Jetzt registrieren...

... oder mit deinem Makerist Account einloggen

... oder mit deinem Makerist Account einloggen

Small avatar

Schnittmuster für Hosen 2: Passform korrigieren

schließen
Modedesignerin Vivien Altmann zeigt dir in unter 3 Stunden, wie du die Passform eines Hosenschnittes perfektionierst.
14,90 € inkl. MwSt
34,90 € (57% gespart)

Highlights:
  • in unter 3 Stunden lernen
  • erkenne und ändere Passformfehler
  • lass Hosen sitzen wie angegossen
  • lernen vom Profi
  • Schritt für Schritt erklärt
  • stelle deine Fragen im Kurs

100% Lernerfolg,
sonst Geld zurück!
Unsere Profi-Trainer vermitteln dir ihr Können!
Lerne wann, wo und so oft du möchtest - dein Zugang endet nie.
Schnittmuster für Hosen 2: Passform korrigieren - Schnittkonstruktion lernen - hochwertige Online-Kurse bei Makerist Schnittmuster für Hosen 2: Passform korrigieren - Schnittkonstruktion lernen - hochwertige Online-Kurse bei Makerist Schnittmuster für Hosen 2: Passform korrigieren - Schnittkonstruktion lernen - hochwertige Online-Kurse bei Makerist Schnittmuster für Hosen 2: Passform korrigieren - Schnittkonstruktion lernen - hochwertige Online-Kurse bei Makerist Schnittmuster für Hosen 2: Passform korrigieren - Schnittkonstruktion lernen - hochwertige Online-Kurse bei Makerist
Beschreibung
Damit sie sitzt wie angegossen - finde zur richtigen Hosenpassform

Mit dem “Grundkurs: Schnittmuster für Hosen erstellen” hast du dir einen eigenen Hosenschnitt entwickelt. In diesem Kurs lernst du, Passformfehler zu erkennen und diese im Hosengrundschnitt abzuändern, um einen perfekt sitzenden Hosenschnitt zu entwickeln. Dieser Kurs eignet sich auch für diejenigen, die ein gekauftes Schnittmuster abändern wollen.

Was nicht passt, wird passend gemacht!

Steht ersteinmal der Grundschnitt, wird er anprobiert. Vivien Altmann zeigt dir anhand 8 klassischer Passformfehler, wie du den Sitz deines Hosenschnittes korrigierst und perfektionierst. Du erkennst Passformfehler wie Katzengesicht, Mehrweite unter dem Gesäß und einziehende Gesäßnaht am Modell und änderst diese in deinem Hosenschnitt.

Das wirst du lernen
  • wie du die optimale Passform für dich findest
  • wie du Passformfehler am Modell erkennst und im Schnitt änderst
  • wie du Passformfehler in der Taille und Hüfte beseitigst
  • wie du ein Katzengesicht glättest
  • wie du Mehrweite unter dem Gesäß wegnimmst
  • wie du eine einziehende Gesäßnaht behandelst
Das solltest du schon können

Gegebenenfalls solltest du unseren Kurs Schnittmuster für Hosen erstellen abgeschlossen haben oder schon mit vorgegebenen Schnitten gearbeitet haben. Nach dem Fertigen des Schnittmusters solltest du idealerweise: Nähen!

Kurstrainer: Vivien Altmann

Vivien Altmann holt La dolce vita ins Nähzimmer. Die studierte Modedesignerin, Schnittdirektrice und Bekleidungstechnikerin passt Mode ihrem Träger auf italienische Art an: nämlich ganz ohne Kurvenlineal, dafür mit viel Knowhow. Zu verdanken hat sie dieses Wissen mehreren Praxisjahren in der Modebranche in Florenz und zehn Jahren Selbständigkeit, in denen Schnittkonstruktion groß auf dem Plan stand. Ihre Künste präsentiert Vivien jetzt als Trainerin bei Makerist - und in ihrem 2005 gegründeten Atelier Vivien Altmann.

