AddOn Beanie „Raffael(a) goes Winter“ (Nähanleitung)

Ihr erhaltet hier ein kostenloses Tutorial im PDF-Format, wie ihr die Beanie „Raffael(a)“ mit Innenfutter für die kalten Wintertage nähen könnt.

Das Schnittmuster ist in diesem Freebook NICHT enthalten. Um dieses und die Basic-Nähanleitung zu bekommen, müsst ihr das E-Book „Beanie Raffael(a)“ kaufen. Dieses findet ihr hier: https://www.makerist.de/patterns/beanie-raffael-a-anleitung-schnitt-ku-44-46-60-62

Die Beanie „Raffael(a)“ ist eine Beanie-Mütze für die ganze Familie.

Sie wird an den Seiten und hinten gerafft, so dass sie nicht nach oben stehen kann, sondern hinten schön nach unten fällt. Sie kann mit einfachen Bündchen, Bündchen mit Ösen und Band/ Schleife oder auch einfach nur mit Saum genäht werden.

„Raffael(a)“ wird aus dehnbaren Stoffen genäht. Dabei eignen sich je nach Saison Stoffe wie Jersey, French Terry, Sweat sowie zum Beispiel Fleece für das Innenfutter. Außerdem benötigst du je nach gewünschter Variante Bündchen. Für die hintere Raffung ist Gummi- oder Framilonband notwendig.

Noch nicht sicher? Hier kannst du dir das Lookbook mit allen Designbeispielen runterladen: https://www.dropbox.com/s/9xfoqr71nr7r7fe/Lookbook%20Beanie%20Raffael%28a%29%20goes%20Winter.pdf?dl=0

Das ist dabei:

  • bebilderte Nähanleitung
  • Version mit Bündchen - mit oder ohne Band zum Binden
  • Version mit Saum

Du brauchst:

  • je nach Größe zwischen 32 x 48 cm (Länge x Breite) und 40 x 65 cm Stoff je Innen- und Außenmütze
  • Bündchenware
  • Gummiband oder Framilon zum Raffen (Breite etwa 0,5 cm)
  • Ösen
  • Bänder (Jerseynudeln, Kordel...)
  • Stoffschere, Nähmaschine oder Overlock, Stecknadeln oder Clips
Noch keine Bewertungen vorhanden

Lille Pindsvin Design

Hallo ihr Lieben :-) Ich bin Katja und lebe mit Tochterkind und Mann in Chemnitz. Schon immer mag ich das Kreativsein - egal ob beim Zeichnen, Fotografieren, Schreiben oder oder oder... auch das Nähen habe ich nach einer langen Pause wieder für mich entdeckt. Anfangs nähte ich nur für meine Tochter, inzwischen auch oft für mich. Irgendwann fing ich an, meine eigenen Schnitte zu erstellen und wagte dann den Sprung zu meinem eigenen kleinen Label.

Unter dem Namen Lille Pindsvin Design verkaufe ich meine Schnitte mit bebilderter Nähanleitung im E-Book-Format. Diese sind anfängertauglich und schnell zu nähen. Die Schnitte können schlicht umgesetzt werden, bieten aber viel Spielraum zum Pimpen und sich kreativ austoben.

Seit einiger invesitiere ich auch wieder mehr Zeit ins Zeichnen, so dass ihr auch die eine oder andere Plotterdatei bei mir erhaltet. Auch diese Motive sind in der Regel für Profis ebenso geeignet wie für Plotterneulinge und vielseitig einsetzbar.

Ich freue mich über jedes Bild von euren Werken, die nach meinen Schnitten und/ oder mit meinen Dateien entstanden sind.

Ihr wollt immer auf dem neuesten Stand sein, habt Fragen oder wollt einfach nur wissen, was bei mir grad so los ist? Dann folgt mir doch einfach auf meiner Facebook-Seite www.facebook.com/LillePindsvinDesign. Auch in meiner DIY-Gruppe seid ihr herzlich Willkommen: https://www.facebook.com/groups/461235997603649/ Dort könnt ihr eure Werke zeigen, Fragen stellen und euch inspirieren lassen.

Aloha & Peace,

Katja

Mehr lesen +
Zum Shop