Jetzt registrieren...

... oder mit deinem Makerist Account einloggen

... oder mit deinem Makerist Account einloggen

Small stoffsalatgrete

Freihandquilten lernen

schließen
Traue dich ans Patchworken und lerne in unter 3 Stunden einfaches Freihandquilten für Anfänger.
17,90 € inkl. MwSt
34,90 € (49% gespart)

Highlights:
  • in unter 3 Stunden lernen
  • die Grundlagen des Freihandquiltens
  • viele Übungen zum Erlernen der Technik
  • die detailierte Anleitung zum Nähen und Quilten von zwei Patchworkkissen
  • Tipps für die richtigen Einstellungen und Vorbereitungen
  • das Kursmaterial zum Runterladen

100% Lernerfolg,
sonst Geld zurück!
Unsere Profi-Trainer vermitteln dir ihr Können!
Lerne wann, wo und so oft du möchtest - dein Zugang endet nie.
Freihandquilten lernen - Patchwork lernen - hochwertige Online-Kurse bei Makerist Freihandquilten lernen - Patchwork lernen - hochwertige Online-Kurse bei Makerist Freihandquilten lernen - Patchwork lernen - hochwertige Online-Kurse bei Makerist Freihandquilten lernen - Patchwork lernen - hochwertige Online-Kurse bei Makerist Freihandquilten lernen - Patchwork lernen - hochwertige Online-Kurse bei Makerist
Beschreibung
Mit der Nähmaschine dekorative Muster entstehen lassen

Mach den ersten Schritt, schalte deinen Untertransport bei der Nähmaschine aus und lass deinen Patchworkprojekten in Zukunft freien Lauf. Erstelle deine eigenen Vorlagen und quilte freihand mit deiner Nähmaschine. Quilte dein erstes Kissen und lerne alles, was du zum Freihandquilten wissen musst. Trainerin Grete Greenshpon zeigt dir Schritt für Schritt wie es geht!

Lerne Freihandquilten ganz einfach und schnell

Erfahre in diesem Video-Kurs, wie du als Anfänger einfaches Freihandquilten lernen kannst. Trainerin Grete Greenshpon zeigt dir die Grundlagen des Freihandquiltens anhand verschiedener Mini-Probe-Quilts. Du siehst, wie du einen Quilt-Sandwich fixierst, wie du dekorative Quiltmuster darauf entstehen lässt und deine eigenen Muster entwirfst. Lerne ein Gefühl für das Freihandquilten zu bekommen und quilte dein eigenes Kissen.

Das wirst du lernen

  • wie du die Grundlagen des Quiltens umsetzt
  • wie du freihandquilten kannst
  • wie du im Freihandquilten Übung bekommst
  • wie du deine eignen Muster erstellst
  • wie du Blumen, Wellen, Federn und Muscheln quiltest
  • wie du eine Matrix quiltest
  • wie du ein Kissen-Top patchst und freihand quiltest
  • wie du ein Kissen daraus nähst

Das solltest du schon können

Für diesen Kurs brauchst du keine Vorkenntnisse. Alles, was du zum Freihandquilten wissen musst, lernst du in dem Kurs.

Kurstrainer: Grete Greenshpon

Grete Greenshpon ist Inhaberin von „Stoffsalat“, einem Patchworkgeschäft mitten auf einem Münsterländer Acker in einem umgebauten Hühnerstall. Sie ist Schriftstellerin, Kolumnistin, Bloggerin, begeisterte Quilterin und Mutter von 5 Kindern. Als Trainerin für Makerist bringt sie dir in ihrer erfrischenden Art das Freihandquilten, das Arbeiten mit Pre-Cuts und weitere spannende Patchworkthemen nahe.

