eBook Marocco Pouf Sitzsack•Schnittmuster•A4

Marocco ist ein angesagtes Sitzkissen, auch Pouf genannt. Mit einem Durchmesser von ca. 60 cm und einer Höhe von ca. 35 cm lädt der Pouf gemütlich zum verweilen ein. Ein wirklich schnell genähtes Teil, dass viel Freude bereiten wird.

Für das Sitzkissen Marocco eignen sich alle robusten Stoffe, wie z.B. Canvas, Jeans, Cord, Kunstleder oder Möbelstoffe. Kräftigere Baumwollstoffe gehen sicher auch.

Besuche mich gerne auch auf Facebook und Instagram unter: www.facebook.com/lyckligdesign Instagram: @lyckligdesign

Dieses Schnittmuster wurde mit viel Liebe zum Detail entworfen und unterliegen dem Urheberrecht von Lycklig Design (Berit Winter).

Vervielfältigung, Weitergabe, Verkauf, Verleih oder Kopie des Schnittmusters, auch teilweise, ist nicht gestattet! Eine gewerbliche Massenproduktion ist ausdrücklich untersagt.

Für Fehler in der Anleitung wird keine Haftung übernommen.

Das ist dabei:

  • PDF mit Anleitung, detailliert erklärt
  • PDF mit Schnittmuster auf A4
  • Tipps

Du brauchst:

  • 1,50 Meter Stoff
  • Es eignen sich alle robusten Stoffe, wie z.B. Canvas, Jeans, Cord, Kunstleder oder Möbelstoffe. Kräftigere Baumwollstoffe gehen sicher auch
  • Styroporkugeln
Noch keine Bewertungen vorhanden

Was du draus machst

Lycklig Design

Hoch oben im Norden, dort wo die steife Brise weht, direkt an der Grenze zu Dänemark – dort wohne ich, Berit Winter, zusammen mit meinem Mann, unseren 2 Mädels, dem Familienhund und dem streunenden Kater Bifi (der seinen Namen aufgrund seiner Fellfarbe übrigens der Bifi-Wurst zu verdanken hat).

Da ich in meinem beruflichen Alltag ständig mit geradlinigen, skandinavischen Designklassikern und neuen Trends zu tun habe, freut es mich sehr, bei Lycklig Design das Kind in mir herauszulassen. Und so ist es nicht verwunderlich, dass ich bei neuen Designs immer erst die niedlichen Figuren entstehen lasse und erst danach die passenden Kombistoffe entwickle.

Nach dem Job und zwischen dem alltäglichen Wahnsinn von Hausaufgaben, Kinder-Taxi-Fahrten und Haushalt tüftele ich viel an neuen Designs. Die Inspiration dafür finde ich überall und so kommt beim Einkaufen oft die Handykamera zum Einsatz oder aber der Staublappen fliegt in die Ecke, wenn eine spontane, neue Idee schnell auf Papier gekritzelt werden muss. So finden sich im Büro später lauter Zeichnungen, ausgedruckte Screenshots und Farbzusammenstellungen, die allesamt irgendwann zu einem Ganzen werden.

Mehr Text
Zum Shop