Dirndl "Conny", Gr. 34 -52, PDF Schnittmuster

Schnittmuster für ein Dirndl zum Selbernähen.

Mit ausführlicher Schritt-für-Schritt und Bild-für-Bild Nähanleitung.

Das Dirndl Conny ist ein ganz klassisches Dirndl mit Münchener Ausschnitt und Knöpfen.

Der Ausschnitt ist nicht zu tief und kann sogar ohne Bluse getragen werden.

Die Schürze ist diesmal von Hand gestiftelt und wird mit einer Schließe geschlossen.

Die Seitennähte sind änderungsfreundlich verarbeitet, sodass des Dirndl a Bisserl „mitwachsen“ kann.

Für den Rock gibt es zwei verschiedene Varianten. In Falten Gelegt oder Handgestiftelt.

Wähl dir DEINE Stoffe -traditionell, klassisch, modern, ausgeflippt!!!

Trotz der sehr ausführlichen Anleitung ist ein Dirndl kein Anfänger Nähprojekt. Man sollte vorher schon mal ein -am besten gefüttertes- Kleid genäht haben.

Das ist dabei:

  • Mehrgrößenschnitt von Gr. 34 - Gr. 52, , Schnitt auf DIN-A4 Seiten, N , Maßtabelle, Oberweite, Gr. 34 = 80 cm, Gr. 36 = 84 cm, Gr. 38 = 88 cm, Gr. 40 = 92 cm, Gr. 42 = 96 cm, Gr. 44 = 100 cm, Gr. 46 = 104 cm, Gr. 48 = 110 cm, Gr. 50 = 116 cm, Gr. 52 = 122 cm
  • ähanleitung fürs Dirndl mit über 200 Bildern + Nähanleitung für zwei verschiedene Schürzen
  • Du erhältst ein E-Book, kein gedrucktes Schnittmuster, als PDF-Datei. Das Schnittmuster kann mit einem normalen Farbdrucker auf DIN-A4 Seiten ausgedruckt und zusammengeklebt werden.

Du brauchst:

  • Oberteil: Gr. 34 – Gr. 42 = 90 cm , Gr. 44 – Gr. 52 = 1,30 m, Baumwoll Futter fürs Oberteil: 0,7 m, Vlieseline: z.B. G710 oder H180 , 2,00 m , , Knöpfe, 9 - 11 Stück je nach Größe, , Die ausführliche Materialliste steht in der Nähanleitung
  • Rock: 2x Rocklänge + 20 cm,
  • Schürze: Gr. 34 – Gr. 40 1,25 m für längsgestreifte Stoffe , Gr. 42 – Gr. 52 1,40 m für längsgestreifte Stoffe , 1x Rocklänge + 40 cm für alle anderen Stoffe
Tanja Garneier 21.06.2020, 10:10
  • (5 von 5 Sternen)
Toller, klassischer und vor allem ein zeitloser Schnitt. Der Ausschnitt ist nicht zu hoch und auch nicht zu tief. Zudem für viele Blusentypen - egal ob Stehkragen, hochgeschlossen oder „normal“ geeignet. Hab das Schnittmuster leicht abgewandelt und im Miederteil einen Reißverschluss und Miederstäbe eingesetzt. Werde ich sicher ein weiteres Mal nähen.

Dirndl Schnitte

Mehr lesen +
Zum Shop