Jetzt registrieren...

... oder mit deinem Makerist Account einloggen

... oder mit deinem Makerist Account einloggen

Small avatar

Schnittmuster für Hosen 3: Modelle entwickeln

schließen
Entwirf in unter 4 Stunden Details wie Bund, Taschen und Hosenschlitz für deinen Hosenschnitt.
17,90 € inkl. MwSt
34,90 € (49% gespart)

Highlights:
  • in unter 4 Stunden lernen
  • Aus dem Grundschnitt verschiedene Modelle machen
  • Dein individuelles Hosenmodell
  • Jeans oder klassische Hose entwickeln
  • Lernen vom Profi
  • Schritt für Schritt erklärt
  • Stell deine Fragen im Kurs

100% Lernerfolg,
sonst Geld zurück!
Unsere Profi-Trainer vermitteln dir ihr Können!
Lerne wann, wo und so oft du möchtest - dein Zugang endet nie.
Schnittmuster für Hosen 3: Modelle entwickeln - Schnittkonstruktion lernen - hochwertige Online-Kurse bei Makerist Schnittmuster für Hosen 3: Modelle entwickeln - Schnittkonstruktion lernen - hochwertige Online-Kurse bei Makerist Schnittmuster für Hosen 3: Modelle entwickeln - Schnittkonstruktion lernen - hochwertige Online-Kurse bei Makerist Schnittmuster für Hosen 3: Modelle entwickeln - Schnittkonstruktion lernen - hochwertige Online-Kurse bei Makerist Schnittmuster für Hosen 3: Modelle entwickeln - Schnittkonstruktion lernen - hochwertige Online-Kurse bei Makerist
Beschreibung
Entwickle dein persönliches Hosenmodell

Im Kurs "Schnittmuster für Hosen erstellen" hast du deinen Grundschnitt konstruiert und im Kurs "Schnittmuster für Hosen: Passformkorrektur" hast du für die optimale Passform und den perfekten Sitz deiner Hose gesorgt. In diesem Kurs geht es nun darum, aus deinem Grundschnitt ein Modell nach deinen Wünschen auszuarbeiten und deiner Hose zusätzliche Details wie Bund, Taschen und Hosenreißverschluss hinzuzufügen. Du lernst, wie du diesen Modellschnitt mit seinen Details ganz einfach zu einem nähfertigen Produktionsschnitt machst.

Mit verschiedenen Beinformen, Taschen und Verschlüssen zur Hose deiner Träume

In diesem Kurs geht es um die feinen Details: Vivien zeigt dir, wie du für deine Hose Bund, verschiedene Taschen sowie Untertritt und Übertritt für die Hosenöffnung konstruierst und so deine Hose mit wichtigen Details ausstattest. Entscheide, ob du deiner Hose Elemente einer Jeans oder einer klassischen Stoffhose gibst.

Das wirst du lernen
  • wie du die Form und Länge des Hosenbeins änderst
  • wie du zusätzliche Details in den Schnitt einarbeitest
  • wie du Passe oder Sattel für Hosen konstruierst
  • wie du einen Bund und Gürtelschlaufen konstruierst
  • wie du Übertritt und Untertritt für den Hosenschlitz konstruierst
  • wie du Rund-, Schrägtasche und aufgesetzte Taschen konstruierst
  • wie du aus dem Grundschnitt einen Modellschnitt und nähfertigen Produktionsschnitt erstellst
Das solltest du schon können

Du solltest den Kurs "Schnittmuster für Hosen erstellen" abgeschlossen haben und gegebenenfalls die Passform mit Hilfe des Kurses "Schnittmuster für Hosen: Passformkorrektur" perfektioniert haben. Nach dem Fertigen des Schnittmusters solltest du idealerweise: Nähen! Dafür gibt es unseren Kurs Hose nähen

Kurstrainer: Vivien Altmann

Vivien Altmann holt La dolce vita ins Nähzimmer. Die studierte Modedesignerin, Schnittdirektrice und Bekleidungstechnikerin passt Mode ihrem Träger auf italienische Art an: nämlich ganz ohne Kurvenlineal, dafür mit viel Knowhow. Zu verdanken hat sie dieses Wissen mehreren Praxisjahren in der Modebranche in Florenz und zehn Jahren Selbständigkeit, in denen Schnittkonstruktion groß auf dem Plan stand. Ihre Künste präsentiert Vivien jetzt als Trainerin bei Makerist - und in ihrem 2005 gegründeten Atelier Vivien Altmann.

