Culotte "Bloom" Schnittmuster

Unser Schnittmuster Culotte Bloom ist eine lässig geschnittene High-Waist-Hose mit weiten Beinen und elastischem Bund - modern aber zeitlos. Bequem wie eine gemütliche Hose, elegant und schwungvoll wie ein Rock. Jetzt muss man sich endlich nicht mehr entscheiden! Die Hose kommt in drei Längen daher, klassisch kurz unterm Knie, knöchelfrei oder lang im Palazzo-Stil. Die Raffung am vorderen Bund bringt Dynamik in den Fall des Stoffes. Style deine Culotte Bloom lässig und sportlich mit einem engen Shirt oder cropped Top - oder etwas schicker mit einer weißen Bluse und hochgekrempelten Ärmeln. Ob mit Sneakers, Ballerinas oder High Heels, kreiere vielseitige Looks mit deiner neuen selbstgenähten Lieblingshose.

Das ist dabei:

  • Eine 12-seitige Nähanleitung als PDF-Datei mit einer ausführlichen Schritt-für-Schritt-Anleitung.
  • Ein 24-seitiges DIN A4 Schnittmuster als PDF-Datei zum Selbstausdruck: einfach zum Zusammenkleben, Ausschneiden und Losnähen.
  • Zwei DIN A0 Schnittbögen als PDF-Dokument falls Du auf das Zusammenkleben von mehreren Seiten verzichten und die Dateien im Copyshop ausdrucken lassen möchtest.

Du brauchst:

  • Sehr leichte Stoffe mit einem weichen Fall aus Webware: - Baumwolle - Leinen - Lyocell - Viskose - Viskoseleinen - Crêpe - Rayon Aber auch sehr leichtes - Viskosejersey oder Leinenjersey
  • Stoffbedarf siehe Infobild aus Anleitung
  • Gummiband 3 cm breit für den Bund
Noch keine Bewertungen vorhanden

Was du draus machst

Schnittduett

Das Schnittduett ist ein gemeinsames Schnittmusterlabel von Anja Gulden und Selmin Ermis-Krohs. Auf der Suche nach einer gemeinsamen Mission, mehr Begeisterung für modebewusstes Nähen zu wecken, ist bei einem gemeinsamen Kaffeetermin die Idee für unser Label entstanden.

Anja, im „echten“ Leben im E-Commerce eines internationalen Kaufhauses tätig und Mutter von drei Kindern, hat bereits das Schnittmusterlabel Rapantinchen für Mütter und Töchter und ihren Stoffeshop erfolgreich aufgebaut. Ihr Geheimnis, um mit all diesen für sie wichtigen Lebensbereichen nicht die Lust und gute Laune zu verlieren lautet: Organisation und manchmal auch eine gesunde Portion Egoismus! Mit dem Label Schnittduett wagt sie noch einen weiteren Schritt in Richtung Schnittmusterdesign für Frauen.

Selmin hat in einem früheren Leben International Business studiert und mehrere Jahre im Vertrieb einer IT-Unternehmensberatung gearbeitet. Bis sie der Branche ganz den Rücken kehrte, um sich voll auf ihren DIY Fashion Blog tweedandgreet.de und freiberufliche Redaktiontätigkeiten zu konzentrieren. Im Jahr 2018 erschien ihre beiden Nähbücher für Nähanfänger. Mit Anja zusammen hat sie im Schnittduett die perfekte Partnerin in Crime gefunden, um noch mehr Leidenschaft für das Selbstnähen einer stylischen Garderobe zu verbreiten.

Die Designs für die Schnittmuster wurden in gemeinsamen Entwürfen nach unseren beiden Vorstellungen Stück für Stück zum Leben erweckt. Hinter jedem Schnittmuster stecken viele Stunden Recherche, Entwurf, Probenähen, Diskussionen und Lachanfälle, Terminfindungserfolge und nach einem langen Weg der Entschluss, das gemeinsame Baby endlich in die Welt zu lassen.

Wir wünschen uns, dass Dir unsere Schnittmuster neue Lieblingsteile in Deinen Kleiderschrank zaubern, auf die Du immer wieder gern zurückgreifst. Viel Freude wünscht Dir Dein Schnittduett!

Anja und Selmin

Mehr Text
Zum Shop