Jetzt registrieren...

... oder mit deinem Makerist Account einloggen

... oder mit deinem Makerist Account einloggen

Close dropdown
Beta tag
FILTER DIE ERGEBNISSE
HOBBIES
ART DER PRODUKTE
ERGEBNISSE IN KATEGORIEN
Small avatar

Von Schößchenbluse bis Sommerkleid

mit Inge Szoltysik-Sparrer
schließen
Nähe zusammen mit Inge eine wunderschöne Schößchenbluse
34,50 € inkl. MwSt

Highlights:

  • in über 4 Stunden Nähen lernen
  • zusammen mit Schneidermeisterin Inge Szoltysik-Sparrer nähen
  • Schößchenbluse & Sommerkleid in verschiedenen Varianten nähen
  • inkl. Schnittmuster in 12 Größen (Gr. 34 - 56)
  • vom Zuschnitt bis zur Fertigstellung Schritt für Schritt erklärt

100% Lernerfolg,
sonst Geld zurück!
Unsere Profi-Trainer vermitteln dir ihr Können!
Lerne wann, wo und so oft du möchtest - dein Zugang endet nie.
Von Schößchenbluse bis Sommerkleid - Nähen lernen - hochwertige Online-Kurse bei Makerist Von Schößchenbluse bis Sommerkleid - Nähen lernen - hochwertige Online-Kurse bei Makerist Von Schößchenbluse bis Sommerkleid - Nähen lernen - hochwertige Online-Kurse bei Makerist Von Schößchenbluse bis Sommerkleid - Nähen lernen - hochwertige Online-Kurse bei Makerist Von Schößchenbluse bis Sommerkleid - Nähen lernen - hochwertige Online-Kurse bei Makerist Von Schößchenbluse bis Sommerkleid - Nähen lernen - hochwertige Online-Kurse bei Makerist Von Schößchenbluse bis Sommerkleid - Nähen lernen - hochwertige Online-Kurse bei Makerist Von Schößchenbluse bis Sommerkleid - Nähen lernen - hochwertige Online-Kurse bei Makerist Von Schößchenbluse bis Sommerkleid - Nähen lernen - hochwertige Online-Kurse bei Makerist
Beschreibung

Die perfekte Ergänzung zum Bleistiftrock:

In diesem Video-Kurs lernst Du von Inge unter meisterlicher Anleitung, wie Du reine Seide und Stoffe mit Muster zuschneidest und das Muster dabei sinnvoll angeordnet ist. Dabei wird der Fokus besonders darauf gelegt, wie Du Nähte im Muster passend schließt und der Nahtreißverschluss so verläuft, dass er nach dem Schließen nicht mehr sichtbar ist.

Lerne die perfekte Verarbeitung & Technik für deine Schößchenbluse:

Zu diversen neuen Arbeitstechniken gehören die Verarbeitung des Schößchens, dessen richtiger Zuschnitt im schrägen Fadenlauf sowie der Halsabschluss, der mit einer schräg geschnittenen Schleife gearbeitet wird und die Absicherung der Schnittkanten bei Seide. Hierbei weise ich dich auch in die hohe Schneiderkunst der handrollierten Kanten ein, wodurch deine Bluse eine ganz besondere handwerkliche Verarbeitung sowie persönliche Handschrift erhält.

Schößchenbluse & Sommerkleid in verschiedenen Varianten alles in einem Video-Kurs:

Die Variation zwischen Schößchenbluse und Sommerkleid ist ein besonderes Highlight des Kurses bei dem ich Dir zeige, wie Du mit wenigen Handgriffen aus dem Schößchen einen Tellerrock entwickelst. Zudem kannst du aus dem Schnittmuster eine einfache Tunikabluse nähen und die Ärmellänge zwischen 3/4 Arm, kurzem Arm oder einem ärmellosen Modell selbst wählen.