>> Hier geht's zu Viviens Homepage

Dein Kursplan
Intro: Schnittmuster für Hosen 3: Modelle entwickeln
01:40
Lerne in diesem Kurs, wie du aus einem Hosengrundschnitt verschiedene Modelle entwickelst. Verleihe deiner Hose durch unterschiedliche Beinformen einen ganz eigenen Stil. Deine Trainerin Vivien Altmann erklärt dir alles über die Konstruktion von Eingrifftaschen, der aufgesetzten Taschen, verschiedener Bund- und Verschlussvarianten bis hin zu den Säumen. Mit diesem Handwerkszeug bist du bestens ausgerüstet, um dir dein ganz persönliches Hosenmodell zu konstruieren.
Episode 1: Material und Werkzeuge
06:23
Deine Trainerin Vivien Altmann erklärt dir, welche Materialien und Werkzeuge du benötigst, um mit ihr zusammen deinen ganz persönlichen Hosenschnitt zu konstruieren.
Episode 2: Die Hosenbeinformen
55:30
Du startest den Kurs mit verschiedenen Hosenbeinformen, die das Aussehen und den Stil deiner Hose grundlegend bestimmen können. Als erstes zeigt dir Vivien, wie du deinen Grundschnitt kopierst, um die Form des Hosenbeins zu verändern. Dann geht es an die Veränderungen zum geraden Bein, der Marlenehose mit ausgestelltem Bein und dem eingestellten, schmalen Hosenbein.
Episode 3: Der Hosenbund mit Beleg
16:10
In dieser Episode lernst du, wie du ein Hosenmodell mit einem Beleg und einem Reißverschluss in der Seitennaht konstruierst. Du lernst, wie du den Beleg aus dem Grundschnitt herauskopierst und die Abnäher zulegst, um ein zusammenhängendes Schnittteil für den Beleg zu erhalten und zusätzliche, unnötige Nähte zu vermeiden.
Episode 4: Der Formbund
33:25
Vivien entwickelt in dieser Episode mit dir einen Formbund, der dem Taillenverlauf der Hose folgt und sich schön an die Körperform anschmiegt. Dieses Modell hat ebenfalls einen Reißverschluss in der Seitennaht, kann aber genauso auch vorne geschlossen werden. Du lernst außerdem, wie du einen Übertritt konstruierst.
Episode 5: Der gerade Bund
35:43
Der gerade Bund mit einem Reißverschluss in der vorderen Mitte, Über- und Untertritt und einem Wäscheschutz ist die wohl gängigste Form des Hosenverschlusses und du findest ihn an Jeans und klassischen Stoffhosen. Vivien zeigt dir Schritt für Schritt, wie alle einzelnen Teile konstruiert werden und erklärt, wie sie später zusammengefügt werden. Dadurch wird alles leicht verständlich und das Geheimnis des Hosenreißverschlusses gelüftet. Du lernst, wie du die Maße für den geraden Bund ermittelst und ihn konstruierst.
Episode 6: Die Eingrifftaschen
41:28
In dieser Episode zeigt dir Vivien, wie du eine gerundete und eine schräge Eingrifftasche im Vorderteil konstruierst. Dazu gehört auch die Ausarbeitung der Belege und Taschenbeutel. Vivien erklärt dir, wie du die einzelnen Teile markierst und beschriftest, damit du sie später garantiert richtig zusammenfügst.
Episode 7: Der Sattel und die aufgesetzte Gesäßtasche
25:18
Vivien erklärt in dieser Episode, wie du im rückwärtigen Teil einen Sattel konstruierst, den du beispielsweise oft an Jeans findest und wie du dabei die Abnäherweite verteilst und zulegst. Dazu zeigt sie dir, wo du eine aufgesetzte Tasche positionierst und wie diese konstruiert wird.
Episode 8: Die Bügelfalte
05:16
Bei klassischen Stoffhosen kann man in der vorderen und hinteren Mitte des Hosenbeins eine Bügelfalte einbügeln. Wie und wo du diese auf deinem Hosenschnitt einzeichnest und wo die Falte beim späteren Bügeln ausläuft, lernst du in dieser Episode.
Episode 9: Die Säume
14:37
Die untere Kante des Hosenbeins kannst du mit verschiedenen Saumvarianten abschließen. Vivien zeigt dir, wie du den angehängten Saum, den klassischen Saum mit doppeltem Einschlag und den Saum mit Aufschlag konstruierst.
Episode 10: Der Produktionschnitt
07:11
In der letzten Episode erklärt dir Vivien, wie du deinen Modellschnitt zum nähfertigen Produktionsschnitt machst, der alle wichtigen Markierungen und Beschriftungen für das spätere Nähen deiner Hose enthält.
Material
Highlights
  • in unter 4 Stunden lernen
  • Aus dem Grundschnitt verschiedene Modelle machen
  • Dein individuelles Hosenmodell
  • Jeans oder klassische Hose entwickeln
  • Lernen vom Profi
  • Schritt für Schritt erklärt
  • Stell deine Fragen im Kurs
Du brauchst

