Jetzt registrieren...

... oder mit deinem Makerist Account einloggen

... oder mit deinem Makerist Account einloggen

Anleitung

Designer-Lampe aus einer Flasche selber machen

von Jaci am 25.04.2016

Leere Weinflaschen finden sich nach einem gemütlichen Abend mit Freunden oder zu zweit gerne mal in unseren Altglaskörben wieder. Heute stellen wir euch eine Anleitung vor, mit der wir unsere Flaschen in schicke Designer-Lampen umwandeln können. Upcycling lautet die Devise!

Designer lampe cover

Das wirst du brauchen

– leere Weinflasche -
– kleine Schalen (Bambus, Holz oder Metall) -
– Stoffkabel -
– Isoliertape -
– Metall-Lampenfassung -
– Glühbirne -
– Flaschenschneider -
– Zwinge -
– Bohrmaschine -
– Schleifpapier -
Heißklebepistole -
– Schere -
– Schraubenzieher -

Designer lampe2

Und so geht's

Designer lampe4

Step 1

Das Etikett der Weinflasche einweichen und ablösen. Die Flasche wird zu Beginn möglichst nah am Flaschenboden geschnitten. Stelle den Flaschenschneider dafür entsprechend ein und befestigt ihn mit einer Zwinge am Tisch. Nun ist es wichtig, mit dem Boden an der Anlage einen gleichmäßigen Kratzer rund um die Flasche zu bekommen, an dem sie im nächsten Schritt zum Knacken gebracht wird.

Step 2

Den Schnitt auf der Flasche über einer Kerze erhitzen und im kalten Wasser abschrecken. Durch den Temperaturenunterschied platzt die Flasche an dem Kratzer auseinander. Wenn es nicht beim ersten Mal gelingt, erwärmt die Flasche wieder und versucht es noch einmal.

Designer lampe5

Step 3

Der zweite Schnitt wird möglichst weit vom ersten entfernt platziert. Stelle den Schneider entsprechend ein und nutze die Kante, die beim ersten Schneiden entstanden ist, als Anlagefläche. Tipp: Je geschwungener die Flasche, desto schwieriger is es, den zweiten Schnitt zu platzieren. Wähle also am besten lange schmale Weinflaschen.

Step 4

Die Kanten, die beim Schneiden der Flasche entstanden sind, mit Schleifpapier glätten. Lege es dazu auf eine unempfindliche Oberfläche und lasse die angefeuchtete Flasche darüber kreisen. Das Schleifpapier sollte immer nass sein, damit du keine Glassplitter einatmest.

Designer lampe6

Step 5

Die Schale wird mit der offenen Seite nach unten hingelegt und mittig durchbohrt. Die Größe des Lochs richtet sich nach der Dicke des Stoffkabels. Wir haben einen 8er-Holzbohrer verwendet.

Step 6

Stelle die Flasche mit der schmalen Seite probeweise so in die Schüssel, dass sie von allen Richtungen gerade aussieht. Male den inneren Kreis der Flasche vorsichtig nach, um die Position zu markieren. Nimm die Flasche wieder heraus. Mit der Heißklebepistole wird der Kreis nachgezogen. Orientiere dich aber ein bisschen weiter nach Außen, denn du hast ja das Innere der Flasche nachgezogen. Jetzt ist es soweit: Stelle die Flasche auf den Heißkleberand und lasse das Ganze abkühlen.

Designer lampe7

Step 7

Das Kabel muss ein wenig für die Fassung präpariert werden. Dafür mit einer Schere vorsichtig die Ummantelung aufschneiden, sodass die einzelnen Kabel freiliegen. Nun befreie auch jeweils 5 mm der Ummantelungen der kleinen Kabel und drehe die Kupferdrähte vorsichtig zusammen. 

Tipp

Damit der Stoff nicht ausfranst, kannst du ihn mit etwas Isoliertape in einer ähnlichen Farbe umwickeln.

Designer lampe8

Step 8

Fädele das vorbereitete Kabel von oben durch das Loch in der Schüssel. Nun schraube die Fassung auf, platziere die kleinen Kabel in den Anschlüssen und schraube sie ordentlich fest. Du kannst die Fassung dann wieder zusammenschrauben und die Glühbirne eindrehen. 

Tipp

Nutze am besten Energiesparlampen, denn sie werden nicht so heiß wie herkömmliche Glühbirnen – und sparen Energie! Außerdem sind sie schön lang und passen toll in das Design.

Designer lampe9
Banner materialshop
Medium avatar