Jetzt registrieren...

... oder mit deinem Makerist Account einloggen

... oder mit deinem Makerist Account einloggen

Anleitung

Roboter-Kissen fürs Kinderzimmer nähen!

von Bita am 12.12.2017

Besucher von fremden Planeten zu Besuch? Noch nicht ganz - der kleine Roboter-Freund fürs Kinderzimmer muss noch genäht werden! Mit unserer Anleitung kannst du den kleinen intergalaktischen Kerl einfach selbst nähen - auch eine super Geschenkidee!

Roboter kissen für kinder nähen cover

Das wirst du brauchen

- 0,35 m Cord in Türkis -
- 0,25 m Cord in Blau -
- 0,10 m Cord in Gelb -
- 0,15 m bunter Stoff-
- Plüschrest in Rosa -
- Stoffrest in Schwarz -
- Nähgarn -
- 4 Knöpfe (2 cm) in Gelb -
- 2 Knöpfe (2 cm) in Pink -
- 0,10 m Band in Rot -
- Füllwatte -
- Schere -
- Nähmaschine -
- Vorlage -

Zuschnitt

Cord in Türkis 
2-mal 32 x 32 cm (Vorder- und Rückseite)

Cord in Blau
1-mal 22 x 24 cm (Tasche)
4-mal Vorlage Fuß, davon 2-mal gegengleich
2-mal gegengleich Vorlage Fußsohle
2-mal gegengleich Vorlage Antenne unten

Cord in Gelb
4-mal Vorlage Ohr, davon 2-mal gegengleich
2-mal gegengleich Vorlage Antenne oben Stoff in

Türkis mit Pfeilmuster
4-mal Vorlage Arm, davon 2-mal gegengleich
4-mal 7,5 x 10 cm (Beine)

Auge, Wange und Mund in entsprechender Anzahl als Applikation vorbereiten.

Schemazeichnung

Roboter kissen für kinder nähen schemazeichnung

Und so geht's

Für die Arme je 2 Zuschnitte miteinander verstürzen, d.h., die Zuschnitte rechts auf rechts aufeinanderlegen und absteppen.  Dabei die gerade Kante offen lassen. Mit Füllwatte stopfen.

Jeden Fußzuschnitt mit der kurzen geraden Kante rechts auf rechts auf eine kurze Beinkante legen und zusammennähen. Jeweils 2 Beinteile rechts auf rechts legen und entlang der seitlichen Kanten zusammennähen. Die Fußsohle rechts auf rechts an die untere Fußkante stecken und rundherum festnähen. Mit Füllwatte stopfen.

Für die obere Antenne die Zuschnitte rechts auf rechts aufeinander legen. Das Band für den Aufhänger zur Schlaufe legen und zeichengemäß zwischen die

Lagen stecken. Dabei zeigen die offene Enden nach oben. Die obere Antenne entlang der gerundeten Kante zusammennähen, dabei den Aufhänger mitfassen. Wenden und mit etwas Füllwatte stopfen. Die unteren Kante links auf links zusammen heften. Die untere Antenne ebenso nähen, dabei die obere Antenne zeichengemäß zwischen die Lagen stecken und mitfassen.

Je 2 Ohrzuschnitte entlang der gerundeten Kante verstürzen, mit Füllwatte stopfen und die gerade Kante links auf links heften. Für die Tasche den Zuschnitt längs links auf links zur Hälfte falten (11 x 24 cm) und rundherum verstürzen. Die 4 gelben Knöpfe 2 cm unterhalb der Bruchkante gleichmäßig verteilt auf die Tasche nähen.

Die Tasche 4 cm von unten auf die Kissenvorderseite stecken (die Bruchkante ist die obere Kante) und seitlich und unten festnähen. Augen, Wangen und Mund auf der Vorderseite arrangieren und applizieren. Beine, Arme, Antenne und Ohren jeweils mit der offenen Kante nach außen auf die Vorderseite stecken (s. Schemazeichnung). Vorder­ und Rückseite verstürzen, dabei alle anderen Teile mitfassen. Das Kissen stopfen und die Wendeöffnung schließen. Die pinken Knöpfe auf die Ohren nähen.

Roboter kissen für kinder nähen ganz
Buchtipp

20 fabelhafte Kuscheltiere selber nähen!

Von kleinen Projekten für Einsteiger bis zu anspruchsvollen Modellen für Näherfahrene - im Buch "Näh mich! Freunde für's Leben" findest du jede Menge liebenswerte Gesellen zum Selbernähen. Die Vorlagen in Originalgröße ermöglichen den direkten Start ins Nähvergnügen!

ISBN: 978-3-8410-6470-7
Preis: 16,99 Euro (D) / 17,50 Euro (A) via Christophorus Verlag

Medium avatar