Jetzt registrieren...

... oder mit deinem Makerist Account einloggen

... oder mit deinem Makerist Account einloggen

Anleitung

Kosmetiktasche selber nähen

von Bettina am 06.09.2017

Damit du auch wirklich alle Tuben und Döschen in deine Kosmetiktasche bekommst, hat das Täschchen von Frau Fadenschein integrierte Fächer und lässt sich durch Aufstellen der Klappe sogar vergrößern. Hier geht's zur Anleitung für Fortgeschrittene!

Kosmetiktasche nähen cover
© EMF/ Katja Schubert

Das wirst du brauchen

Maße: 30 x 20 x 8 cm

Der Stoffverbrauch bezieht sich auf eine Stoffbreite von 110 cm. Im Schnittmuster ist bereits 1 cm Nahtzugabe enthalten.

- Oberstoff: 30 cm Baumwollstoff in Pastell-gemustert -
- Futterstoff: 30 cm Baumwollstoff in Rosé -
- Kunstleder in Rosé: 20 cm -
- Soft & Stable oder Style-Vil: 30 cm -
- 55 cm Endlosreißverschluss in Kupfer mit 2 Schiebern, 3 cm breit -
- 20 cm Endlosreißverschluss in Kupfer mit Schieber, 3 cm breit -
- 35 cm Gummiband, 8 mm breit -
- Nähmaschine -
- Schere -
- Schnittmuster -

Zuschnitt

Aus Oberstoff
2x Außen-/Futtertasche
1x Steckfach innen: 32 x 39 cm
2x Reißverschluss-Endstücke: 10 x 3 cm

Aus Futterstoff
2x Außen-/Futtertasche 

Aus Ober- oder Futterstoff
2x Taschenklappe 
2x Reißverschlussfach: 22 x 18 cm

Aus Kunstleder
2x Taschenklappe 

Aus Soft & Stable bzw. Style-Vil
2x Außen-/Futtertasche, umlaufend 1 cm größer zuschneiden 

Und so geht's

Step 1

SCHNITTTEILE VORBEREITEN

Bereite alle Schnittteile vor und nähe die Einlage aus Soft & Stable bzw. Style-Vil auf die linke Stoffseite der entsprechenden Schnittteile. Der Stoff sollte dabei straff gespannt sein. Schneide die überstehenden Ränder ab.

Step 2

Kosmetiktasche nähen step 1

INNENFACH MIT GUMMIZUG UND REISSVERSCHLUSSFACH NÄHEN

Falte das Schnittteil des Innenfachs der Länge nach und steppe es mit 1 cm Abstand zur Bruchkante ab. Dies ist ein Tunnel. Die offenen, unteren Kanten versäubern.

Step 3

Kosmetiktasche nähen step 2

Bügle die versäuberte Kante 1 cm auf die linke Seite um und stecke das Innenfach links auf rechts, 6 cm von der unteren Kante entfernt, auf ein Futtertaschenteil. Steppe es entlang der Seiten und der Unterkante knappkantig fest. Das Gummiband mithilfe einer Sicherheitsnadel durch den Tunnel an der oberen Kante ziehen und das Schnittteil auf die Hälfte des Gummibandes raffen. Fixiere das Gummiband mit einer kurzen Naht, indem du die Tunnelöffnungen knappkantig absteppst. Ziehe den Gummizug nun auf die Breite der Futtertasche und stecke die Innentaschenkanten an dieser fest. Beide Kanten knappkantig festnähen.

Step 4

Nähe in das zweite Futtertaschenteil ein Reißverschlussfach ein. Das machst du wie folgt:

Reißverschlussfach einnähen

Schritt 1
Lege das Schnittteil des Reißverschlussfachs mittig und 3 cm von oben rechts auf rechts auf ein Futterstofftaschentei, fixiere es. Markiere dir mittels der jeweiligen Reißverschlussschablone die Position des Reißverschlusses mittig und 2 cm vom oberen Rand entfernt. Übertrage alle auf der Schablone eingezeichneten Linien. Nun nähst du entlang des äußeren Rechtecks einmal rundherum. Die innere Linie und die Dreiecke bleiben ungenäht.

Schritt 2
Schneide jetzt mit einer kleinen Schere den Stoff durch beide Lagen entlang der eingezeichneten Mittellinie im Rechteck auf. An den Seiten bei den Dreiecken schneidest du bis kurz vor den Rand des Rechtecks ein. Achte darauf, nicht in die Naht zu schneiden. 

Schritt 3
Stecke nun die obere Stofflage (Reißverschlussfach) durch die Öffnung hindurch und bügle die entstandene Öffnung an den Kanten.

Schritt 4
Lege den Reißverschluss hinter die Öffnung und fixiere ihn mit ein paar Nadeln oder doppelseitigem Klebeband. Der Schieber muss innerhalb der Öffnung seub, Nähe den Reißverschluss von der Vorderseite der Öffnung knappkantig ringsherum fest. Verwende dafür das Reißverschlussfüßchen. Beim Schieber angekommen, versenke die Nadel, hebe das Nähfüßchen an und ziehe den Schieber an diesem vorbei. Nun weiternähen. Auf der anderen Seite verfährst du genauso wie gerade beschrieben. Überstehende Reißverschlussenden auf der Rückseite abschneiden. 

