Jetzt registrieren...

... oder mit deinem Makerist Account einloggen

... oder mit deinem Makerist Account einloggen

Small avatar

Patchwork stricken

schließen
Lerne in unter 3 Stunden das Patchworken mit Stricknadeln und erzeuge einzigartige und individuelle Unikate.
17,90 € inkl. MwSt
34,90 € (49% gespart)

Highlights:
  • in unter 3 Stunden lernen
  • Patchwork endlich auch stricken
  • unterschiedliche Patches formen
  • das Projekt deiner Wahl in Patchwork umsetzen
  • Anleitungen für Patches und die Projekte inklusive

100% Lernerfolg,
sonst Geld zurück!
Unsere Profi-Trainer vermitteln dir ihr Können!
Lerne wann, wo und so oft du möchtest - dein Zugang endet nie.
Patchwork stricken - Stricken lernen - hochwertige Online-Kurse bei Makerist Patchwork stricken - Stricken lernen - hochwertige Online-Kurse bei Makerist Patchwork stricken - Stricken lernen - hochwertige Online-Kurse bei Makerist Patchwork stricken - Stricken lernen - hochwertige Online-Kurse bei Makerist Patchwork stricken - Stricken lernen - hochwertige Online-Kurse bei Makerist
Beschreibung

Patchwork mit Stricknadeln und Garn

Patchworken funktioniert nicht nur mit der Nähmaschine! Setze deine Wolle perfekt ein und stricke im Patchworkmuster. Bring unterschiedliche Farben und Farbkombinationen optimal zur Geltung. Auch Garne mit kurzen Farbverläufen entfalten hier ihre Schönheit. Egal ob Wohnaccessoires, Pullover, Decken oder Kinderkleidung - diese Technik ist einfacher als sie aussieht und erzeugt wundervolle Effekte.

Trau dich und patchworke mit der Stricknadel

In diesem Video-Kurs lernst du alle Grundlagen des Patchwork strickens. Sieh, wie du einzelne Patches stricken kannst und diese dann zusammenfügst. Tolle Effekte lässt du entstehen, indem du die Formen der Einzelteile bestimmst. Lerne das Grundmuster und Grundformen zu variieren und Farb- und Materialkombinationen gezielt einzusetzen. Und wenn du viele Wollreste daheim hast, ist dies die ideale Technik sie endlich schön in deinem persönlichen Projekt in Szene zu setzen.

Das wirst du lernen

  • wie du Patches strickst
  • wie du unterschiedliche Formen stricken kannst
  • wie du die Patches verbindest
  • wie du Fäden einwebst, damit du sie nicht vernähen musst
Das solltest du schon können

Du solltest schon rechte und linke Maschen stricken können und wissen wie Zu- und Abnahmen gestrickt werden.

Kurstrainer: Marisa Nöldeke

Berlinerin, strickbegeistert und wollverliebt. Auf ihrem Strickblog Maschenfein :: Berlin zeigt Marisa was aus ihrer Strick- und manchmal auch der Häkelnadel so entspringt, was sie im Internet inspiriert und vieles mehr!

