Jetzt registrieren...

... oder mit deinem Makerist Account einloggen

... oder mit deinem Makerist Account einloggen

Anleitung

Werkzeug-Rassel für Babys nähen!

von Bita am 12.04.2017

Nicht nur die Großen wissen, wo der Hammer hängt - auch die Kleinen spielen gerne mit Werkzeug. Wir haben deshalb zwei einfache Näh-Anleitungen für kuschelige Werkzeugrasseln. So nähst du Säge und Schraubendreher!

Das wirst du brauchen

- Cordstoff in Grau, 30 x 22 cm -
- Cordstoff in Rot, 14 x 10 cm -
- Filz in Rot (3-4 mm dick), 14 x 10 cm -
- Klingelkugel oder Rassel - 
- Füllwatte
- Nähmaschine -
- Schere  -
- Garn
- Trickmarker
- Schnittvorlage

Zuschnitt

Größe
Säge: B x L - 17 x 9 cm
Schraubendreher: B x L - 5 x 16 cm

Aus dem grauen Cord:
2 x Schnittteil Schraubendreher Oberteil + NZ (gegengleich)

Schneide beim Zuschnitt die Zacken nicht aus, sondern eine Unterkante (plus NZ!). Übertrage die Zacken mit dem Trickmarker auf die linke Seite des Stoffes. 

Aus dem roten Cord:
2 x Schnittteil Schraubendreher Griff + NZ (gegengleich)

Aus dem roten Filz:
2 x Schnittteil Säge Griff (ohne NZ)

Nähen für babys   werkzeug cover

Und so geht's: Säge

Step 1

Lege die beiden Sägeblätter rechts auf rechts und stecke die langen Seiten und die Spitze zusammen. Die Griffseite bleibt als Wendeöffnung offen. Nähe nun mit dem (engen) Geradstich nach. Achte darauf, die kleinen Zacken mit besonderer Sorgfalt zu nähen, damit sie später auch schön zur Geltung kommen. Schneide die Ecken und Spitzen vorsichtig ein bzw. ab. Wende das Sägeblatt und arbeite die Ecken und Zacken schön nach außen.

Step 2

Fülle nun das Sägeblatt mit Füllwatte und einer Klingelkugel oder Rassel.

Step 3

Lege das Sägeblatt zwischen die beiden Griffteile (die Rundung zeigt zum Sägeblatt) und stecke alles gut fest. Nähe mit dem Geradstich einmal knapp an der Außenkante des Griffs entlang und fasse dabei das Sägeblatt mit ein (hier ist viel Feingefühl gefragt, damit beim Nähen das Sägeblatt nicht aus dem Griff rutscht). Anschließend nähst du knappkantig um das Griffloch herum.

Tipp

Wenn das zu beschenkende Kind schon etwas größer ist, nähe doch die Säge mit verstärkender Vlieseline im Sägeblatt. Dann kann damit an der Kinderbank "fast echt" gesägt werden.

Und so geht's: Schraubendreher

Step 1

Legeje ein Oberteil und einen Griff des Schraubendrehers rechts auf rechts aufeinander. Stecke und nähe anschließend die Verbindungsnaht mit dem Geradstich. Verfahre genauso mit dem zweiten Griff und Oberteil.

Step 2

Lege nun beide Hälften rechts auf rechts und achte darauf, dass die Verbindungsnähte jeweils aufeinandertreffen. Stecke und näheauch heir mit dem Geradstich einmal rundum und achte darauf, eine Wendeöffnung von ca. 4 cm an einer Seite des Gruffs offen zu lassen. Schneide gegebenenfalls alle Ecken ab. Wende den Schraubendreher. 

Step 3

Fülle den Schraubendreher mit Füllwatte und einer Klingelkugel oder Rassel und schließe anschließend die Wendeöffnung mit dem Matratzenstich.

Nähen für babys   werkzeug ganz
Buchtipp

Zum Knuddeln, Rasseln und Quietschen!

Ob zur Geburt, Baby-Shower oder zum Geburtstag - das Buch "Babygeschenke nähen" hält 20 putzige und niedliche Geschenkideen samt Schnittmuster bereit. Dieses Buch ist ideal für Näh-Anfänger und "Eilige"!

ISBN: 978-3-86355-634-1
Preis: 14,99 Euro (D) via EMF Verlag 

Medium avatar