... Stricken | Häkeln | Sticken | Häkelanleitungen

- COCON - Decke oder Teppich häkeln, Hyggestyle

    2 € inkl. MwSt
    Sofort zum Herunterladen!

    Das ist alles dabei:

    • Materialenpfehlung mit Bestelllinks
    • ausführliche Anleitung in Schriftform mit vielen Fotos
    • Häkelschrift
    • Tipps und Tricks die dir während des Häkelns helfen

    Beschreibung

    Die Decke ist perfekt für den Hygge Wohnstyle und als Kuscheldecke oder Teppich ensetzbar oder die perfekte Unterlage für Körbchen oder Bettchen in der Babyfotografie.

    Ich wollte schon lange ein Projekt im chunky Häkelmuster mit Dochtgarn arbeiten und habe endlich das passende Material dazu gefunden. Bei der ersten Decke habe ich Großknäule WAOUH WOOL von Bergére de France aus dem Sale verhäkelt. Die Decke kam so gut an und war gleich verkauft. Somit musste ich neues passendes Garn finden um eine neue Decke zu arbeiten. Die neue Decke habe ich mit Cocon von Rico verarbeitet und es hat riesigen Spaß gemacht. Sie ist richtig schnell genadelt und hat einen tollen groben Effekt. Sie ist perfekt als Tagesdecke auf dem Bett, Kuscheldecke auf der Couch, dicker weicher Teppich oder Läufer im Kinder oder Wohnzimmer oder einfach ein Hingucker im Wohnbereich. Etwas kleiner gearbeitet ist sie der optimale Untergrund für die Babyfotografie. Dafür gibt’s auch eine Erklärung und passende Fotos an Ende der Anleitung. Du kannst die Decke je nach Material an jede Größe anpassen aber auch mit jedem anderen Material deiner Wahl häkeln. Auf was du achten musst, wenn du mit dem chunky Garn arbeitest und viele weitere Tipps findest du nun in der folgenden Anleitung.

    Schwierigkeitsstufe ☆ einfach

    new
    mehr Lesen

    Diese Materialien brauchst du zu Hause:

    • Dickes Dochtgarn Lauflänge je nach Deckengröße zwischen 1-4kg zum Beispiel: Cocon von Rico Design aus 50% Polyacryl, 35% Polyamid und 15% Wolle, 200g = 15,4m, empfohlene Nadelstärke 20mm oder WAOUH WOOL von Bergére de France aus 100% Merinowolle, 500g = 62m, empfohlene Nadelstärke 20-25mm oder andere Wolle nach Wunsch.
    • Häkelnadel Nummer 25.0mm – 35.0mm (je nachdem wie fest du häkelst)
    • Schere
    • stumpfe, dicke Nadel zum Verstechen