Ebook Latz*ee -Grössen 50-116

„Latzee“, die coole, bequeme Latzhose für Klein und Gross. Der Latzee ist ein sehr variabler Schnitt mit lockerem Schritt und schmalen Beinen. Ob Shorty für die ganz Kleinen, Rock für Girlies oder lang mit Turnups oder Bündchen, der Latz*ee sieht immer cool aus, ist superbequem und zudem noch einfach zu Nähen. Der Schnitt ist in 2 Ebooks erhältlich, einmal für die Kleinen von Grösse 56 bis 116 und für die Teens in Doppengrössen von 122/128 bis 170/176. Beachte, dass die Anleitung bei beiden Ebooks genau gleich ist !

Das ist dabei:

  • bebilderte Nähanleitung
  • inkl. Schnittmuster
  • Doppelgrössen 50/56 bis 110/116
  • für Anfänger geeignet
  • verschiedenen Variationsmöglichkeiten
  • inclusive Schnittbild für Rock & Shorts

Du brauchst:

GABRIELA HELLER 25.08.2020, 05:19
  • (5 von 5 Sternen)
Superrrr
Rosmarie Seewald 31.12.2020, 06:58
  • (5 von 5 Sternen)
Eine tolle Hose welche unsere Enkelkinder lieben, und so vielseitig zum Nähen den sie können so schön mit dem Kind wachsen aus diesem Grund verlängere ich die Beinbüdchen.
Natalie Beck-Uhl 21.12.2020, 23:05
  • (5 von 5 Sternen)
Toller Schnitt, besonders für Windelträger.
Sophie Gestrich 28.11.2020, 10:01
  • (3 von 5 Sternen)
Wirklich schönes Schnittmuster, allerdings, ist die Anleitung etwas unübersichtlich. Für Nähanfänger kann dies sicher schnell zum Problem werden... Zum Beispiel gibt es auf dem Schnittmuster nur die Größen 56, 68, 80, 92, 104 und 116. In der Anleitung wird aber von Doppelgrößen wie 86/92 gesprochen. Die Frage die sich da natürlich stellt welche Größe nehme ich denn nun, wenn mein Kind 85cm groß ist. Die 80 und es ist etwas zu klein, oder die 92 und es ist viel zu groß? Einfach ausprobieren und zum Schluss teuren schönen Stoff in den Sand setzen? Das nächste ist das Futter vom Latzteil, nirgends irgendwo erwähnt beim Zuschnitt der Einzelteile, oder auf dem Schnittmuster und taucht plötzlich beim Nähen auf. Es ist ja auch notwendig, aber dann sollte man es vielleicht auch am Anfang an mal mit erwähnen. Für geübte Näherinnen kein Problem, aber trotz allem nicht akzeptabel!
Baerbel Ellmer 13.07.2020, 08:53
  • (5 von 5 Sternen)
Wunderschöner Schnitt, meine Enkelinnen sind begeistert.
Zaneta Vojtakova 13.05.2020, 12:30
  • (2 von 5 Sternen)
No Instructions included!!! Only the pattern even it's written in description that there are illustrated instructions included!
Sandweg Anke 12.05.2020, 09:20
  • (5 von 5 Sternen)
Hallo, mit den Schnittmuster bin ich sehr zufrieden. Sie stehen immer total schnell zur Verfügung
Maiki 05.05.2020, 12:56
  • (5 von 5 Sternen)
Die Anleitung ist für Anfänger mit etwas Praxiserfahrung gut geeignet. Es ist verständlich geschrieben und durch die Bebilderung leicht zu verstehen. Es hat mir großen Spaß gemacht die Latz*ee zu nähen.
Gudrun Ginzinger 04.05.2020, 17:02
  • (5 von 5 Sternen)
Tolle Anleitung, einfach zu nähen, leicht verständliche Ankeitung
Brigitte Schweigert 03.04.2020, 05:00
  • (5 von 5 Sternen)
Was für ein toller Schnitt, er sitzt einfach super. Einzig hätte ich mir gewünscht, dass der Sitz der Knöpfe oder Knopflöcher beschrieben worden wären. Aber das bekommt man auch so hin.
Melissa L. 06.03.2020, 19:15
  • (1 von 5 Sternen)
Ich bin zwar nicht unbedingt eine Nähanfängerin, aber es ist das erste Mal, dass ich nach Schnittmuster genäht habe. Die Beschreibung ist unvollständig und auch finde ich, sind zu wenig Bilder vorhanden. Und das was dabei raus kommt, überzeugt mich auch nicht. Vorne viel zu bollerig, denke die Beine sind einfach viel zu weit von einander entfernt ausgeschnitten.
Mel 29.01.2020, 20:10
