.08.2016, 06:37
  • (5 von 5 Sternen)
Super süß und chick. Danke!
Angie Wolf 06.07.2016, 18:32
  • (5 von 5 Sternen)
Die Anleitung ist gut geschrieben und sehr verständlich, obwohl ich jedes Mal vorher den Kopf gemessen habe, war das Band entweder zu groß oder zu klein.
Anna Ostermann 23.06.2016, 21:08
  • (5 von 5 Sternen)
Schönes Schnittmuster und einfache Erklärung. Auch für Anfänger geeignet.
Corinna Braun 07.06.2016, 08:10
  • (5 von 5 Sternen)
Tolle Anleitung mit Suchtfaktor :-) Gut erklärt und für den forrtgeschrittenen Anfänger gut nachzuarbeiten.
Nicole Rost 04.11.2015, 13:15
  • (5 von 5 Sternen)
Habe das Haarband schon einige male für Baby und Kinder genäht. Passt super.
Julia Jörger 24.10.2015, 15:23
  • (4 von 5 Sternen)
Hallo Julia, tolle Anleitung! eine Anregung habe ich noch. Für den Ausdruck des Schnittmusters wäre ein Kontrollkästchen z.B. 5 X 5 cm hilfreich. Nicht alle Drucker haben die Einstellung 100% und dann rätselt man, ob denn die Größenverhältnisse stimmen können. Danke und viele Grüße Julia
Mara van Steen 16.09.2015, 15:53
  • (5 von 5 Sternen)
Super geniale Anleitung! Sehr Anfängerfreundlich und geht schnell - ein tolles Geschenk für den Kindergeburtstag oder ein feines Mitbringsel.
Yvonne Wötzel 01.03.2015, 10:18
  • (5 von 5 Sternen)
Sehr gute Anleitung für Anfänger,allerdings hätte ich gern die Masse aufgeschrieben gehabt da es nur rechteckige Stoffe sind und ich dafür keine Schnittmuster ausdrucken brauche, ich habe sie am Pc alle abgemessen und diese Werte auf den Stoff übertragen-gimg auch
Alle Bewertungen

Was du draus machst

Kreativlabor Berlin

Ich bin Julia, Jahrgang '83, und lebe mit meinem Mann und unseren beiden Kindern in Berlin. Nach der Geburt meiner Tochter habe ich mir das Nähen selbst beigebracht und nähe nun in jeder freien Minute. Nebenbei betreibe ich meinen Blog "Kreativlabor Berlin", wo ich über meine Nähprojekte berichte und eigene Nähanleitungen & Schnittmuster veröffentliche:

http://www.kreativlaborberlin.de/

Mehr lesen +
Zum Shop