E-Book »LaMarina Summerdress« (32–46) | + A0

Das Shirtkleid »LaMarina Summerdress« ist ein luftig geschnittenes Sommerkleid mit optionaler Blende für den U-Boot-Ausschnitt.

Die Schnittführung der »LaMarina« Kollektion ist von den 60er-Jahren inspiriert. Was hätten ­Audrey Hepburn oder Brigitte Bardot bei einem Spaziergang entlang einer Strandpromenade getragen?

Überschnittene Schultern gab es auch schon in den 60er-Jahren. Durch seine Taillierung im Rücken wird das Kleid in Form gebracht.

Das Sommerkleid aus Jersey eignet sich perfekt für einen Tag am Strand. Durch den optionalen Ärmel­aufschlag und die elegante Blende wird das Kleid auch stadttauglich.

Beim »LaMarina Summerdress« kannst du zwischen zwei Rockweiten und -längen wählen: als schmales ­Mini-Kleid oder als A-Linien-Kleid, das über dem Knie endet.

Nähe dir dein Sommerkleid – für ein tolles Vintage-Gefühl!

Schwierigkeitsgrad: Anfänger mit Vorkenntnissen

Das E-Book enthält den Schnitt in den Größen 32-46 sowie eine kurze Nähanleitung.

Inkl. DIN A0 Version für den Copy-Shop <<<

Hinweis: Das E-Book enthält nur digitale Dateien, kein fertiges Produkt!

Das E-Book ist für den privaten Gebrauch bestimmt. Detaillierte Nutzungsrechte befinden sich im PDF-Dokument.

© 2019 Petra Wünsche (pedilu) pedilu.com

Das ist dabei:

  • kurze Nähanleitung
  • Schnittmuster DIN A4
  • Schnittmuster DIN A0 für den Copy-Shop
  • Damengrößen 32–46
  • auswählbare Ebenen im PDF
  • Die Schnittbogen-Dateien befindet sich in der separaten ZIP-Datei
  • für Anfänger mit Vorkenntnissen

Du brauchst:

  • Stoffempfehlung Jersey und bei Bedarf elastische Einlage, z.B. Vlieseline G 785
  • Aus Sommersweat oder Jacquardjersey ohne Elasthan sollte das Kleid eine Nummer größer genäht werden.
  • Gummiband, max. 1 cm breit
  • Stoffverbrauch für die Variante mit längerem Rockteil, Ausschnitt-Blende und Ärmelaufschlag
  • Größe 32–38 150 cm
  • Größe 40–46 220 cm
Anja Zienterra 03.07.2020, 21:31
  • (4 von 5 Sternen)
Mir gefällt der Schnitt an und für sich sehr gut. Die Anleitung ist für Fortgeschrittene gut, für Anfänger eher nicht, da keine Bilder hinterlegt sind. Auf der Homepage von Pedilu gibt es weitere Anleitungen, z.b für die Blende. Ich hatte Probleme mit dem Ausschnitt. Er war mir eindeutig zu weit ausgeschnitten. Das Gummiband im Taillenbereich des Rückenteil finde ich super. Dadurch bekommt das Kleid einen tollen Fall.
Heidi Rinke 03.08.2020, 20:24
  • (5 von 5 Sternen)
Toller Schnitt und gut zum nachnähen.
Gesine Willig 29.07.2019, 09:46
  • (5 von 5 Sternen)
ich werde das Kleid heute zuschneiden!
Alle Bewertungen

pedilu

Ich bin Grafik-Designerin, Bloggerin und DIY-Junkie. Mit allerlei verrückten Ideen.

Hier auf Makerist findest du meine E-Books und Plotterdateien: Schlichte Schnitte und zeitlose Motive, die sich vielfältig einsetzen lassen. Lass deiner Kreativität freien Lauf!

Folge mir auf Instagram unter @pedilu.bloggt oder Facebook unter »pedilu«.

Schau auch auf meinem Blog vorbei: pedilu.com! Dort geht es seit 2010 um jede Menge Genähtes, selbstgemachte Dinge und das Leben als DIY-Junkie.

Liebe Grüße, Petra

Mehr lesen +
Zum Shop