>> Hier geht's zu Viviens Homepage

Dein Kursplan
Intro: Schnittmuster für Hosen 2: Passform korrigieren
01:46
Sitzen deine selbstgenähten Hosen nie richtig gut und du hast an der einen Stelle zu viel Weite und an einer anderen Stelle zwickt’s? Dieser Kurs hilft dir auf dem Weg zu deiner perfekt sitzenden Hose. Deine Trainerin Vivien Altmann erklärt dir, wie du an einer vorgenähten Probehose gängige Passformfehler erkennen und diese am Schnitt verbessern kannst. Egal ob du mit einem selbst erstellten oder einem fertigen Hosenschnitt arbeitest, diese wertvollen Tipps aus Viviens längjähriger Erfahrung im Bereich Schnittkonstruktion, sind vielseitig anwendbar.
Episode 1: Material und Werkzeuge
04:11
In der ersten Episode erfährst du von deiner Trainerin Vivien Altmann, was du benötigst, um deine Schnitte auf Passformfehler hin zu korrigieren. Dabei ist es egal, ob du mit deinem selbst erstellten Hosenschnitt aus dem Hosengrundschnittkurs oder einem Fertigschnitt arbeitest. Sie erzählt dir, welche Werkzeuge und Arbeitsmittel du benötigst, um die jeweiligen Passformfehler festzustellen, diese an der Probehose zu markieren und am Papierschnitt zu korrigieren.
Episode 2: Der abstehende Bund
07:34
Der erste Passformfehler, der in diesem Kurs behandelt wird, ist der abstehende Bund in der hinteren Mitte. Dieses Passformproblem entsteht meist, wenn der Schnitt dort zu viel Weite hat. Vivien zeigt dir, wie du diese an der Probehose absteckst und anschließend an deinem Papierschnitt korrigierst.
Episode 3: Die zu tief sitzende Taille
14:10
Hier zeigt dir Vivien, wie es aussieht, wenn die Taille deiner Hose zu niedrig ist und wie du im Schnitt dein gewünschtes Maß an zusätzlicher Länge an den ursprünglichen Taillenverlauf anfügen kannst.
Episode 4: Der Taillenverlauf in der hinteren Mitte
07:03
In dieser Episode geht es darum, den rückwärtigen Taillenverlauf auszugleichen, wenn er nicht ganz gerade ist. Hier kann sich beispielsweise durch vorherige Änderungen das Problem ergeben, dass sich eine nach oben oder unten zeigende Spitze bildet. Vivien zeigt dir, wie du durch Ausgleich mit einem rechten Winkel einen schönen geraden Taillenverlauf bekommst.
Episode 5: Der falsch ausgerundete Taillenbogen
12:24
Diese Episode handelt vom Taillenverlauf im vorderen Bereich. Dieser kann entweder zu hoch sein oder die Taille verläuft zu gerade und schmiegt sich nicht schön an den Körper an. Dies korrigierst du im Schnitt, indem du die vordere Mitte etwas heruntersetzt und eine schön gerundete neue Taille einzeichnest.
Episode 6: Die Mehrweite in der Hüfte
11:08
Wenn deine Hose dir im Hüftbereich zu weit ist, kann es daran liegen, dass es an dieser Stelle zu viel Mehrweite im Schnitt gibt oder der Hüftbogen nicht deinem Körper entspricht weil er zu stark gerundet ist. Vivien zeigt dir, wie du diese Mehrweite im Schnitt herausnimmst und einen deiner Figur entsprechenden Hüftbogen einzeichnest.
Episode 7: Das Katzengesicht
30:12
In dieser Episode geht es um das sogenannte Katzengesicht. Das sind Querfalten im vorderen Bereich, die entstehen können, wenn deine Hose im Hüftbereich zu eng ist. Vivien zeigt dir, wie du die benötigte Mehrweite ermittelst und diese im Schnitt anfügst. Eine weitere Ursache kann eine zu kurze Spaltnaht sein. Wie du das feststellst und am Schnitt veränderst, lernst du hier.
Episode 8: Die Tütenbildung im vorderen Bereich
16:00
Wenn deine Hose im Schrittbereich zu viel Stoff hat, kann sich im vorderen Bereich eine Art Tüte bilden. Vivien zeigt dir die Ursachen für dieses Passformproblem und erklärt dir, wo du am Schnitt die entsprechende Mehrweite wegnehmen musst, damit deine Hose vorne schön glatt sitzt.
Episode 9: Die Mehrweite unter dem Gesäß
18:16
In dieser Episode siehst du wie es aussieht, wenn die Hose im Gesäßbereich zu viel Weite hat und sich unter dem Gesäß der Stoff staut. Hier erklärt dir Vivien den Unterschied zwischen einer Steh- und einer Sitzhose, bei welcher du eine gewisse Weite unter dem Gesäß für die Bequemlichkeit benötigst. Du lernst, welche Gründe es für die Mehrweite geben kann und wie du diese am Schnitt ganz leicht korrigierst.
Episode 10: Die einziehende Gesäßnaht
22:34
Vivien erläutert dir in dieser Episode die Ursache, die dazu führt, dass die Hose im unteren Gesäßbereich zu eng ist und in den Gesäßbereich einzieht. Wie du das Problem durch Ausgleichen der Spaltnahtlänge beheben kannst, damit deine Hose anschließend bequem sitzt, wird dir hier Schritt für Schritt erklärt.
Material
Highlights
  • in unter 3 Stunden lernen
  • erkenne und ändere Passformfehler
  • lass Hosen sitzen wie angegossen
  • lernen vom Profi
  • Schritt für Schritt erklärt
  • stelle deine Fragen im Kurs
Du brauchst

