Jetzt registrieren...

... oder mit deinem Makerist Account einloggen

... oder mit deinem Makerist Account einloggen

Anleitung

Schnell genäht: Beutelrucksack selber machen!

von Bita am 08.11.2016

Wer einiges für unterwegs braucht, aber nicht immer einen sperrigen Rucksack mit sich herumtragen möchte, ist hier genau richtig! Wir zeigen dir, wie du mit wenig Materialien und Aufwand einen sportlich-schicken Beutelrucksack nähen kannst!

Turnbeutel coverbild

Das wirst du brauchen

- Baumwollstoff  gemustert, 1 m (mind. 1, 10 m breit) -
- Baumwollkordel, 3 m -
- 2 Metall-Ösen, ø 11 mm -

Und so geht's

Turnbeutel detail

Step 1

Zunächst  musst du den Stoff und die Kordeln zuschneiden. Den Baumwollstoff schneidest du vier Mal mit den Maßen 33 x 43 cm zu - eine Nahtzugabe von 0, 75 cm ist bereits enthalten. Die Kordel teilst du in der Hälfte, so dass du zwei 1, 5 m lange Kordeln hast.

Anleitung turnbeutel 1

Step 2

Für die Außenseite und das Futter legst du jeweils zwei Zuschnitte rechts auf rechts aufeinander und nähst sie mit 1,5 cm Nahtzugabe an den beiden langen (= Seitenkanten) und einer kurzen Kante (= Unterkante) zusammen. Dabei lässt du die Naht an den langen Kanten jeweils 3,5 cm unterhalb der Oberkante enden und verriegelst sie.

Anleitung turnbeutel 2

Step 3

Jetzt musst du die Nahtzugaben an den Ecken schräg beschneiden. Achte dabei darauf, die Naht nicht zu verletzen. Die Nahtzugaben soweit wie möglich auseinanderbügeln.

Step 4

Im oberen offenen Bereich bügelst du die Nahtzugaben auhc 1,5 cm nach links. In diesem Bereich nähst du die Nahtzugaben knappkantig fest.

Step 5

Die Außentasche und das Futter steckst du rechts auf rechts ineinander und nähst die Oberkanten ringsum zusammen. Jetzt wendest du die Tasche durch die Wendeöffnung und bügelst das Ganze. Die Wendeöffnung verschließt du mit einem Matratzenstich.

Step 6

Die Oberkanten von der Vorder- und Rückseite steppst du 2 cm breit ab, wodurch an beiden Seiten jeweils ein Tunnel entsteht. An den beiden unteren Ecken bringst du die Metall-Ösen nach Anleitung des Herstellers an. Die Baumwollkordeln fädelst du jeweils mithilfe einer Sicherheitsnadel gegenläufig durch den vorderen und rückwärtigen Tunnel, sodass beide Seiten jeweils am Anfang und Ende einer Kordel herausschauen. Dann fädelst du jeweils ein Ende einer Kordel durch eine Öse und verknotest sie mit dem anderen Ende der Kordel.

Turnbeutel body
Buchtipp

Tolle Ideen für Meterstücke!

Wenn du nur noch einen Meter deines Lieblingsstoffes ergattern konntest oder nur noch einen Meter übrig hast, ist dieses Buch genau das richtige für dich! In diesem Buch findest du tolle, einfache Projekte, die aus nur einem Meter Stoff realisierbar sind. Nähe dir eine schicke Tunika oder einen luftiges Sommerkleid. dank der tollen Schritt-für-Schritt-Anleitungen gelingt dir das problemlos!

ISBN: 978-3-8410-6308-3
Preis: 9,99 Euro (D)/10,30 Euro (A) via Christopherus Verlag

Stoffe banner
Medium avatar