... Nähen | Nähanleitungen | Schnittmuster

Freizeithose & Yogahose in 3 Varianten

6,10 € inkl. MwSt
Sofort zum Herunterladen!

Das ist alles dabei:

  • Ein Schnittmuster je Variante in Einzelgrößen zum Ausdruck auf A4.
  • Zusätzlich die Schnittmuster zum Ausdruck in Größe A0.
  • Größe 34 bis 44, Größentabelle ist enthalten.
  • Eine genaue Nähanleitung mit vielen Fotos und Schritt-für-Schritt-Erklärung.
  • Auch für Anfänger geeignet.
  • Gratis dabei mein E-Book Tipps & Tricks.
  • In allen meinen Schnittmustern ist die Nahtzugabe (hier 0,7 cm) bereits enthalten.

Beschreibung

Ein E-Book kaufen – drei Hosen nähen.

Ob zum Sport, gemütlich auf der Couch oder als Schlafhose... Mit den drei Varianten hast du die Wahl.

Alle Hosen sind rund um den Po gleich geschnitten. Eng anliegend, ohne einzuschneiden. Das breite Bündchen aus Jersey trägt nicht auf.

Variante A Die Freizeithose hat ein weites Bein. Sieht lässig aus und fühlt sich auch genauso an.

Variante B Perfekt als Yogahose. Sie läuft am Bein schmaler zu und schließt unten mit einem hohen Bündchen ab. Die Hosenbeine sind länger geschnitten, damit das Bündchen auch in Bewegung nicht hoch rutscht. Du kannst es sogar runter bis zu den Füßen ziehen.

Variante C Die gemütliche Hose bekommt ein Gummiband eingezogen. Ich nähe sie gern aus Nicki, wodurch sie einen tollen Retrostyle bekommt

– Größe 34 bis 44 und eine Passform, die nicht aufträgt.

– Geeignet für Jersey, Sommersweat oder Nicki, jeweils mit Jerseybündchen.

– Du brauchst nur zwei Schnittteile + Bündchen. Die Hose hat keine Seitennähte.

– Die Länge kannst du auf Wunsch verändern. Ich zeige dir, wie du das Schnittmuster anpassen kannst.

– Auch als Umstandshose kannst du diesen Schnitt ganz hervorragend tragen.

Das Schnittmuster zum Ausdruck in Größe A4 ist direkt im E-Book enthalten. Zusätzlich kannst du eine ZIP-Datei runterladen. Sie enthält ein PDF mit dem Schnittmuster in Größe A0 und ein weiteres E-Book mit vielen Tipps & Tricks.

new
mehr Lesen

Diese Materialien brauchst du zu Hause:

  • Jersey, Nicki oder Sommersweat
  • Variante A und C: 120 cm für "nur Hosenteil" oder 140 cm inkl. Bündchen
  • Variante B: 110 cm für "nur Hosenteil" oder 130 cm inkl. Bündchen
  • Stoffbedarf für extra Bündchen 30 cm
  • Alle Angaben gelten bei Stoffbreite 160 cm.
  • Nähmaschine mit Jersey- oder Stretchnadel
  • Stoffschere, Stecknadeln, Sicherheitsnadel
  • Passendes Garn
  • nur Variante C: 70 cm Gummiband (0,7 cm breit)
Stöbere in unserem Materialshop!

Bewertungen

(5 von 5 Sternen)
Hab mir 2 Hosen in 44 genäht, obwohl meine Hüftweite etwas weiter ist. Passt super, ABER ich muss meine eigene Bündchenweite nehmen, denn die vorgegebene Weite ist hinten schlabberig. Weite mal 0,7. Das passt super 😊 Meine Mutter hat lächelnd eine Hose mitgenommen. Nun hab ich bereits Material für eine neue Hose hier. 👍😉
Weitere Bewertungen anzeigen
(5 von 5 Sternen)
Habe Variante C in Größe 38 genäht, passt super!
(5 von 5 Sternen)
Ich habe mir die Freizeithose in der weiten Variante aus Jersey genäht. Sie war super flott fertig und ist auch für Anfänger leicht zu nähen. Auch die Passform gefällt mir gut. Der Schnitt fällt größengerecht aus. Nur den Bund würde ich beim nächsten Mal auch etwas enger machen.
(5 von 5 Sternen)
Tolle Anleitung, toller Schnitt! Es hat sehr viel Spaß gemacht und ist ein schönes Ergebnis geworden!
(5 von 5 Sternen)
Super Schnitt, werde mir so einige Hosen daraus nähen. Vielen Dank.
(1 von 5 Sternen)
Bei mir hat die ganz und gar nicht gepasst. Habe 42 genäht und die nachher einer Freundin mit 36/38 geschenkt, der sie immer noch eng, aber gut gepasst hat.