... Nähen | Video-Kurse

Schnittmuster richtig lesen

Silke Türck erklärt dir in unter einer Stunde vom ersten Aufklappen des Papierbogens bis zum richtigen Auflegen auf den Stoff alles rund ums Schnittmuster.

Highlights:

  • in unter einer Stunde lernen
  • jede Linie erklärt
  • geballtes Wissen von einer Schnitt-Designerin
  • inklusive Ebook-Crashkurs

100% Lernerfolg,
sonst Geld zurück!
Unsere Profi-Trainer vermitteln dir ihr Können!
Lerne wann, wo und so oft du möchtest - dein Zugang endet nie.
Schnittmuster richtig lesen - Makerist Videokurs Schnittmuster richtig lesen - Makerist Videokurs Schnittmuster richtig lesen - Makerist Videokurs
Beschreibung

Mach dich fit für komplexere Nähprojekte

Du bist Nähanfänger oder hast schon erste Projekte hinter dir und kommst einfach nicht mehr um das Schnittmuster deiner Träume herum? Unsere Trainerin Silke Türck erklärt dir vom ersten Aufklappen des Schnittmusters bis zum richtigen Auflegen auf den Stoff alle Schritte zum großen Näherfolg.

Hol dir den vollen Überblick übers Papierchaos

Mit Silke bist du bald mit jeder Linie auf deiner Vorlage per du und erfährst, wo du Schneiderkreide oder Schere ansetzen musst, um dein neustes Projekt zu deinem ganzen Stolz zu machen. Noch dazu zeigt dir Silke, wie du selbst ausgedruckte Schnittmuster aus PDF-Anleitungen richtig zusammen klebst. Trau dich ans Papier und hebe deine Nähkenntnisse auf ein neues Level!

Du suchst noch nach einzigartigen Schnittmuster zum Loslegen? Silkes Schnittchen gibt’s auch HIER in unserem Anleitungsmarkt!

Das wirst du lernen
  • die Bedeutung aller Linien im Schnittmuster
  • wie du den Papierschnitt zuschneidest
  • wie du die Schnittteile effektiv auf dem Stoff auslegst
  • an welchen Linien du zuschneidest
  • was du auf den Stoff übertragen musst
  • wie du Download-Schnitte (z.B. aus Ebooks) zusammen klebst
Das wird im Kurs gemacht

Trainerin Silke Türck erklärt dir anhand eines fertigen Schnittmusters und eines Ebook-Schnittes zum Zusammenkleben alles Wissenswerte rund um die Arbeit mit Schnittmustern.

Das solltest du schon können

Hereinspaziert, hereinspaziert! Bei diesem Kurs kannst du getrost bei Null anfangen.

Kurstrainer: schnittchen patterns

Frisches Schnittmuster gefällig? Silke Türck macht’s dir klar! Schon als Jugendliche kleidete die gebürtige Münchnerin ihre kleine Schwester mit Eigenkreationen ein, holte sich später als kreativer Kopf einen Abschluss in Kunstgeschichte.

Weil Silke aber stets händeringend auf der Suche nach frischen Schnitten mit dem gewissen Etwas blieb, entwarf sie eigene Modelle, holte sich eine Schnitttechnikerin an Bord - und verkauft ihre Kreationen seitdem zum Ausdrucken oder Versand per Post unter ihrem Label Schnittchen. Ein geniales Konzept, das bei der Süddeutschen Zeitung, Deutschlandradio Kultur und bei Kollabora nicht unerwähnt blieb!

>> Hier geh...

Dein Kursplan
Intro: Vorstellung des Kurses
01:40
Kennst du alle Geheimnisse deines Schnittmusters? Deine Trainerin Silke Türck - selbst Designerin für Schnittmuster - verrät sie dir alle im Video-Kurs!
Episode 1: Das Schnittmuster-Einmaleins
15:00
Silke erklärt dir vom ersten Aufklappen des Papierbogens über jede Linie bis zum richtigen Auflegen auf den Stoff alles rund ums Schnittmuster.
Episode 2: Das Schnittmuster als Ebook
12:58
Du musst dein Schnittmuster erst aus einer PDF-Anleitung entnehmen und direkt zu Hause ausdrucken? Silke gibt dir Orientierung im Papierchaos und zeigt dir alles, was du bei Ebooks beachten musst.
Material
Highlights
  • in unter einer Stunde lernen
  • jede Linie erklärt
  • geballtes Wissen von einer Schnitt-Designerin
  • inklusive Ebook-Crashkurs
Du brauchst

Dein Schnittmuster und gute Laune!

Bewertungen
Ali
06.11.2019
Das war richtig gut erklärt- für Anfänger absolut geeignet!,,
Lilli
28.09.2019
Für Anfänger total klasse und sehr lehrreich ***** Klasse, vielen Dank
Eva-Lotta
09.09.2019
Wirklich ein Kurs für absolute Anfänger*innen. Etwas unglücklich finde ich den HInweis, den Schnitt in seiner Größe auszuschneiden. Viele Frauen haben aber nicht nur eine Größe. Wenn man dann feststellt, dass man oben eine 38, unten aber eine 40, ist der (Kauf-)Schnitt hin. Das Ebook kann man sich zur Not noch einmal ausdrucken und kleben. Das ist aber unnötig, wenn man sich seine ausgemessene Größe auf ein anderes Papier durchradelt oder zeichnet und dann evtl. anpassen kann
zvjezdana Seidelmeier
24.08.2019
Sehr gut erklärt
Susanne Durmus
17.08.2019
keine bewertung , nutzlos kein ton
Kerstin R. Wörmann
22.07.2019
Sehr gut erklärt, nun habe ich keine Angst mehr vor größeren Projekten als ein Stoffbeutel. ;)