Du hast also unzählige Möglichkeiten aus nur einem Schnittmuster Dein perfektes Kleidungsstück nach Deinen Vorstellungen anzufertigen!

Schwierigkeitsgrad: Leichte bis mittlere Nähkenntnisse sollten vorhanden sein.

Nahtzugaben:
Seite, Ärmelnaht und Schulter: 1,5 cm
Armkugel, Armloch, Halsloch, Schleife, Taille und Schößchen: 1 cm

Stoffverbrauch:

Für die Bluse:
Größe 34 bis 40 - 1.60 m
Größe 40 bis 44 - 1.80 m
Größe 46 bis 50 - 2.00 m
Größe 52 bis 54 - 2.40 m


Für das Kleid mit Tellerrock:
Größe 34 bis 40 - 2.60 m
Größe 40 bis 44 - 2.80 m
Größe 46 bis 50 - 3.20 m
Größe 52 bis 56 - 3.50 m

Kurstrainer: Inge Szoltysik-Sparrer

Inge Szoltysik-Sparrer ist Schneidermeisterin, Inhaberin eines eigenen Modeateliers und Vorsitzende des Bundesverbandes des Maßschneiderhandwerks.

Vielleicht kennst du Inge als Jurymitglied aus der Fernsehsendung “Geschickt eingefädelt”, wo sie zusammen mit Guido Maria Kretschmer und Anke Müller Deutschlands besten Hobbyschneider sucht.

In ihren Kursen bei Makerist möchte Inge dich zu Deutschlands bestem Hobbyschneider machen und ihr fundiertes Wissen mit dir teilen.

