30 Minuten Tannenbäumchen Häkelanleitung

Ein kleiner Tannenbaum für alle Fälle. Er eignet sich als Anhänger an ein Geschenk ebenso, wie als Girlande, wenn gewünscht sogar als Baumschmuck.

Ein Bäumchen hat man in ca 30 Minuten gehäkelt.

Auch ein Anfänger bekommt dies ohne Probleme hin.

Das ist dabei:

  • Benötigte Kenntnisse sind , , Luftmasche, Kettmasche, Festmasche, Zu- Abnahme, Magic Circle. , , Bei Fragen helfe ich natürlich immer gerne weiter.

Du brauchst:

  • Benötigter Zubehör , * Häkelnadel Nr. 3 , * Stopfnadel , * Schere , , , Benötigtes Material pro Knötling (ich habe Schachenmayr Bravo verwendet) , , * 50 g hellgrün, Nadelstärke 3- 4 , * Reste in lila, flieder, gelb, rot, hellbau und blau, Nadelstärke 3- 4 , * Füllwatte , , , , Maschenprobe 22 Maschen * 26 Reihen = 10 *10 cm
Noch keine Bewertungen vorhanden

masche-fuer-masche

Hier gibt es keine direkte Richtung, sondern alles dass, was mir gerade in den Sinn kommt. Ich habe drei kleine Inspirationen, die mir mehr als genug Anregungen geben

Mehr lesen +
Zum Shop