E-Book »LaBlus Shirt« (34–48) – Oversize-Shirt | + A0

Das Schnittmuster »LaBlus Shirt« ist eine oversize ge­schnittene Kurzarm-Shirtbluse mit angeschnittenen Kimono­-Ärmeln und optionalen Ärmelabschlüssen – durch die lockere Schnittführung kannst du das Shirt sowohl aus Webware als auch aus Jersey nähen.

Nähe eine edle »LaBlus« aus feinen Stoffen wie zum Beispiel Batist oder eine gemütliche Variante aus fließendem Viskosejersey.

Die Schulterpasse kannst du ganz nach deinen ­Wünschen akzentuieren. Wie wäre es mit einem Materialmix?

»LaBlus« enthält jeweils einen geformten Saumbund für Webware und einen für Jerseystoffe. Du kannst das Blusen­shirt für einen ganz anderen Look aber auch einfach säumen, so dass es ganz locker fällt.

Nähe dir deine schnelle Bluse – immer wieder anders!

>>> Schau dir auch »LaBlüsje« an – für das perfekte Mama-Tochter-Outfit! https://www.makerist.de/patterns/e-book-labluesje-92-164 <<<

Mix&Match: Verwende die langen Ärmel vom »LaBlus Sweater« auch für dein »LaBlus Shirt«!

Hier findest du nochmal alle Infos zum Schnitt: https://www.pedilu.com/shop/lablus/

Schwierigkeitsgrad: Anfänger mit Vorkenntnissen

Das E-Book enthält den Schnitt in den Größen 34-48 sowie eine kurze Nähanleitung.

>>> Inkl. DIN A0 Version für den Copy-Shop <<<

Hinweis: Das E-Book enthält nur digitale Dateien, kein fertiges Produkt!

Das E-Book ist für den privaten Gebrauch bestimmt. Detaillierte Nutzungsrechte befinden sich im PDF-Dokument.

© 2018 Petra Wünsche (pedilu) pedilu.com

Das ist dabei:

  • Nähanleitung
  • Schnittmuster DIN A4
  • Schnittmuster DIN A0 für den Copy-Shop
  • Damengrößen 34–48
  • auswählbare Ebenen im PDF
  • für Anfänger mit Vorkenntnissen

Du brauchst:

  • Stoffempfehlung: Fließende Webware wie Viskose-Webware oder Batist
  • ODER feine Maschenware wie Jersey, Viskosejersey oder Modal
  • Stoffverbrauch: Bei einer Stoffbreite von 140 cm benötigst du in allen Größen 160 cm
Angelika Groen-Wiegmann 31.12.2020, 17:35
  • (5 von 5 Sternen)
Ein super Schnitt, alles passt prima zusammen. Vielseitig und schnell genäht.
Gudrun Kraus 04.08.2020, 09:51
  • (5 von 5 Sternen)
Sehr schöner schnitt
Imke Brandenburg 06.07.2020, 09:12
  • (5 von 5 Sternen)
Sehr vielseitiges Schnittmuster, aus dem man unglaublich viele Variationen nähen kann. Sehr gute Anleitung, für geübte Anfänger gut zu nähen 👍
Kati Buckel 08.04.2020, 20:44
  • (5 von 5 Sternen)
Ein einfaches Schnittmuster, aber das Ergebnis stimmt! Gefällt mir sehr!!!
Evita75 26.03.2020, 15:10
  • (5 von 5 Sternen)
Der Schnitt ist super! Ich habe das Shirt schon mehrmals genäht! Sehr easy und passt prima!
Claudia Klein 23.02.2020, 21:06
  • (1 von 5 Sternen)
Passt vorne und hinten nicht zusammen und die Angaben zur Fadenlaufrichtung sind überwiegend falsch!
D.S. 17.04.2019, 22:55
  • (5 von 5 Sternen)
Einfach zu nähen. Ist quasi selbsterklärend.
Sara Rademacher 15.04.2019, 14:28
  • (5 von 5 Sternen)
Es gibt keine Anleitung zum Runterladen :-(
Julia Erfurt 06.04.2019, 06:51
  • (3 von 5 Sternen)
Die Anleitung ist nicht sehr ausführlich.
Sigrid Fasching 01.04.2019, 10:22
  • (4 von 5 Sternen)
LaBlus gefällt mir sehr gut, da es super zu mir und all meinen Lebenslagen passt. In der Beschreibung ist abgegeben, dass es für Anfänger mit Vorkentnissen geeignet ist. Das kann ich unterstreichen, denn ich als Anfängerin ohne viel Vorkenntinsse stand vor der einen oder anderen ungeklärten Frage während des Nähens. Letztendlich habe ich es jedoch geschafft und mir meine wunderschöne Bluse aus einem blumigen Modal gezaubert die ich sehr gerne trage. Das war bestimmt nicht meine letzte LaBlus ;)
Melanie Muff 24.12.2018, 15:05
  • (3 von 5 Sternen)
Anleitung leider nicht sehr ausführlich.
Alle Bewertungen

pedilu

Ich bin Grafik-Designerin, Bloggerin und DIY-Junkie. Mit allerlei verrückten Ideen.

Hier auf Makerist findest du meine E-Books und Plotterdateien: Schlichte Schnitte und zeitlose Motive, die sich vielfältig einsetzen lassen. Lass deiner Kreativität freien Lauf!

Folge mir auf Instagram unter @pedilu.bloggt oder Facebook unter »pedilu«.

Schau auch auf meinem Blog vorbei: pedilu.com! Dort geht es seit 2010 um jede Menge Genähtes, selbstgemachte Dinge und das Leben als DIY-Junkie.

Liebe Grüße, Petra

Mehr lesen +
Zum Shop