... Nähen | Nähanleitungen | Schnittmuster

Ela meets Elo Ebook 74-158

    (4)
ab 5,90 € inkl. MwSt
Sofort zum Herunterladen!

Das ist alles dabei:

  • Übersicht
  • Anleitung
  • Tutorial Overall (ohne Schnitt)
  • 4 Schnitte

Beschreibung

Ela meets Elo ist eine Sarouelhose die aus verschiedenen Materialen und in verschiedenen Weiten und Längen genäht werden kann.

Magst du keinen tiefen Schritt? Im Schnitt eine Variante mit hohem Schritt.

Im Ebook ein Tutorial wie man aus der Hose und dem Ebook Zasha einen Jumpsuit machen kann.

Du erhälst 4 Schnittdateien, eine Anleitung und ein Tutorial.

Sie kann aus Jersey/Sweat/Fleece aber auch aus Baumwolle genäht werden.

Toll für jede Jahreszeit.

Schnittgefluester steht für minimalistische, schemenhafte Schnitte. Gerade für Nähanfänger geeignet. Ich möchte, dass du mit möglichst wenig Aufwand schnell zum Ziel kommst, ohne dich mit komplizierten Reissverschlüssen, Knopflöchern , Paspeln und Abnähern auseinandersetzen zu müssen.

Schnittgefluester mag es weit, oversized , locker, leger.

Hier wächst das Kind mit der Kleidung und nicht das Kind in die Kleidung.

Du erhälst keinen Papierschnitt. Dies sind PDF Dateien zum Ausdrucken.

new
mehr Lesen

Diese Materialien brauchst du zu Hause:

  • Stoff
  • Nähmaschine
  • Garn
  • Gummiband
  • Schere
  • Papier
  • Schneiderkreide

Bewertungen

(5 von 5 Sternen)
Die Hose fällt etwas kurz aus, habe 122 mit Länge 128 genäht, mit Bündchen im Bund, mein Sohn liebt sie. Für meine Tochter habe ich die Ela als Pyjamahose genäht, 98 mit Länge 104, sieht wirklich sehr süß aus und ist bequem!
Weitere Bewertungen anzeigen
(5 von 5 Sternen)
Ich habe die Hose aus dünnem Leinenstoff in 128 genäht.Sieht ganz toll aus.Allerdings fällt sie sehr kurz aus obwohl ich schon verlängert habe.Ich werde sie auf jedenfall nochmal nähen.
(1 von 5 Sternen)
Die Hose sieht auf den Produktbildern toll aus, ja. Das wars dann aber. Ich hab die Webwareversion genäht, weil ich gerade die schön fand. Und siehe da, die Hose soll hier plötzlich nicht mehr im Bruch zugeschnitten, sondern mit Naht vorn und hinten genäht werden. Die auf dem Foto ist ohne diese Naht. Dazu kommt, dass die Saumkante eine total überflüssige Kurve hat, die schnitttechnisch nicht den geringsten Sinn ergibt, außer dass beim Schnitterstellen nicht nachgedacht und einfach ne gerade Linie gezogen wurde, was darin resultiert, dass die Hosenbeine innen und außen einen Längenunterschied von um die 4cm haben. Noch dazu ist sie VIEL zu kurz. Was hier so aussieht, als könne man die Hose noch hochkrempeln, sieht tatsächlich so aus, als wär es eine 3/4-Länge. Ich habe 74/80 genäht bei 74cm Körpergröße. Das ganze Ergebnis sieht einfach nur furchtbar aus und ich werde sie komplett auftrennen, in der Hoffnung, den Stoff wenigstens noch retten zu können. Kundenservice ist hier übrigens auch Fehl am Platz. Ich habe versucht, über die Webseite per Kontaktformular Kontakt aufzunehmen. Nichts. Das war definitiv mein letzter Schnitt von Schnittgeflüster, nachdem bereits eine andere Hose aussah, als wäre sie für einen Clown gemacht, trotz der laut den Angaben richtigen Größe. Schade, denn auf den Fotos gefällt mir die Hose wirklich.
(5 von 5 Sternen)
Bin sehr zufrieden, Klasse