Jetzt registrieren...

... oder mit deinem Makerist Account einloggen

... oder mit deinem Makerist Account einloggen

Small portrait

Entspannung Stich für Stich - Patchwork mit der Hand

schließen
Klassisch schön - nähe mit der Hand deine ersten traditionellen Patchwork Blöcke. Lerne in unter 4 Stunden wie es geht.
17,90 € inkl. MwSt
34,90 € (49% gespart)

Highlights:
  • in unter 4 Stunden lernen
  • von der Idee zur Umsetzung alles erklärt
  • Muster und Vorlagen als E-Book
  • Patchwork mit der Hand nähen
  • Quilten mit der Hand

100% Lernerfolg,
sonst Geld zurück!
Unsere Profi-Trainer vermitteln dir ihr Können!
Lerne wann, wo und so oft du möchtest - dein Zugang endet nie.
Entspannung Stich für Stich - Patchwork mit der Hand - Patchwork lernen - hochwertige Online-Kurse bei Makerist Entspannung Stich für Stich - Patchwork mit der Hand - Patchwork lernen - hochwertige Online-Kurse bei Makerist Entspannung Stich für Stich - Patchwork mit der Hand - Patchwork lernen - hochwertige Online-Kurse bei Makerist Entspannung Stich für Stich - Patchwork mit der Hand - Patchwork lernen - hochwertige Online-Kurse bei Makerist Entspannung Stich für Stich - Patchwork mit der Hand - Patchwork lernen - hochwertige Online-Kurse bei Makerist Entspannung Stich für Stich - Patchwork mit der Hand - Patchwork lernen - hochwertige Online-Kurse bei Makerist
Beschreibung

Beeindrucke deine Freunde mit Patchwork 100% handgemacht

Deine Nähmaschine darf sich eine Pause gönnen, denn traditionelle Patchworkblöcke nähst du wie schon vor hundert Jahren mit der Hand. Nimm dir Nadel und Faden, lehn’ dich zurück und lass mit wenigen Stichen aus kleinen geometrischen Stoffstücken dekorative Formen und Muster entstehen. Kreiere mit dieser Technik deine Blöcke und setze sie in deinen unterschiedlichen Projekten in Szene.

Lerne die traditionelle Patchwork Technik

Lerne in diesem Video-Kurs wie du als Patchwork-Anfänger mit selbst hergestellten Schablonen und einer einfachen Stoffschere Stoffstücke richtig zuschneidest. Deine Trainerin Angelika zeigt dir, wie du sie mit der Hand zusammennähst und erklärt dir die Grundlagen für die Konstruktion verschiedener traditioneller Patchwork-Blöcke. Du lernst, wie du einfache Formen zu komplexen Mustern arrangierst und bekommst wertvolle Tipps, um sie dann präzise zusammenzunähen. Lerne außerdem wie du mit Handstichen deinen Quiltsandwich fixierst und schließlich steppst und wie du einen schönen Rand anbringst. Profitire dabei von Angelikas großem Er­fah­rungs­schatz und entdecke wie einfach und schnell Handnähen sein kann.

Das wirst du lernen

  • wie du Schablonen herstellst
  • wie du richtig anzeichnest und zuschneidest
  • wie du Farben in einem Muster richtig einsetzt
  • wie du unterschiedlich komplexe Blöcke konstruierst
  • wie du Blöcke mit Handstich zusammennähst
  • wie du gerade Nähte, Y-Nähte und Kreuzungspunkte nähst
  • wie du mit der Hand quiltest
  • wie du den Rand einfasst
  • wie du die fertigen Blöcke weiterverarbeiten kannst

Das solltest du schon können

Für diesen Kurs brauchst du keine Vorkenntnisse. Alles was du können musst, um in die traditionelle Patchworktechnik einzusteigen lernst du in diesem Kurs.

Kurstrainer: Angelika Paschke

Schon vielen Berlinerinnen hat Angelika in ihrem entzückenden Laden im Norden der Hauptstadt die Begeisterung für Patchwork weitergegeben. Bei ihren beliebten Nähabenden sitzt sie mit ihren Kundinnen inmitten von herrlichen Stoffen und Patchworkdecken um den Nähtisch und zeigt wie aus kleinen Stoffstücken eindrucksvolle Quilts entstehen. Als Trainerin für Makerist möchte sie ihre Leidenschaft für Patchwork auch mit dir teilen.

