Chill@Home

Jeden Tag erfüllst Du Wünsche, findest Lösungen, bist stets zur Stelle und setzt Dich ein, wo Du gebraucht wirst. In Deinen stillen Momenten willst Du Du selbst sein, Dich nicht eingeengt fühlen, einfach entspannen können. Chill@Home ist der neue lässige Schnitt, der Dir die Freiheit gibt, Du selbst zu sein und Deine Momente zu genießen- entspann Dich und genieß das Gefühl, Dich in Deinen stillen Momenten frei zu fühlen ohne Zwicken, Zwacken, hoch- oder runterrutschen von Hosenbeinen oder zu engen Hosen in der Schwangerschaft. Sei Du selbst an jedem Ort, der Dir die Ruhe und Kraft gibt, deine Alltagsabenteuer am nächsten Tag aufs Neue zu bestreiten- mit dem neuen Unisex-Schnittmuster Chill@Home aus der Feder von muckelie

Das ist dabei:

  • bebilderte Nähanleitung
  • inkl. Schnittmuster A4
  • Gr. 32 - 48
  • für Anfänger geeignet
  • Anpassungsmöglichkeiten
  • zip. Datei mit Designbeispielen und Schnitt in A0

Du brauchst:

  • Jersey (Modal, Nicki 2m)
  • Bündchenstoff (für die Schwangeren-Version oder normales Bündchen 5cm) • Kordel oder Endlos Schnürsenkel (ca. 1,5 m)
  • optional elastisches Paspelband (+/-1,4 m)
  • Overlocknähmaschine oder eine normale Nähmaschine mit Overlock- oder ähnlichem Stich
  • scharfe Schere
  • 2x Ösen (Durchmesser ~ 11 mm)
  • Stecknadeln
  • 2x aufbügelbare Vlieseline (z.b. H240) 3,5x3,5 cm
  • 2x aufbügelbares Vliesofix 3,5x3,5 cm
natascha stahl 11.07.2016, 12:27
  • (4 von 5 Sternen)
Schnitt an sich toll, bequem, wenn auch recht eng an den Waden. Aber man muß drauf achten welche Stoffe und Muster man verwendet, hatte 2 Mal etwas Pech mit der Wahl.
Kathrin Bittner 07.04.2019, 23:20
  • (5 von 5 Sternen)
Meine allerliebste Lümmelhose, EVER!! Ich hab inzwischen einen halben Schrank voll davon und liebe sie in allen Lebenslagen, von der Gartenarbeit, übers chillen auf der Couch oder Strandspaziergänge. LIEBLINGShose!!!
Ulrike Busch 02.06.2016, 21:09
  • (5 von 5 Sternen)
Super bequeme Hose!! Toll!
Katja Manzelmann 16.05.2016, 18:19
  • (4 von 5 Sternen)
So ist der Schnitt nicht schlecht ,aber hatte schon eine Nr größer zugeschnitten ,aber hätte noch etwas größer sein können
Silke schmidt 14.05.2016, 11:16
  • (2 von 5 Sternen)
Bei diesem Schnittmuster benötigt man Storchenbeine um in die Hose rein zu kommen. Ich habe mich echt geärgert. Habe die Hose eine Nummer größer genäht und trotz alledem waren die Beine unten so eng das es die Blutzufuhr abgeschnürt hat. Hose war dann für die Tonne und Stoff und Arbeitszeit vergeudet. Sehr ärgerlich!!!
Kim 18.12.2015, 12:34
  • (4 von 5 Sternen)
Super einfach erklärt, leider ist M etwas eng. Das nöchste Mal würde ich sie eine Nummer größer zuschneiden. Trotzdem ist es eine schöne Hose geworden ☺
Alle Bewertungen

Was du draus machst

muckelie

Zweifach Mami, power Frau & kreativer Redhead, mit liebe zu Stoff, Stift, Fotografie und Reisen

Mehr lesen +
Zum Shop