  • (4 von 5 Sternen)
Tolle Hose. Mein Sohn liebt sie, weil sie bequem ist und ich, weil sie echt gut aussieht 😊 Hätte mir allerdings eine Maßtabelle gewünscht, um die Größe richtig abschätzen zu können.
AnnaFaust-Rausch 27.01.2020, 11:40
  • (5 von 5 Sternen)
Tolles Schnittmuster. Habe bereits zwei latzees genäht. Ging super. Ich Nähe noch mehr davon
Jessi Nix Weiter 09.12.2019, 11:37
  • (2 von 5 Sternen)
Ich fand die Anleitung sehr unzureichend bebildert, die Qualität war auch nicht so dolle leider. . Es wurde viel augenmerk gelegt auf Taschen. Der latz wird einfach nicht schön mit dieser "Umschlag - dann nähen" Methode, mir gefällt auch der Übergang zum hinteren Teil nicht wie es gelöst wird. Habe schon andere latzkleid oder Hosen schnitte genäht die besser und schöner gelöst waren. An sich ist das Ergebnis jedoch ganz niedlich.
Cornelia Schmidt 04.11.2019, 08:37
  • (5 von 5 Sternen)
Alles super
N.D. 26.08.2019, 18:26
  • (5 von 5 Sternen)
Sehr süßer Schnitt. Leider etwas unübersichtlich auf dem Schnittmusterbogen und sehr eng an den Waden... sonst super von der Passform.
Katharina Korbel 05.07.2019, 23:00
  • (5 von 5 Sternen)
Unser absoluter Favorit für Latzhosen !
Stefanie Schranner 31.05.2019, 19:43
  • (5 von 5 Sternen)
Gut erklärt. Toller Schnitt😊
carmen kech 28.03.2019, 22:04
  • (3 von 5 Sternen)
Sehr schöner Schnitt, welcher einfach und schnell genäht werden kann. Leider sind die Fotos in der Anleitung viel zu klein und unscharf und die einzelnen Schritte sind nicht bis in's Detail erklärt. Für Nähanfänger gibt es bedeutend bessere Anleitungen. Daher kann ich leider nur 3 Sterne vergeben.
Amrei Baumann 27.03.2019, 20:55
  • (5 von 5 Sternen)
Nachdem ich sämtliche Bewertungen gelesen habe, hab ich mich trotz der Beiträge über das Basteln des Schnittmusters, zum Kauf entschieden. Zum Glück! Ja, es gibt Schnitte die sind wesentlich leichter zu kleben, aber auch das hier ist kein Hexenwerk. Ich hatte es in 4? 5? Minuten (ruckzuck :) ) zusammen. Schade ist, das ich gern Gr. 98 nähen würde, aber nur die Möglichkeit habe 92 oder 104 zu nähen. Trotzdem: der Schnitt ist einfach super schön :) 5 Sterne dafür! Ich empfehle es weiter :)
Ellen Groß 18.01.2019, 15:54
  • (3 von 5 Sternen)
Eine coole Hose. Nur der Schnitt ohne Klebeplan ist sehr schlecht. Ist mit Abstand bis jetzt der schlechteste Schnitt. Keine überlappende Kanten usw. Es wäre schön Ich kann mich meinen Vorgängerinnen anschließen. Man vertrödelt so viel Zeit um den Schnitt richtig zu legen, in der Zeit kann man die Hose nähen. Ich will eine 98 ziger Hose nähen, muss ich da 104 nehmen??
Jennifer 25.12.2018, 06:29
  • (4 von 5 Sternen)
Die fertig genähte Hose ist einfach toll. Ein wirklich cooler Schnitt. Einen Stern abzug jedoch für das Schnittmuster. Es ist nicht schön zusammen zu kleben, da überlappende Kanten nicht eingearbeitet sind. Und die doppelten Größen gefallen mir nicht so gut. Meine Tochter hat 92/98. Ich habe eine 104 ohne Nahtzugabe genäht. Diese Hose passt genau. Von der Optik bin ich begeistert. Die nächste Hose ist bereits in Arbeit.
Leonore Vogel 02.11.2018, 10:02
  • (4 von 5 Sternen)
Die Hose ist wirklich süß und besonders. Da die Hosenbeine recht eng sind, sollte außer bei Jersey etwas mehr Nahtzugabe gegeben werden, zumindest unten (und natürlich auch bei strammen Waden oder sehr fester Bündchenware). Anleitung und Schnittmuster sind leider etwas uneindeutig: Auf dem Schnittmuster stehen keine Doppelgrößen, so dass ich nicht wusste, ob die Größe, die ich nähe, die größere oder die kleinere Größe der Doppelgröße ist. Die unterschiedlichen Beinlängen sind nicht beschriftet und sollen mal ohne und mal mit Nahtzugabe verwendet werden, was teilweise nicht einmal in der Anleitung steht. Das Kleben mit Thesafilm finde ich persönlich nicht so praktisch wie mit Klebekanten und Klebestift, aber das ist Geschmackssache.
