Anleitung Häkeltop LEAH

Das schlichte, sommerliches Top ist perfekt zum Sonnen am Strand (Baden sollte man damit nicht ;-) oder um Festivaloutfits aufzupeppen, kann aber auch ganz dezent und alltagstauglich unter einem leichten Shirt gestylt werden. Es wird aus Baumwolle hauptsächlich mit festen Maschen gehäkelt, ist also an den entscheidenden Stellen blickdicht.

Anleitung nur für Privatpersonen. Vervielfältigung und kommerzieller Verkauf der Anleitung oder danach gefertigter Produkte ist nicht gestattet.© Paula_m I Susanne Müller I 2018. Bei Rückfragen: paulastrickt@web.de

Das ist dabei:

  • bebilderte Häkelanleitung
  • A-Cup (B-Cup) C-Cup
  • Unterbrustumfang 70 cm, 75 cm, 80 c.
  • Grundkenntnisse im Häkeln nötig.

Du brauchst:

  • 100 (100) 150 g Cool Cotton von Lana Grossa (93 % Baumwolle, 7 % Polyester; LL 105 m/ 50 g), oder Lamana Cosma (60 % Pima Baumwolle, 40 % Modal; LL 100 m/ 50 g). , (100 % Baumwolle; LL 80 m/ 50 g
  • Häkelnadel 3,5 mm
  • Vernähnadel
Gabriele Bailly 01.07.2019, 09:32
  • (5 von 5 Sternen)
sehr schöne und gut erklärte Anleitung.! Habe in nur wenigen Stunden das Top fertig gestellt :-) Herzlichen Dank
Gabi Kiunke 05.10.2020, 09:16
  • (5 von 5 Sternen)
Sehr gut beschrieben... sieht ganz toll aus
Alle Bewertungen

Paula_m

Paula-m steht für Paula Müller, meine immer und überall strickende und häkelnde Oma, die mich schon als Kind für Handarbeiten begeisterte und auch heute mit über 90 Jahren immer wieder inspiriert. Mein Ziel ist es Accessoires zu schaffen, die gut aussehen, perfekt sitzen, unkompliziert sind und doch das gewisse Etwas besitzen, was dezent ins Auge fällt.

Einen Blick hinter die Kulissen gibt es hier:

http://instagram.com/paulastrickt

Mehr lesen +
Zum Shop