Fliegermütze „Mischa“: Schnittmuster für Kinder und Erwachsene

Der Winter naht und die Mützensaison beginnt. Damit es deine Ohren nun immer kuschelig warm haben, haben wir ein Mützenschnittmuster mit Ohrenklappen kreiert. Außerdem reicht die Mütze am Hinterkopf bis zum Nacken. Optional kannst du noch ein Riemchen an die Ohrenklappen nähen, mit der du diese am unteren Rand fixieren kannst. Damit hält die Mütze auch starkem Wind stand und die Ohrenklappen dort bleiben wo sie sein sollten!

Die Fliegermütze “Mischa” ist ein Mehrgrößenschnitt und auf verschiedene Kopfumfänge angepasst. So kannst du die Mütze vom Kleinkind bis zum Erwachsenen nähen.

Die Fliegermütze kann aus farbenfrohen oder einfarbigen Baumwollstoffen genäht werden, aber natürlich auch aus Cord, Feincord, Cord oder Mantelstoffen. Als Futterstoff eignet sich besonders gut Teddyplüsch.

Das ist dabei:

  • bebilderte Nähanleitung auf 18 Seiten
  • zahlreiche Designbeispiele
  • Schnittmuster in Originalgröße in 9 Größen (Kopfumfang 42 cm bis 60cm)
  • für Anfänger geeignet

Du brauchst:

  • Außenstoff: 30 cm (140 cm Stoffbreite) Baumwoll-, Cordstoffe
  • Futterstoff: 30 cm (140 cm Stoffbreite) z.B. Teddyplüsch oder Fleece
  • Vlieseline H630: 50 cm
  • 2 Druckknöpfe oder KAM Snaps (optional)
  • 2 Knöpfe, Durchmesser 2,5 cm (optional)
Rebecca 24.01.2020, 23:46
  • (5 von 5 Sternen)
So ein toller Schnitt!!! Ich habe ihn schon vor langem gekauft- mich jedoch erst vor kurzem gewagt es zu versuchen. Ergebnis: alle Zuhause sind versorgt, inkl. das einige als Weihnachtsgeschenk dienten. So ein einfaches Konzept mit so grandiosem Ergebnis!!! Dabei wäre es wirklich tadellos Anfängertauglich. Ein wirklich mit Liebe gestaltetes SM und Anleitung! Vielen Dank für ihre Mühe!
Michele Mersch 11.01.2017, 13:58
  • (5 von 5 Sternen)
Toller Schnitt Super erklärt
Alle Bewertungen

Was du draus machst

Kreativlabor Berlin

Ich bin Julia, Jahrgang '83, und lebe mit meinem Mann und unseren beiden Kindern in Berlin. Nach der Geburt meiner Tochter habe ich mir das Nähen selbst beigebracht und nähe nun in jeder freien Minute. Nebenbei betreibe ich meinen Blog "Kreativlabor Berlin", wo ich über meine Nähprojekte berichte und eigene Nähanleitungen & Schnittmuster veröffentliche:

http://www.kreativlaborberlin.de/

Mehr lesen +
Zum Shop