Hier findest du die passende Makerist Box

Wir haben für dich...
Bewertungen
Franzi Ranner
09.08.2017
Der Kurs ist wunderbar!! Alles ist schön verständlich erklärt und die Geschwindigkeit ist genau richtig, so dass man schön gleichzeitig mitarbeiten kann!
Littlesnail
31.07.2017
Liebe Vivien, liebes Makerist-Team,die Kurse zur Hosen-Schnittkonstruktion mit den vielen Tipps sind einfach Klasse!!! Wirklich toll erklärt, einfach zu verstehen und umzusetzen. Ich bin total begeistert. Richtig stolz bin ich auf meine erste perfekt sitzende und mit den Kursen selbst konstruierte Hose. Sobald ich sehenswerte Fotos habe, stelle ich diese in der Werkschau ein. Bis dahin mach meinen Nähfreundinnen die Nase lang :-)) Freue mich schon sehr auf weitere Kurse...herzliche Grüße
TOSCAminni-Schnittmanufaktur
26.06.2017
5 Sterne von mir. Die Videos sind erstklassik, ich habe alles gelernt was ich vergeblich in irgendwelchen Sachbüchern gesucht habe. Die ruhige und sympatische Art von Viviane wie alles vermittelt wird ist sehr angenehm, so dass die Videos ein vollwertiger Ersatz sind für eine Fortbildung ausser Haus. Freue mich schon auf ein weiteres neues Video
Heide Alba
27.03.2017
5 Sterne ich bin sehr zufrieden und lerne immer sehr viel bei den Videos Viviane mag ich sehr weil Sie alles sehr genau und gründlich erklärt und immer genug Zeit lässt zum nachvollziehen und verstehen. Super!
Ulrike Böhm
12.12.2016
Da ich die beiden anderen Hosenkurse bereits besitzte und damit sehr zufrieden bin, mußte der 3. Kurs auch noch her. Und auch der hat mich nicht enttäuscht. Wieder sehr gut und verständlich erklärt, wie arbeite ich einen Sattel für die Jeans, wie die vorderen Taschen, schräge Eingriffstaschen, wie änder ich zur Marlenenhose ab und vieles mehr. Mir hat der Kurs viel Spaß bereitet. Vivien ist eine tolle Lehrerin
B.E.M.
08.11.2016
Bis jetzt habe ich es leider nicht geschafft, einen Schnitt nach der Anleitung zu erstellen. Ich bin mir aber sicher, dass ich das ohne Problem hinbekommen werde, weil die Anleitung schlüssig ist und sehr gut erklärt wird. Kompliment an Vivien, das kann nicht jeder.
Was du draus machst
Kennst du diese Kurse schon?
Makerist Partner:
Partner logos homepage