Dein Kursplan
Intro: Freihandquilten lernen
01:30
Lass deiner Nähmaschine freien Lauf und lerne von Grete Greenshpon das Freihandquilten. Führe deinen Quiltsandwich frei unter der Nadel deiner Nähmaschine durch und lasse Blüten, Federn, Muscheln und unendlich viele weitere Muster und Strukturen entstehen. Wie du das nötige Fingerspitzengefühl dafür bekommst, lernst du in diesem Video-Kurs und nähst zur Übung zwei freihandgequiltete Patchworkkissen.
Episode 1: Material und Werkzeug
06:14
In dieser Episode erklärt dir deine Trainerin Grete welches Material und welche Werkzeuge du für den Kurs brauchst. Du lernst etwas über den Einsatz der richtigen Nähfüßchen und bekommst Tipps zur Wahl der Stoffe.
Episode 2: Was ist Freihandquilten
05:51
Hier bekommst du einen Einblick in die Grundlagen des Quiltens. Außerdem lernst du, wie du die ersten Schritte zu deinem eigenen Quiltmuster machst.
Episode 3: Übungen zum Warmwerden
59:54
Mithilfe von Nähübungen an Probestücken lernst du, wie du auch ohne Untertransport dein Nähgut sicher über die Stichplatte führst. Dazu zeigt dir Grete, wie du deine Probe-Quiltsandwiches vorbereitest, wie du deine Nähmaschine richtig einstellst und worin sich verschiedene Vliessorten unterscheiden. Schließlich lernst du in dieser Episode wie du das passende Muster für dein Projekt wählst.
Episode 4: Kissentop patchworken
31:09
Episode 4: Kissentop patchworken Lerne in dieser Episode wie du die Teile für zwei Patchworkkissen richtig zuschneidest, anordnest und zusammennähst. Du fixierst alle Teile des Quiltsandwiches und bist am Ende der Episode bereit dafür dein erstes Kissentop freihand zu quilten.
Episode 5: Das Kissentop mit Rosen quilten
24:22
Jetzt quiltest dein erstes Projekt mit Rosenmuster. Wie du eine Vorlage dafür verwendest und wie dein Muster darin frei entsteht, lernst du in dieser Episode.
Episode 6: Kissentop mit Matrix quilten
24:09
Hier zeigt dir Grete, wie du eine Wellenmatrix quiltest. Du lernst, wie du dir dafür die richtigen Hilfslinien setzt und wie das Muster für unterschiedliche Bereiche des Patchwork-Tops angepasst wird.
Episode 7: Das Kissen fertigstellen
10:11
Jetzt lernst du, wie aus den gequilteten Kissentops fertige Kissen werden. Grete zeigt dir jeden notwendigen Schritt vom einsetzten des Reißverschlusses bis zum Versäumen der Ränder. Am Ende dieser Episode kannst du stolz die Füllung in die fertigen Kissenbezüge stopfen.
Episode 8: Die Tipps zum Freihandquilten
03:19
Du hast es geschafft! Zum Schluss gibt dir Grete noch nützliche Hinweise und Ideen für deine nächsten Quilt-Projekte.
Material
Highlights
  • in unter 3 Stunden lernen
  • die Grundlagen des Freihandquiltens
  • viele Übungen zum Erlernen der Technik
  • die detailierte Anleitung zum Nähen und Quilten von zwei Patchworkkissen
  • Tipps für die richtigen Einstellungen und Vorbereitungen
  • das Kursmaterial zum Runterladen
Du brauchst
Wir haben für dich...
Bewertungen
Claudia Brown
25.08.2015
Dieser Kurs hat mir genau das gebracht was ich mir erhofft hatte. Super gut erklärt und einfach umzusetzen. Gibt ne eins mit Stern
Astrid Richter
13.08.2015
Mir hat der Kurs sehr gut gefallen. Ich habe schon etwas Patchworkerfahrung, habe aber seither nur meistens in den Nähten gequiltet. Grete hat mir mit ihrer ruhigen und wirklich sehr angenehmen Art die "Angst " vorm Freihandquilten genommen. Ich würde mich sehr freuen, wenn wir noch mehr von Grete sehen würden. Vielen Dank für den tollen Kurs.. Liebe Grüße Astrid
B.E.M.
06.08.2015
Vielen Dank für diesen tollen Kurs. Das ist Grete, wir sie von ihrem Blog kennen: weise und humorvoll. Bitte mehr davon, man lernt immer noch was dazu. Zu den 3 Sternen von himbärchen: Das Kissentop wurde am Rand nicht abgenäht, sondern nur die Probestücke, und von innen nach außen gequiltet wurde das Kissen auch.
Jen Li
04.08.2015
Das ist ein wirklich gelungener Kurs! Ich hab zwar schon selber einiges genäht, konnte aber noch einige Kniffe und Tricks mitnehmen. Ein sehr angenehmer Kurs! Bitte bitte mehr davon!
MrsSashimi
04.08.2015
Der Kurs ist absolut klasse und hat mich wirklich weiter gebracht. Zwar muss ich noch üben, die Probesandwiches werden aber immer besser. Grete ist super sympathisch und kompetent, vielen Dank für diesen tollen Kurs!
himbärchen
25.07.2015
Als Erstes möchte ich sagen: Ich finde Frau Greenshpon wirklich sympatisch und es war unterhaltsam diesen Kurs mit ihr zu sehen. Allerdings fand ich es schade, dass die Episoden "Kissentop patchworken", "das Kissen mit Rosen quilten", "das Kissen mit Matrix quilten" so lang waren (da hätten Zeitraffer meiner Meinung nach genügt) und das Kapitel das mich am Meisten interessiert hatte, nämlich die Tipps zum Freihandquilten nur 4 Minuten dauert. Zudem gibt es einige Dinge, die für Anfänger eben sehr gut sind, wie die Übungsepisode und andererseits aber wieder für Fortgeschrittene (Ich würde zB niemals einen etwas größeren Quilt, oder auch nur ein Kissentop außen erstmal Absteppen, wie das bei den Übungsteilen gemacht wurde. Ich glaube das wurde aber nicht erwähnt - somit geht man davon aus, dass man weiß, dass sich beim quilten gerne mal was verzieht und man deswegen besser von innen nach außen quiltet. Und eben nicht den Rand absteppt... ) Schade - hätte ganz viel Potential das Thema und durch Frau Greenshpon war der Kurs auch recht unterhaltsam, aber wirklich vom Hocker gehauen hat er mich leider nicht. Liebe Grüße, Lisi
Kennst du diese Kurse schon?