... Nähen | Nähanleitungen | Schnittmuster

Damenrock in 5 Längen Sommer.ROCK mit Seitentaschen in 9 Größen Nähanleitung

4,90 € inkl. MwSt
Sofort zum Herunterladen!

Das ist alles dabei:

  • Speziell für Nähanfänger gestaltet!
  • PDF/Tutorial umfasst insgesamt 65 Seiten mit über 70 detaillierten Farbfotos
  • Inklusive Mehrgrößenschnitt 9 Doppelgrößen von 30/32 bis 56/58
  • Inklusive kleine Legende, Checkliste, Größentabelle, Materialverbrauch, Schnittausdruck, Zuschnitt, Nähanleitung usw.
  • Bequem in schwarz/weiß am eigenen Drucker in Originalgröße DIN A4 ausdrucken, 17 Seiten komplett, zusammenfügen, ausschneiden und loslegen...

Beschreibung

Damenrock mit oder ohne Seitentaschen, mit 5 Rocklängen von kurz bis Maxi-Rock - in 9 Doppelgrößen von 30/32 bis 56/58 - ausführliche Nähanleitung mit Schnittmuster.

♥♥ Dieser Sommerrock kommt ob kurz oder lang getragen mit seinen Seitentaschen ganz cool und lässig rüber. Aus den 5 Längen kurz bis Maxirock kannst Du auswählen und den Rock tailliert, high waist oder hüftig tragen. Ob Sweat, Jersey, Strick, Baumwolle, Wolle, Seide, Leinen oder Satin, dieser Rock besticht durch seine Einfachheit und dem hohen Tragekomfort. Das Bündchen kann zur Röckgröße variieren, so kann der Rock auch zurSchwangerschaft gut getragen werden.. Hier heißt es wieder: „Deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!“ ♥♥

Nähanleitung Schritt für Schritt bebildert. Das Tutorial umfasst insgesamt 65 Seiten mit über 70 dataillierten Farbfotos. *Der Rock kann mit einer einfachen Nähmaschine ganz einfach nachgenäht werden! Mit vielen Tipps und Tricks. Speziell für Nähanfänger gestalet!!

Den Schnitt kannst Du bequem in schwarz/weiß am eigenen Drucker in Originalgröße DIN A4 ausdrucken, (17 Seiten komplett), zusammenfügen, ausschneiden und loslegen.. Du benötigt einen einfachen Drucker für DIN A4 und z.B. den gratis Adobe Reader. Wir haben eine Ausdruckempfehlung für den Adobe Reader beigefügt.

Verwendete Materialien: Du kannst alle Arten von dehnbaren und nicht dehnbaren Geweben wie Baumwolle, Satin, Seide, Viskose, Leinen, Baumwolljersey, Wolljersey, Interlock, Sweat, Strick, Jersey, Fleece, Samtjersey, Feinrippgjersey, Strickfleece, Polyesterstrick, Viskose/Elasthan, Bündchengewebe, Polyesterjersey, Strickbündchen und noch viele andere Gewebearten. Das Bündchen kann nur aus dehnbarem Gewebe genäht werden! Z.B. aus Jersey, Bündchenware, Viskose/Elasthan, Sweat oder ähnlichem!

Die Angefertigten Produkte aus unseren Schnitten dürfen privat UND gewerblich genutzt werden. Der gewerbliche Verkauf der angefertigten Produkte ist unbegrenzt im Rahmen eines Kleingewerbes von Einzelstücken und Kleinserien (keine Massenproduktion) erlaubt unter der Nennung unseres Namens z.B. „Schnitt und Design von firstloungeberlin“. Die eBooks und die Schnitte dürfen nicht vervielfältigt, verkauft, kopiert, weiter gegeben, abfotografiert oder in irgendeiner Weise veröffentlich werden.

new
mehr Lesen

Diese Materialien brauchst du zu Hause:

  • Nähwerkzeug zum Nähen, wie Schere, Maßband, Stecknadeln bzw. Clips, Nähmaschine
  • Materialien Du kannst alle Arten von dehnbaren und nicht dehnbaren Geweben wie Baumwolle, Satin, Seide, Viskose, Leinen, Baumwolljersey, Wolljersey, Interlock, Sweat, Strick, Jersey, Fleece, Samtjersey, Feinrippgjersey, Strickfleece, Polyesterstrick, Viskose/Elasthan, Bündchengewebe, Polyesterjersey, Strickbündchen und noch viele andere Gewebearten. Das Bündchen kann nur aus dehnbarem Gewebe genäht werden! Z.B. aus Jersey, Bündchenware, Viskose/Elasthan, Sweat oder ähnlichem!
  • Farblich passende Garne
Stöbere in unserem Materialshop!

Bewertungen

(5 von 5 Sternen)
Super Schnitt, leicht und schnell genäht, dass macht richtig Freude. Für jeden die passende Länge dabei.
Weitere Bewertungen anzeigen
(5 von 5 Sternen)
Super Schnitt, gute Beschreibung, leicht umzusetzen. Schöner Rock.
(5 von 5 Sternen)
Ich habe den Rock bereits einmal gefertigt und muss sagen, dass er sehr gut für Anfänger geeignet ist. Ganz besonders praktisch fand ich die Möglichkeit, auch Taschen darin zu haben sowie die 5 verschiedenen Längen. Wer wie ich mit sehr leichtem Jersey arbeitet, sollte nach Möglichkeit den Nähfußdruck fast ganz herausnehmen und einen elastischen Stich mit mind. 2,5 Länge wählen. Einen Hund am Anfang verwenden sowie Fäden beim Losnähen festhalten kennen viele. Aber die Maschineneinstellung fand ich schwieriger weil da kaum etwas zu finden ist. DAS mich nämlich die meiste Zeit gekostet :). Toller Rock, gute Anleitung!