Dein Kursplan
INTRO: Episode 1: Von Schößchenbluse bis Sommerkleid
01:05
Lerne in dem neuesten Kurs von Inge Szoltysik-Sparrer eine Schößchenbluse aus reiner Seide zu nähen. In 24 Episoden zeigt dir Trainerin Inge, wie du deinen Stoff richtig zuschneidest und dann die Ärmel, das Schösschen, die Schleife sowie den Blusenteil richtig zusammennähst. Außerdem lernst du, wie du einen verdeckten Reißverschluss bei einem Stoff mit Muster einnähst und die Passform korrigieren kannst. Zusätzlich zeigt dir Inge, wie du die Ärmeln, das Schößchen, sowie die Schleife richtig rollieren kannst.
EPISODE 2: Das Material
05:17
Für das perfekte Ergebnis ist natürlich die Wahl des Materials besonders wichtig. In dieser Episode zeigt dir Inge, was in diesem Kurs auf dich zukommt. Dabei erklärt sie die Besonderheiten dieser Schößchenbluse. Außerdem erfährst du, mit welchen Materialien, Arbeitswerkzeugen und Tricks du ganz leicht ans Ziel kommst.
EPISODE 3: Technische Besonderheiten vor dem Zuschnitt
03:47
In dieser Episode erklärt dir Inge, wie du deinen Stoff für einen Tellerrock zuschneidest und dabei möglichst sparsam mit deinem Stoff umgehst.
EPISODE 4: Zuschnitt der Blusenteile
18:24
In dieser Episode zeigt dir Inge, wie du deinen Stoff vor dem Zuschnitt vorbereitest. Außerdem wagt ihr euch zusammen über den Zuschnitt einer der schwierigsten Stoffe, nämlich der Seide, welche zusätzlich noch mit einem Blumenmuster verziert ist. Zusätzlich erhältst du viele Tipps, was du bei den Schnittmustern besonders beachten musst.
EPISODE 5: Zuschnitt Schößchen & Schleife
16:02
In dieser Episode schneidest du zusammen mit Inge das Schößchen und die Schleife deiner Bluse zu. Dabei ist besonders bei einem Stoff mit Muster zu beachten, diesen auch richtig zu platzieren, um das gewünschte Muster an der richtigen Stelle wiederzufinden. Außerdem erhältst du wichtige Tipps, zur weiteren Bearbeitung deines Stoffes.
EPISODE 6: Die Ärmel rollieren
18:17
In dieser Episode zeigt dir Trainerin Inge, wie du deine Ärmel rollieren kannst. Dabei lernst du neben dieser besonderen Technik, welche Hilfsmittel du zum Rollieren verwenden kannst und was für Nadeln du benötigst.
EPISODE 7: Die Ärmel nähen
12:04
Nach dem Rollieren & Versäubern geht es nun mit der Verarbeitung der Ärmel weiter. Zuerst zeigt dir Inge mit Hilfe eines Tricks, wie du die Armkugel schön rund vorbereiten kannst, um sie dann an deine Bluse anzubringen. Danach näht ihr zusammen die Ärmel der Blusen.
EPISODE 8: Vorbereitung Halsloch & Armlöcher
12:04
In dieser Episode zeigt dir Inge, wie du die Schulter, das Halsloch & die Armlöcher stabilisieren kannst. Außerdem nehmt ihr zusammen bereits die wichtigsten Vorbereitungen für den verdeckten Reißverschluss vor.
EPISODE 9: Der Reißverschluss & das Halsloch
42:16
Zusammen mit Inge nähst du in diesem Kapitel einen verdeckten Reißverschluss in deine Bluse ein. Außerdem werdet ihr zusammen die Halslöcher belegen. Dabei erhältst du viele Tipps zum Vorbereiten deines Reißverschlusses und Inge erklärt dir die richtige Vorgehensweise zum Verbinden der Vorder- & Rückseite deiner Bluse.
EPISODE 10: Die Abnäher
02:36
In dieser Episode nähst du gemeinsam mit Inge die Abnäher. Dabei gilt es die Taillen & Brust Abnäher abzusteppen & zu bügeln.
EPISODE 11: Die Anprobe & Passformkorrekturen
08:19
Zusammen werdet ihr in dieser Episode die Passform deiner Schößchenbluse korrigieren. Außerdem zeigt dir Inge, wie du dein Schnittmuster korrigieren kannst, um den Schnitt perfekt auf deine Wunschgröße anzupassen.
EPISODE 12: Das Schößchen
07:02
In dieser Episode wird nun das Schößchen für die weitere Verarbeitung vorbereitet. Dabei lernst du die hintere Mitte zu definieren, wo der Reißverschluss angebracht werden kann. Außerdem zeigt dir Inge ein weiteres Mal, wie du das Schößchen rollieren kannst.