Besuche ihre Seite auf http://www.maschenfein.de

Dein Kursplan
Intro: Patchwork stricken
02:03
Patchwork stricken nach Horst Schulz? Wer das ist und wie das geht, lernst du in diesem Video-Kurs. Makerist Trainerin Marisa Nöldeke weiht dich in die Kunst des Patchworkstrickens ein. Sie zeigt dir, wie du geometrische Formen strickst, Patches nach der Technik von Horst Schulz fertigst und wie du ein dreidimensionales Muster strickst. Die Technik ist auch bei Kleidungsstücken ein echter Hingucker. Anhand von verkürzten Reihen und Wendemaschen zeigt dir Marisa, wie du ein wundervolles Tuch aus vielen Waben zauberst. Damit die einzelnen Patches zusammen bleiben, lernst du auch unterschiedliche Methoden diese miteinander zu verbinden.
Episode 1: Einführung in das Patchwork stricken
04:15
Wer ist Horst Schulz? Und was hat er mit Virginia Woods gemein? Auf diesen und weitere Fragen zum Patchworkstricken, findest du in dieser Episode eine Antwort. Deine Trainerin Marisa Nöldeke erklärt dir woher das Patchworkstricken ursprünglich kommt und wie du diese Stricktechnik vielfältig einsetzten kannst. Sei es bei einem Kissenbezug oder bei einem Dreieckstuch, dass aus kleinen Muscheln besteht. Lass dich von ihren Projekten inspirieren!
Episode 2: Geometrische Formen stricken
27:35
Dreiecke, Rauten oder Quadrate - in dieser Episode zeigt dir Marisa, wie du mit Hilfe von Garn und Stricknadeln geometrische Formen strickst. Um sie besser miteinander zu verbinden, lernst du zuerst, wie du einen Knötchen- und einen doppelten Perlrand strickst. Anschließend lernst du drei Methoden ein Dreieck zu stricken. Danach zeigt dir Marisa, wie du mit Zu- und Abnahmen eine Raute strickst. Und zu guter Letzt, wie du einen Patch nach Horst Schulz anfertigst.
Episode 3: Patchworkstricken nach Horst Schulz
25:41
Jetzt kann es mit dem Kissen-Projekt losgehen. Deine Trainerin Marisa begleitet dich vom Anfang bis zum Ende des Projektes. Du lernst nicht nur, wie du einen zweifarbiges Patch nach Horst Schulz strickt, sondern auch wie du während des Strickens deinen Endfaden einwebst. Zusätzlich lernst du, wie du zwei Patches miteinander verbindest und wie du die Rand-Patches, die Oberkanten-, als auch die Unterkanten-Patches strickst.
Episode 4: Dreidimensionales Patchwork
30:08
In dieser Episode wird ein dreidimensionaler Würfel gestrickt. Marisa zeigt dir, wie du die drei unterschiedlichen Rauten hierfür strickst und wie du sie anhand von Maschenaufnahmen miteinander verbindest. Außerdem lernst du, wie du die richtige Maschenzahl für deinen eigenen Würfel ermittelst.
Episode 5: Patchwork stricken mit verkürzten Reihen
45:05
Dreieckstuch mal anders: In dieser Episode wird ein Dreieckstuch mit der Patchwork-Technik gestrickt. Marisa zeigt dir, wie du mit Hilfe von verkürzten Reihen und Abnahmen eine runde Form in die Dreiecke bekommst, so dass sie aussehen wie kleine Muscheln. Mit Wendemaschen und neu angeschlagenen Maschen lernst du, wie du die einzelnen Muscheln miteinander verbindest. Damit dein Tuch die gewollte Dreiecksform bekommt, zeigt dir Marisa auch, wie du die halben Muscheln am Rand strickst. Zu guter Letzt wird das Tuch mit der i Cord-Methode abgekettet.
Bonusepisode 1: Patches verbinden
13:32
Patches können auf unterschiedliche Varianten miteinander verbunden werden. In dieser Episode zeigt die Marisa drei Methoden. Du lernst, wie du Patchen miteinander vernähst, wie du sie durch Maschenaufnahme verbindest und wie du sie miteinander verstrickst.
Material
Highlights
  • in unter 3 Stunden lernen
  • Patchwork endlich auch stricken
  • unterschiedliche Patches formen
  • das Projekt deiner Wahl in Patchwork umsetzen
  • Anleitungen für Patches und die Projekte inklusive
Du brauchst
  • das Garn deiner Wahl oder auch Wollreste
  • Stricknadeln passend zur Garnstärke
  • Händnähnadel zum Vernähen der Fäden
Wir haben für dich...
Bewertungen
sabinepütz
20.04.2017
Liebe Marisa, vielen Dank für den informativen Kurs. Ich brenne richtig darauf , bald ein Patchwork Tuch zu stricken. Lieben Gruß von Sabine
Uschi Diehl
30.03.2017
Also ich habe diesen Kurs tatsächlich in einem Rutsch durchgeschaut. Total spannend und gut erklärt.
Eva Erhard
02.01.2017
Bin sehr begeistert von diesem Kurs. es wird super gut erklärt und ich kann der anleitung auch gut folgen. Habe schon begonnen das dreidimensionale Patchwork zu stricken und kann gar nicht mehr aufhören damit.
Alexandrina Pinheiro
12.12.2016
Super verständlich! Ich stricke noch nicht so lange und kann mit Hilfe dieses Kurses schon so ein tolles Wellentuch stricken. Phantastisch!
Christine Nonhoff
28.11.2016
Der Kurs ist toll. Alles wird sehr schön erklärt. Auch ich, als geübte Strickerin, kann noch gut dazu lernen-
Nina Müller
07.10.2016
Man sollte schon Erfahrungen mit dem Stricken haben. Aber es ist alles sehr systematisch erklärt, so dass man sehr gut alles verstehen kann.
Kennst du diese Kurse schon?
Makerist Partner:
Partner logos homepage