Schritt 5
Drehe das fertig genähte Innentaschenteil mit dem Reißverschluss auf die linke Seite. Nun legst du das zweite Schnitteil des Reißverchlussfachs rechts auf rechts darauf und steckst es mit Nadeln fest.

Schritt 6
Nähe nun die beiden Reißverschlussfach-Teile mit 1 cm Nahtzugabe zusammen. Achte darauf, dass du sie nicht an der Innentasche festnähst.

Step 5

Kosmetiktasche nähen step 3

Stecke nun die beiden Taschenklappen aus Futterstoff jeweils rechts auf rechts auf die Futtertaschenteile und nähe sie zusammen.

Step 6

Kosmetiktasche nähen step 4

AUSSEN- UND FUTTERTASCHE ZUSAMMENNÄHEN

Stecke die Taschenklappen aus Kunstleder jeweils rechts auf rechts auf die Außentaschenteile und nähe sie zusammen. Klappe die Nahtzugaben auseinander und steppe sie von der rechten Stoffseite aus knappkantig neben der Naht noch einmal fest.

Step 7

Kosmetiktasche nähen step 5

Bereite den Reißverschluss vor. Dafür schneidest du den Endlosreißverschluss etwas größer als nötig zu. Fädle nun 2 Schieber in den Reißverschluss und verriegele dann Anfang und Ende des Reißverschlusses, damit der Schieber nicht ausgefädelt werden kann. Die Schieber zeigen zueinander. Stecke den Reißverschluss nun rechts auf rechts so auf ein Außentaschenteil, dass die Bruchkante der Reißverschluss-Endstücke bündig mit der Naht von Tasche und Klappe abschließen. Stecke ihn gleichmäßig entlang der Rundung der Taschenklappe fest.

Step 8

Kosmetiktasche nähen step 6

Stecke nun darauf rechts auf rechts ein Futtertaschenteil fest und nähe eine Naht von Reißverschluss-Endstück zu Reißverschluss-Endstück. Schneide die Nahtzugaben an den Endstücken sowie entlang der Rundung am Reißverschluss bis kurz vor die Naht ein.

Step 9

Kosmetiktasche nähen step 7

Wende die Taschenteile, sodass der Reißverschluss außen liegt, und steppe die Rundung entlang des Reißverschlusses inklusive der Endstücke knappkantig ab.

Step 10

Kosmetiktasche nähen step 8

Nun das zweite Außentaschenteil rechts auf rechts entlang der anderen Reißverschlussseite feststecken und festnähen, drehen und auf der anderen Seite rechts auf rechts das Futtertaschenteil feststecken.

Step 11

Kosmetiktasche nähen step 9

Alle Stofflagen mit dem Reißverschluss dazwischen zusammenstecken und festnähen. Schneide die Nahtzugaben an den Endstücken sowie entlang der Rundung am Reißverschluss bis kurz vor die Naht ein.

Step 12

Kosmetiktasche nähen step 10

Steppe nun 1 cm entfernt vom ersten und letzten Einschnitt der Nahtzugaben eine Naht innerhalb der Nahtzugabe, damit später bei der fertigen Tasche an den Reißverschluss-Endstücken keine Öffnung bleibt.

Step 13

Kosmetiktasche nähen step 11

Ziehe die Tasche nun so auseinander, dass jeweils Futtertasche auf Futtertasche und Außentasche auf Außentasche rechts auf rechts liegen. Öffne den Reißverschluss vollständig. Die Taschenteile fixieren, mit einer Naht die Außentaschenteile zusammennähen und mit einer zweiten Naht die Futtertaschenteile. Hier eine Wendeöffnung von 15 cm lassen. Alle Nahtzugaben auf 3 mm vor die Naht kürzen, die Wendeöffnung dabei aussparen.

Step 14

Kosmetiktasche nähen step 12

TASCHENBODEN NÄHEN

Die Nahtzugabe an den Ecken der Außen- und Futtertasche abschrägen. Die Ecken werden nun so gefaltet, dass die Seiten- und Bodennähte aufeinander treffen. Mit einem Abstand von 5 cm zur Ecke eine Nadel einstecken.

Step 15

Kosmetiktasche nähen step 13

An dieser Stelle quer abnähen und die Ecke schließlich knapp neben der Naht abschneiden. Bei der Futtertasche wiederholen.

Step 16

Kosmetiktasche nähen step 14

Wende die Kosmetiktasche durch die Wendeöffnung und den geöffneten Reißverschluss. Die Wendeöffnung mit einer knappkantigen Naht verschließen. Die Taschenklappe so nach vorn klappen, dass die abgesteppte Naht am Reißverschluss oben liegt.

Kosmetiktasche nähen step 15
Kosmetiktasche nähen final
Buchtipp

Adieu Jutebeutel!

Von der Yogamatten-Tasche bis hin zur edlen Clutch - mit dem Buch "1 Frau, 16 Taschen" bist du für jede Gelegenheit passend ausgestattet. Nhe mit Materialien wie Kork, SnapPap oder Kunstleder individuelle Taschenmodelle nach! Claudia Günther alias Frau Fadenschein erklärt dir in ihren Anleitungen nicht nur Schritt für Schritt, wie es geht, sondern hat auch jede Menge Tipps und Tricks parat.

ISBN: 978-3-86355-683-9
Preis: 14,99 Euro (D) / 15,50 Euro (A) via EMF Verlag 

Medium avatar