EPISODE 13: Das Schößchen rollieren
03:48
Nun heißt es ein weiteres mal rollieren! Inge gibt dir hier wichtige Tipps & Informationen, damit du dein Schößchen richtig verarbeitest. Zusammen rolliert ihr auch den Abschluss, um zu versichern, dass dein Schößchen auch besonders schön fällt!
EPSODE 14: Das Schößchen bügeln & annähen
08:56
Nach jeder Handarbeit ist es wichtig, die Unruhen auszubügeln und das Handarbeitsstück in Form zu bügeln. Danach bereitest du zusammen mit Inge dein Schößchen auf die restlichen Befestigungsarbeiten vor.
EPISODE 15: Das Schößchen ansteppen
03:23
In dieser Episode zeigt dir Inge, wie du dein Schößchen am besten an deinen Oberteil ansteppst. Außerdem bringt ihr zusammen den Reißverschluss in die richtige Länge und bereitet das Blusenstück für die weiteren Verarbeitungsschritte vor.
EPISODE 16: Das Schößchen fertigstellen
09:45
Zusammen werdet ihr nun behutsam die Naht flach bügeln. Bevor es an die Kontrolle des fertigen Stückes geht, zeit dir Inge, wie du mit ein paar Handstichen den Reißverschluss an die Enden nähen kannst, so dass dein Schößchen trotzdem schön fällt. Außerdem erhältst du einen einzigartigen Schneider-Tipp!
EPISODE 17: Die Schleife
04:33
In dieser Episode zeigt dir Inge, wie du die Schleife trotz schrägen Fadenlauf optimal zur weiteren Verarbeitung vorbereiten kannst. Dabei lernst du die Schleife richtig abzustecken und die wichtigsten Markierungen zu setzen, um deine Schleife in der nächsten Episode richtig abzusteppen.
EPISODE 18: Die Schleife nähen
05:23
Lerne in dieser Episode von Inge, wie du die Schleife nähst und sie somit optimal für das Anbringen an deine Bluse vorbereitest. Außerdem werdet ihr wieder zusammen die Schleifenenden rollieren.
EPISODE 19: Die Schleife bügeln
07:52
Nach dem Rollieren ist es wichtig, die Kanten noch einmal zu bügeln. Zusammen mit Inge bereitest du in dieser Episode nun deine Schleife optimal für die Anbringung an deine Bluse vor. Dabei bekommst du alle wichtigen Tipps & Tricks, damit deine Schleife zum Schluss eine schöne, lebendige Form aufweist ohne zu flach auszusehen.
EPISODE 20: Die Schleife annähen
08:10
Damit die Schleife stabil an der Bluse sitzt, zeigt dir Inge den genauen Ablauf und die Teilschritte, um die Schleife an die Bluse anzunähen. Hierzu gehört auch die Staffierstich-Technik. Inge zeigt dir daher, wie du mit einem Staffierstich die Schleife ganz einfach an die Bluse anbringst.
EPISODE 21: Die Schleife und das Halsloch bügeln
02:53
Nach dem Staffieren, ist es wichtig das Halsloch behutsam zu bügeln. Dabei zeigt dir Inge, welche Teile besonders wichtig sind, um eine schön fallende Schleife zu erhalten!
EPISODE 22: Die Ärmel einarbeiten
07:24
Nun geht es an die Ärmel: Zusammen mit Trainerin Inge, nähst du von der Schulter aus deine Ärmel an die Bluse. Dabei erklärt die Inge vorab, auf was du beim Anstecken der Ärmel besonders achten solltest, damit dein Ärmel schön fällt und optimal passt!
EPISODE 23: Die Ärmel einsteppen
02:54
In dieser Epsiode werden die Ärmel eingesteppt. Dabei zeigt dir Inge, wie du am besten vorgehst, um die Form der Armkugel beizubehalten. Außerdem erhältst du viele Tipps, was du beim Nähen von Ärmeln beachten musst!
EPISODE 24 - Endbügeln und Kontrolle
10:46
Nun hast du es geschafft: alle Näharbeiten sind abgeschlossen, die Ärmel sind abgekettet und die Schleife fällt schön! Inge zeigt dir in der letzten Episode, wie du nun deine Bluse endbügelst. Damit kannst du Unruhen in deiner Bluse loswerden! Et Violà! deine wunderschöne Schößchenbluse ist fertig und wartet nur darauf von dir das erste Mal ausgeführt zu werden!
Wir haben für dich...
Bewertungen
Annerose
12.11.2018
