Goldstück Jäckchen - Print4kids

Ein Jäckchen oder Cardigan, auf jeden Fall ein wandelbares Goldstück was in keinem Schrank fehlen sollte.

Es ist sehr einfach zu nähen, also auch für Anfänger super geeignet, trotzdem macht es richtig etwas her. Das Goldstück kann klassisch wirken aus Strick, verspielt mit einem Rollsaum, kuschelig aus Alpenfleece, schick aus Glitzersweat, modern aus schwarzer Viskose. Das Goldstück ist so vielfältig und wirkt je nach Stoffwahl ganz anders. Zu jeder Jahreszeit kann auch der passende Stoff kombiniert werden, Strick im Herbst, Fleece im Winter, Jersey im Frühling und Viskose für den Sommer.

Das Jäckchen kann offen getragen werden, oder über kreuz geschlossen werden. Anstelle des klassischen Knopfes, stelle ich noch andere Verschlussideen im Ebook vor.

Wenn ihr nach diesem Ebook genäht habt, veröffentliche ich gern eure Bilder!

Wenn ihr Fragen habt, schreibt auch gern eine Email: Sandra@print4kids.info

Das ist dabei:

  • Schritt für Schritt Anleitung.
  • Das Jäckchen kann in den Größen 32– 54 genäht werden.
  • auch für große Größen

Du brauchst:

  • Der Schnitt eignet sich besonders für dehnbare Stoffe, Alpenfleece, Strick, Sweat, Viskose, Jersey.
  • Im Probenähen wurden sogar Walkstoffe vernäht.
  • Der Stoffverbrauch reicht je nach Länge ab 1,60 m.
Ramona Jahn 09.03.2020, 22:08
  • (5 von 5 Sternen)
Super einfach zu nähen
Simone Machado 15.03.2020, 02:54
  • (4 von 5 Sternen)
Aus Merinowalk oder Lammfleece, wo man nichtmal versäubern oder umnähen muss,wohl der schnellste Cardigan, den ich je genäht habe. Ein Stern Abzug, weil der Schnitt zwar schnell geht, aber dafür auch nicht so optimal an den Ärmeln/Schultern sitzt.
Emma Friesen 20.02.2020, 02:38
  • (1 von 5 Sternen)
Einfach zu Nähen ...aber das Schnittmuster ist unglaublich nervig zusammen zu knicken, nicht wie üblich zu schneiden. Durch das knicken, wird alles sehr ungenau und es dauert viel länger. Bin übelst genervt!
Alle Bewertungen

Print4kids

Ich liebe das Nähen! Meine Mama und meine Oma haben es gelernt, sie wollten mir das immer näher bringen, aber als Teeny hatte ich dazu einfach keinen "Bock". Dafür jetzt um so mehr und seit 2011vergeht kaum ein Tag ohne Nähmaschine. Mein kleines Label Print4kids, ist wie mein 2. Baby :)

Mehr lesen +
Zum Shop