GERDA - Basickleid häkeln ab 74 Kleinkind bis 56 Damen RVO

Meine Tochter liebt Basic-Freizeitkleider und hat mehrere davon. Nun hat sie mich gebeten so ein Kleid für sie zu häkeln. Ich habe hier passend zum Herbst und da sie noch kein Model in der Farbe hatte, ein schönes rot ausgesucht. Das Kleid gefällt ihr so sehr, dass ich es noch in weiteren Farben arbeiten werde. Meine Tochter trägt es am liebsten zur Jeans oder zu Leggings und es passt je nach Farbe gut zu einem sportlichen Casual oder schickeren, eleganten Look.

Das Kleid wird im Raglan, von oben nach unten ohne Nähte gehäkelt und kann somit an jede Größe ganz leicht angepasst werden.

Ich habe hier das erste Mal das neue Garn Merino Compact von LANG YARNS verwendet und bin begeistert. Es ist leicht stretchy somit lässt sich das Kleid sehr gut An- und Ausziehen und macht jede Bewegung mit. Durch das spezielle Herstellungsverfahren des Materials ist das Kleid nicht nur für den Herbst, sondern auch im Sommer sehr angenehm zu tragen. Du kannst genauso gut mit der sommerlichen Quattro von LANG YARNS oder der Catania von Schachenmayr häkeln, denn die Lauflänge ist fast gleich.

Das Basickleid ist unverwüstlich, passt zu allem und sollte daher in keinem Kleiderschrank fehlen. Auch kann es ganz nach Wunsch abgeändert werden, zum Beispiel kann man den Rock verlängern, mit einem anderen Muster arbeiten oder mit kürzeren, wie hier mit ¾ oder langen Ärmeln häkeln.

Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Ein tolles Basicteil was nach deinen Wünschen angepasst werden kann.

Schwierigkeitsstufe ☆ einfach

Das ist dabei:

  • Materialangabe für jede Größe
  • Größentabelle für alle Größen ab 74 Kinder - 56 Damen mit dem hier verwendetem Garn
  • Workshop für das anpassen mit anderem Garn
  • ausführliche Anleitung mit Fotos und schriftlichem Text
  • Häkelschriften
  • Tipps und Tricks die dir während des Häkelns helfen die perfekte Größe anzupassen

Du brauchst:

  • Merino 130 Compact extrafine von LANG YARNS, die benötigte Knäuelmenge findest du in der Tabelle, 50g=130m Lauflänge, 100% Schurwolle, empfohlene Nadelstärke 3.5mm-4.0mm
  • Häkelnadel Nummer 2.0mm-3.0mm (oder größer, je nachdem wie fest du häkelst)
  • Schere
  • Nadel zum Verstechen
  • Maschenmarkierer
  • Evtl. durchsichtigen Elastikfaden zum Einziehen in die 1. Rockrunde
Noch keine Bewertungen vorhanden

Was du draus machst

LEOMAXI Katja Gradt

Hallo, ich bin Katja und Mama von drei Kids, dich mich ganz schön auf Trab halten.

Ich häkle mittlerweile seit 17 Jahren und es ist zu einer meiner größten Leidenschaft geworden. Da ich nicht so gut nach Anleitung arbeiten kann (denn ich habe mir das Häkeln weitestgehend selbst beigebracht) habe ich angefangen selbst welche zu schreiben. Diese wurden schon vom Frech Verlag und in verschiedenen Handarbeits-Zeitungen veröffentlicht. Meine Anleitungen die ich selbst schreibe sehen etwas anders aus, denn sie sich ausführlich im Text, Bildern und Größentabellen (ohne Abkürzungen) aufgebaut, so das auch Anfänger gut damit klar kommen.

Ich habe noch einen Verkaufsshop mit meinen fertigen Kuschelsachen und arbeite für verschieden Auftraggeber Großaufträge wie Mütze und Tücher. Deshalb schreibe ich nicht so regelmäßig Anleitungen. Aber ich freu mich riesig darauf wieder meine Ideen zu verwirklichen. Gern nehme ich auch Anleitungswünsche entgegen ;-) Also schreibt mir einfach ein Nachricht unter katja.gradt@leomaxi.com

Folge mir auch auf Instagram und Facebook unter den Namen Leomaxi_crochet

Ich freu mich wenn Ihr wiedermal reinschaut :-)

Liebe Grüße, Katja von LEOMAXI

Mehr Text
Zum Shop