Jetzt registrieren...

... oder mit deinem Makerist Account einloggen

... oder mit deinem Makerist Account einloggen

Anleitung

Blüten aus Tüten: Papierdeko einfach selber machen!

von Bita am 20.06.2017

Wir zeigen dir, wie du aus Brottüten edle Papierdeko einfach selber machen kannst! Ob für dein Zuhause, den nächsten Geburtstag oder Grillparty - die prächtigen Blüten sind wunderbare Sommer-Hingucker. 

Blütenzauber papierdeko diy cover

Das wirst du brauchen

- 20 Papiertüten mit Blockboden, 10 x 23,5 cm ( 46 cm Ø )-
- Kreidefarbe in Rosa -
- Schwamm -
- Windradfolie -
- doppelseitiges Klebeband - 
- Magnete - 
- Klebstoff
- Stanzer
- Bleistift - 
- Schere
- Vorlage

Blütenzauber papierdeko diy legende

Und so geht's

Step 1

Die Vorlage auf 10 Tüten übertragen und ausschneiden. Die anderen 10 Tüten in der Mitte quer halbieren, so dass sie 10 cm breit und 12 cm hoch sind.

Step 2

Die kleinen Tüten mit einem Schwamm mit Kreidefarbe außen rosa anmalen. Die Tüten öffnen und gut trocknen lassen.

Step 3

Eine Bordüre an den oberen Tütenrand stanzen. Alle Tüten öffnen und die weißen Tüten in die rosafarbenen stecken.

Step 4

Doppelklebeband (6 mm breit für große Blüten, 3 mm breit für kleine Blüten), wie auf der Vorlage eingezeichnet, aufkleben (siehe Zeichenerklärung). An der Bodenkante unten enbenfalls Doppelklebeband anbringen, außer auf der letzten Tüte. Jetzt die Tüten aufeinander kleben. 

Step 5

Für die erste und letzte Tüten jeweils einen 1 cm breiten, etwa 20 cm langen Streifen aus 0,2 mm starker Windradfolie zuschneiden, für die Aufhängung lochen und den Streifen, wie eingezeichnet, aufkleben. Das Reststück der Windradfolie abschneiden. Darauf achten, dass der Windradfolien-Streifen immer so lan ist wie die ausgeschnittene Blütenform.

Step 6

Zum Schluss je nach Tütengröße ein bis zwei Magnete von innen in die erste und letzte Tüte kleben. Durch die Magnete und die Stabilisierung mit der Windradfolie kann die Blüte einfach geöffnet und geschlossen werden. 

Step 7

Zum Aufhängen der großen Blüten den Stabilisierungsstreifen am oberen Ende mit der Lochzange lochen und edinen Nylonfaden anbringen. Bei kleineren Blüten den Nylonfaden etwa 1 cm bis 1,5 cm mittig oberhalb der Bodenkante einfädeln.

Buchtipp

Blütenzauber selbst gemacht!

Mithilfe von Vorlagen kannst du wunderbare Festdeko und andere Hingucker basteln. Das Buch "Blütenzauber. Einfach aus Papiertüten" bietet viele, wunderbare Ideen, die ganz einfach umzusetzen sind!

ISBN: 978-3-8388-3641-6
Preis: 9,99 Euro (D) / 10,30 Euro (A) via Christophorus Verlag

Medium avatar