Bettschlange Ruby FREEBOOK

Hallo – hier kommt Ruby! Ruby ist eine Bettschlange, die aber vielfältig verwendet werden kann: ob als Bettumrandung, Rausfallschutz, als Kuscheltierchen, als Nestchen / Abgrenzung für Babys im Elternbett, als Nackenstütze auf dem Sofa oder einfach zum hineinkuscheln: die Schlange begleitet dich viele Jahre! Noch dazu ist sie eine super Resteverwertung – und: du kannst sie in der Länge variieren, wie du magst. Ich habe in meinem Beispiel Schlangen mit 10 Körperteilen (+ Kopf + Schwanzspitze) genäht, diese sind am Ende ca. 1,80 m lang. Aber vielleicht möchtest du sie ja sogar einmal komplett ums Bett herumschlängeln lassen? Dazu brauchst du dann einfach nur mehr Körperteile. Oder aber du möchtest eher eine kleine Raupe daraus nähen, dann nimmst du eben nur 5 anstatt 10 Körperteile. Und so kannst du dir deine Ruby gestalten wie du magst! Eine herzförmige Zunge findest du ebenso im Schnittmuster wie 2 verschiedene Augen: rund und als Schlafaugen. Ein Schnitt, der auch super für Nähanfänger geeignet ist! Genähte Schlangen nach diesem Schnitt dürfen in unbegrenzter Stückzahl gewerblich verkauft werden – eine gesonderte Lizenz wird nicht benötigt.

Das ist dabei:

  • bebilderte Nähanleitung
  • Schnittmuster in A4 zum Ausdrucken und Zusammenkleben
  • Mit 2 verschiedenen Augen

Du brauchst:

  • Webware-Reste (36x 17 cm)
  • Jersey-Rest in Rot
  • Füllwatte
  • Bügelvlies für die Augen
Sandra Jahnke-Rimane 31.12.2019, 10:11
  • (5 von 5 Sternen)
Eine super gut erklärte Anleitung. Ist schnell genäht
Melinda Snitil 14.09.2020, 11:51
  • (5 von 5 Sternen)
Die Anleitung ist super! Ich habe eine Ruby genäht und bedanke mich ganz herzlich für das Freebook!
Bärbel 20.04.2020, 13:35
  • (5 von 5 Sternen)
Bin mit der Anleitung super klargekommen
Alexandra Daun 14.01.2020, 17:00
  • (5 von 5 Sternen)
Ganz tolles Schnittmuster und sehr leicht zu nähen. Ich habe nur ca. 500g Füllwatte genommen, das hat bei uns auch gereicht.
Alle Bewertungen

Engelinchen Design

Halli Hallo da draußen,

ich bin Nicole, Jahrgang 1981, Mama von 4 bezaubernden Kindern und ein gebürtiges Hamburger Deern, was nun seit vielen Jahren schon in der Hauptstadt wohnt.

Mein Label Engelinchen habe ich 2010 noch während der Unizeit im Rahmen eines Semesterprojekts ins Leben gerufen und bin seitdem mit Leidenschaft und Herzblut dabei, Einzelstücke zu nähen und seit einigen Jahren auch Schnittmuster zu entwerfen und auf den Markt zu bringen.

Meine Schnitte sind in der Regel für Babys und Kinder gemacht, in der Regel auch von Nähanfängern zu meistern und jedes Mal mit intensiv bebilderter Nähanleitung, sodass es wirklich jede(r) schafft - versprochen!

All meine Schnitte dürfen grundsätzlich in der Stückzahl unbegrenzt gewerblich genutzt werden, es bedarf keiner gesonderten Lizenz von mir (siehe auch Hinweise in den Anleitungen).

Besucht mich gern auch auf Facebook: www.facebook.com/engelinchen-design

auf Instagram: www.instagram.com/engelinchen4

auf meiner Homepage: www.engelinchen.com

auf meinem Blog: www.engelinchen.de

in meinem Shop, wo es auch Freebooks gibt: www.engelinchen-shop.de

sowie natürlich gern in der Facebook-DIY-Gruppe, die ich zusammen mit KaDi's Ideenreich pflege - hier dürft ihr dann gern eure genähten Werke nach unseren Anleitungen posten und eure Seiten verlinken:

https://www.facebook.com/groups/1819294111616875/

Bei Fragen scheut nicht mich anzuschreiben - idealerweise über Facebook, dort reagiere ich am Schnellsten, da ich dort täglich online bin. Ansonsten aber auch gern per email an info@engelinchen-shop.de

Ganz wichtig aus gegebenem Anlass: die meisten Schnitte haben eine zusätzliche Zip-Datei, in der sich alle Dateien befinden. Solltet ihr also nur eine Anleitung haben aber keinen Schnitt finden, schaut noch einmal in euer Makerist-Profil und ladet ebenfalls die Zip-Datei herunter.

Ich wünsche euch einen tollen, sonnigen Tag und viel Freude mit meinen Anleitungen!

Eure Nicole

Mehr lesen +
Zum Shop