Dorothea Morise 31.10.2018, 14:32
  • (5 von 5 Sternen)
Super süße Latzhose. Das war mein erstes großes Nähprojekt und es hat gut geklappt. Ich habe die einfache Variante ohne Taschen in einem grau melierten Sweat genäht, sieht bezaubernd aus und hat schon viel Lob bekommen. Danke für den Schnitt!
Imke Dech 05.04.2018, 09:54
  • (2 von 5 Sternen)
Die Latz*ee sieht genäht toll aus aber ich hab selten ein so schlechtes Schnittmuster für den Preis gehabt. Es fehlen Klebekanten, sodass die einzelnen Seiten nur schwer gerade zusammen zu kleben gehen. Die Größenangaben sind verwirrend, laut Anleitung sind es Doppelgrößen, auf dem Schnittbogen steht aber nur jede zweite Größe und da die Größe immer über der Linie steht, schneidet man sie weg. Eine Überarbeitung wäre sinnvoll!!!
Maria Haubold 19.02.2018, 09:34
  • (5 von 5 Sternen)
Der Schnitt ist super und die Anleitung ist auch gut. Ich bin zufrieden.
Meray MAcit 12.02.2018, 08:15
  • (3 von 5 Sternen)
Schnittmuster ist an den Beinen viel zu eng. Erste Hose musste ich leider wegschmeißen, obwohl mein Kind schon sehr dünne Beinchen hat. Sehr ärgerlich.
Daniela Bär 29.01.2018, 08:01
  • (5 von 5 Sternen)
Sehr schöner lässiger Schnitt. Meine Kinder lieben diese Hose!
Susanne Niki 19.01.2018, 16:36
  • (3 von 5 Sternen)
Schnittmusterlinien passen bei mir nicht überall zusammen. Ergebnis fiel auch kleiner aus, dennoch schöne Hose mit vielen Möglichkeiten.
Franziska Bergbauer 03.01.2018, 10:20
  • (3 von 5 Sternen)
Schöner Schnitt, aber leider fällt das Resultat extrem klein aus! Die erste fertige Hose konnte ich glatt in die Tonne geben. Sehr ärgerlich!
Adalina Fischer 06.11.2017, 23:02
  • (5 von 5 Sternen)
Ich finde nicht, wo gibt im Größe 74,86, usw?
Stefanie von Zabiensky 27.10.2017, 08:58
  • (5 von 5 Sternen)
Super Anleitung, einfach verständlich! Sitzt super!
Christin Brandt 08.07.2017, 18:36
  • (5 von 5 Sternen)
Ein unglaublich schöner Schnitt. Einfach und fix genäht, das Ergebniss ein Traum!
Annica Jansson 14.04.2017, 16:21
  • (5 von 5 Sternen)
klein, vor allem Beinbündchen Små i stl benmudden la jag till 3 cm Stl 80 för små till en smal 74cl tjej. I övrigt bra
hermida karina 22.03.2017, 22:13
  • (5 von 5 Sternen)
Toller Schnitt auch super für Anfänger ! Sieht super niedlich aus !
Ela 12.02.2017, 16:47
  • (1 von 5 Sternen)
Das Kleben ist eine Zumutung, nur schwarz gedrückt sieht man manche Linien kaum. Aber die größte Frechheit ist, einen angeblich probegenähte ein Schnitt mit Fehlern zu verkaufen. Der maximale Stoffverbrauch für die angeblich größte Länge soll bei einer 62/68 40cm betragen. Tatsächlich wird das eher nicht klappen, wenn ein Schnittteil selbst schon 48cm lang ist. Das Schnittteil für den Beöeg passt nicht zu 100% auf das Vorderteil, die Tasche habe ich gar nicht erst probiert. Genau das gleiche wie beim Hipster Dress. Bloß nicht auf die Anleitung verlassen. Man sollte meinen, Probenähen sollte mal nicht nur für schicke Fotos und Werbungmachen genutzt werden.
Sigrid Mollenhauer 23.08.2016, 11:35
  • (5 von 5 Sternen)
-Beschreibung gut erklärt -schöne Passform mit Bewegungsfreiheit -genäht fürs Enkelkind -die Freude war groß
Isi Bär 18.07.2016, 10:13
  • (5 von 5 Sternen)
Super Anleitung
Sus Anna 11.07.2016, 18:00
  • (5 von 5 Sternen)
Ich finde sie SUPER!
sonja tuschmann 04.07.2016, 10:35
  • (5 von 5 Sternen)
So ein toller Schnitt!!! Kann ich sehr empfehlen!!!
Alle Bewertungen