Hier findest du die passende makerist Box

  • Schnittpapier
  • Schneiderwinkel
  • Maßwerkzeuge
  • Zeichenwerkzeuge
  • Maßband
  • Stecknadeln
  • vorgenähte Hose aus dem Grundkurs: Schnittmuster für Hosen entwickeln oder einem anderen Schnittmuster
Bewertungen
Helena
21.08.2017
Ich habe schon sehr viele Hosen genäht, aber keine Hose hat so gut gepasst wie diese! Vielen Dank für diesen Kurs, endlich verstehe ich worauf es ankommt. Bin sehr stolz auf meine erste, selbst konstruirte Hose mit der perfekten Passform!!! Nie wieder Fertigschnitt
Eva-Maria Schmidt
10.08.2017
Dieser Kurs erklärt sehr ausführlich und anschaulich wie man die Passform der Hose verbessern bzw. Passfehler beseitigen kann. Habe jetzt ein besseres Verständnis für das Zusammenspiel von Schnitt und Passform.
Anke Schäfer
31.07.2017
Liebe Vivien, liebes Makerist-Team, ich bin so froh über die 3 Kurse zur Hosen-Schnittkonstruktion. Die Kurse mit den vielen Tipps sind einfach Klasse!!! Wirklich toll erklärt, einfach zu verstehen und umzusetzen. Ich bin total begeistert. Habe schon viele fertige Schnitte ausprobiert und die Passform war immer schlecht. Richtig stolz bin ich auf meine erste perfekt sitzende und mit den Kursen selbst konstruierte Hose. Habe nur positives feedback bekommen. Ich werde unbedingt deine Kurse zur Konstruktion von Oberteilen aus Jersey oder festen Stoffen ausprobieren. Freue mich schon sehr auf weitere Kurse...herzliche Grüße
Franzi Ranner
28.07.2017
Der Kurs ist super gut gemacht, man kann alles sehr gut nachvollziehen und gut mitarbeiten!
Christiane Strehlke
26.06.2017
sehr verständlich,muß das ganze jetzt in die tat umsetzen
Krista
13.03.2017
Bin wieder am erlenen , was ich schon alles über oder noch nicht beim Schnittzeichnen wußte. Vivien Altmanns Austrahlung ist angenehm und sie erklärt die Möglichkeiten einer Schnittabänderung sehr gut. Dies ist mein erster Makerist Kurs und ich fühlte mich hier bestens unterrichtet und aufgehoben. Sehe schon, das werden noch mehr Kurse 8)
Was du draus machst

Dieser Kurs ist noch ganz neu und die Teilnehmer arbeiten gerade an ihren Werken.

Tausende tolle Werke der Makerist-Gemeinschaft findest du in unserer Werkschau!

Makerist Partner:
Partner logos homepage