Jetzt registrieren...

... oder mit deinem Makerist Account einloggen

... oder mit deinem Makerist Account einloggen

Anleitung

Statt guter Vorsätze: Glücksmomente 2018 im Glas!

von Bita am 29.12.2016

Pünktlich zu Silvester überschlagen sich die guten Vorsätze - aber meist ist schon von vornherein klar: Das wird nichts! Warum dann nicht einfach den Druck herausnehmen und statt vermeintlich guten Vorsätzen die schönsten Momente des Jahres festhalten? Wir zeigen dir, wie du ganz einfach ein "Positivity Jar" - also ein Glücksglas - selber machen kannst und so keinen Glücksmoment mehr verpasst!

Glücksglas positivity jar gute vorsätze 2018 cover

Das wirst du brauchen

- Glas mit Verschluss -
- Schild "hello 2018"
- bunte Papierstreifen -
- Kleber
- Schere
- Drucker -

Und so geht's

Glücksglas positivity jar gute vorsätze 2018 step 1

Step 1

Lade dir zuerst das Schildchen "hello 2018" herunter und drucke es aus. Du kannst natürlich selbst ein Motto verfassen und das Glas so verzieren, wie du magst!

Img 3852
Glücksglas positivity jar gute vorsätze 2018 step 3

Step 2

Am 1.1.2018 kannst du dann dein erstes Highlight 2018 aufschreiben und in das Glas werfen. Und so geht es dann die nächsten 364 Tage weiter - wenn du wirklich fleißig bist! Silvester 2018 kannst du dir dann alle wunderbaren Glücksmomente dann noch einmal vor Augen halten.

Glücksglas positivity jar gute vorsätze 2018 step 4
Glücksglas positivity jar gute vorsätze 2018 step 5

Wir wünschen dir ein wunderbares Jahr 2018!

Img 3877
Glücksglas positivity jar gute vorsätze 2018 step 6
Medium avatar