Was du draus machst

Nipnaps

Hallo, Ich bin die Tanja :) Ich lebe mit meinen Kidees in Zürich am See. Meine Leidenschaften sind das Nähen und Fotografieren, sowie draussen am See oder in den Bergen zu verweilen. Seitdem meine Kleine Kröte auf der Welt ist, nähe ich für sie supercoole, bequeme Klamotten... sie war schon immer etwas heikel und zieht eigentlich keine (oder selten) gekaufte Massenware an. Da ich auf social media ständig angesprochen wurde, von wo die coolen Klamotten bzw. Schnitte sind, habe ich angefangen meine Skizzen professionell gradieren zu lassen..... somit entstand mein erstes Ebook "Luckees" und viele weitere folgten. Ich versuche immer on trend zu sein und die coolsten Schnitte für Kids & Teens auf möglichst einfachste Weise darzustellen, damit auch Anfänger damit klarkommen. Mit meinem Team von ca. 50 treuen Probenäherinnen, mit denen ich schon seit Anfang an zusammenarbeite, testen wir jeden Schnitt auf Herz & Blut und freuen uns jedesmal wieder ein kleines bisschen "Magic" kreiert zu haben. Meine Anleitungen sind für jeden Nähschritt mit Foto bebildert und die PDF's auf einfachste Weise konzipiert, dass man sie nur ausdrucken und Stoss an Stoss aneinander kleben kann! Ich freue mich über jedes Bild was nach meinen Schnitten entstanden ist, also los, posted in der Werkschau :) sew happy, Tanja PS: Falls du Probleme hast meine Schnittmuster zu drucken, habe ich die A0 sowie die A4 Dateien ins Zip File gepackt! Bitte lese aber immer zuerst "Wichtiges zum Druck" durch, denn ich gradiere die Schnittmuster so, dass du möglichst schnell zum Nähen kommst und dir den Schritt "Zuschneiden" sparen kannst!

Mehr lesen +
Zum Shop