Liebe Inge, ich habe bereits nach Deiner Anleitung den Bleistiftrock genäht und bin ganz begeistert von Deinen guten Erklärungen. Nun möchte ich mir zum Rock die Schösschenbluse nähen. Ich habe bereits einen Seidenstoff gesehen der mir sehr gut gefällt. Er ist ohne Raport, allerdings nur 99 cm breit. Ist es möglich mit dieser Stoffbreite die Bluse zu nähen? Falls ja, was sollte ich besonders beachten? Ich bin 1,60m groß. Sollte ich den Schnitt etwas ändern un dad Schösschen kürzen? Gibt es den Scnitt auch fertig gedruckt? Das sind viele Fragen. Ich würde mich sehr freuen, wenn Du sie beantworten könntest. Schon vorab herzlichen Dank! Mit freundlichen Grüßen, Annerose
GABRIELA HELLER
28.10.2018
Alles super erklärt!!!Vielen Danke!
Andrea Müller-Kuhlmann
14.08.2018
Dieser Videokurs von Inge Szoltysik ist auch wie alle anderen bisherigen absolut zu empfehlen. Als Ergänzung zu den vorherigen, erweitert er die Garderobe um ein sehr schönes Kleidungsstück. Hierbei empfinde ich die Änderungen des Grundschnittes als besonders raffiniert. Wobei man zwischen Schößchenbluse, Tunika und Sommerkleid wählen kann. Außerdem kann man selbst entscheiden, ob man das Kleidungsstück mit oder ohne Ärmel arbeitet, dadurch hat man mit nur einem Schnitt mehrere Möglichkeiten. Besonders viel Aufmerksamkeit wird in diesem Video dem Zuschnitt und den technischen Besonderheiten gewidmet. In nur wenigen Schritten erlernt man den exakten Zuschnitt eines Stoffes mit Muster. Im Videokurs wird dies am Beispiel eines Stoffes mit Blütenmotiv gezeigt, aber es kann auf jeden anderen gemusterten Stoff übertragen werden. Inge erklärt sehr detailliert, wie ein exaktes Durchlaufen des Musters auch bei der Einarbeitung des nahtverdeckten Reißverschlusses gewährt bleibt. Obwohl diese Verarbeitung in den Vorgängervideos bereits gezeigt worden ist, stellt sie bei diesem Projekt aufgrund der Musterverarbeitung eine Herausforderung dar, aber durch die ausführlichen Erklärungen ist auch dies mit Gelinggarantie zu schaffen. Ein besonderes Highlight der Handarbeitstechnik, das in diesem Video ebenfalls äußerst detailliert gezeigt wird, ist das Handrollieren der Ärmel, des Schößchens und der Schleife im geraden und schrägen Fadenlauf. Diese Technik verleiht dem Kleidungsstück eine sehr hochwertige Verarbeitung. Des Weiteren gibt Inge hilfreiche Bügeltipps z.B. bei der Fertigstellung des Schößchens oder der Schleife. Ich bin auch von diesem Videokurs wieder sehr begeistert und beeindruckt. Am Ende hat man nicht nur ein schönes Kleidungsstück, sondern Inge vermittelt auch sehr viel Wissen aus dem Maßschneiderhandwerk, das man bei anderen Projekten anwenden kann. Als Hobbyschneiderin ist man mit den einzelnen Handarbeitstechniken eher weniger vertraut, umso mehr freue ich mich darüber, dass Inge diese Techniken in ihren Kursen vermittelt. Schon jetzt bin ich auf die künftigen Videos gespannt.
Ilona Kutschki
08.08.2018
Hallo liebe Inge, es ist der erste Kurs, den ich von dir gesehen habe und ich bin ganz angetan von deinen Erklärungen. Einzig fehlt mir die Verbindung zum Kleid. Dort geht der Reißverschluss bis in den Rockteil und ich stelle mir die Frage, wann ich den Reisverschluss einnähen muss. Muss in diesem Fall erst der Rock an das Oberteil genäht werden und dann erst der Reißverschluss komplett eingenäht werden oder funktioniert es anders? Vielleicht kannst du diese Frage beantworten. Vielen Dank!
Petra Zenger-Jochim
16.07.2018
Besten Dank für das professionelle Weitergeben des Know How und die vielen hilfreichen Tipps und Tricks. Ich bin rundum begeistert.
Michaela Taracova
28.06.2018
Liebe Inge, der Kurs ist sehr schön und sehr professionell. Ich bin total zufrieden. Ich freue mich schon jetzt auf einen neuen Kurs mit Inge - das ist 100% Garantie. Vielen Dank
Was du draus machst
Kennst du diese Kurse schon?

Makerist Partner:

Image wide