Dein Kursplan
Intro: Entspannung Stich für Stich - Patchwork mit der Hand
01:29
Lass dich von Makerist-Trainerin Angelika Paschke davon überzeugen wie einfach und schön Patchwork mit der Hand genäht wird. Ganz ohne Nähmaschine entstehen tolle Projekte in erstaunlicher Präzision, denn hier liegt das Ergebnis ganz in deiner Hand.
Episode 1: Materialien und Werkzeuge
04:49
Die Werkzeuge und Hilfsmittel, die bei deinen handgenähten Patchworkprojekten nützlich sein können werden hier am Anfang des Kurses vorgestellt. Du lernst zudem den Unterschied zwischen rationellem und traditionellem Patchwork kennen.
Episode 2: Der Einstieg ins traditionelle Patchwork
18:54
Zum Einstieg zeigt dir Angelika ihren allerersten Quilt, den sie selbst mit der Hand genäht hat. Du lernst einige der geläufigsten traditionellen Blöcke kennen, erfährst wie du selbst einen Block entwerfen kannst und dir die Vorlagen für Schablonen selbst erstellst. Außerdem bekommst du nützliche Hinweise an die Hand wie du die richtige Stoffwahl für dein Projekt triffst.
Episode 3: Das Anzeichnen und Ausschneiden
22:57
Bevor du mit dem Nähen beginnen kannst, musst du die Einzelteile für deinen ersten Block zuschneiden. Wie du dafür mit Schablonen richtig im Fadenlauf anzeichnest, dabei Stoff und Arbeitszeit sparst und schließlich die Teile ausschneidest lernst du in dieser Episode.
Episode 4: Erste Blöcke mit der Hand nähen
38:37
Für deine ersten Blöcke arbeitest du mit Quadraten und Dreiecken. Du lernst in welcher Reihenfolge ein Block genäht wird, wie du beim Zusammenstecken und Nähen vorgehst und natürlich wie du mit mit Handstich perfekte Nähte und Kreuzungspunkte hinbekommst. Trainerin Angelika gibt dir dabei viele wertvolle Tipps zu Handhaltung und viele weitere Kniffe aus ihrem großen Erfahrungschatz.
Episode 5: Den 8 Pointed Star nähen
29:34
Der Achtzackige Stern besteht aus Rauten. Wie du mit dieser Form einen wunderschönen Block konstruierst lernst du in dieser Episode. Trainerin Angelika bringt dir bei auf welche Besonderheiten du hier beim Anzeichnen achten musst und gemeinsam mit ihr meisterst du schließlich einen Kreuzungspunkt von 8 Nähten und die Y-Nähte.
Episode 6: Blöcke fertig stellen
10:59
In dieser Episode geht es um das so genannte und unerlässliche “Housekeeping” beim Patchwork. Angelika zeigt dir wie du die Nähte richtig bügelst, überstehende Nahtzugaben trimmst und zusätzlich wie du in deinem Projekt mit Randstreifen arbeiten kannst.
Episode 7: Quilten und Randeinfassen mit Handstich
47:11
Nicht nur das Nähen der Blöcke kann mit der Hand passieren, auch Quilten und Einfassen des Randes hat funktioniert viel leichter als gedacht und ist im Ergebnis besonders schön. Die nötige Technik für das Handquilten, das vorherige fixieren der Lagen und das unsichtbare Einfassen des Randes lernst du von deiner Trainerin Angelika in dieser Episode.
Episode 8: Möglichkeiten für die Fertigstellung
14:11
Du hast deine ersten Blöcke fertig genäht und gequiltet, herzlichen Glückwunsch! Bevor du dich mit der gelernten Technik an eine erste große Decke machst gibt dir Angelika hier ein paar Anregungen, wie du deine Blöcke zu Kissen, Deckchen oder Sets konfektionieren kannst.
Material
Highlights
  • in unter 4 Stunden lernen
  • von der Idee zur Umsetzung alles erklärt
  • Muster und Vorlagen als E-Book
  • Patchwork mit der Hand nähen
  • Quilten mit der Hand
Du brauchst
Wir haben für dich...
Bewertungen
Heike welligehausen
22.02.2017
Hat mir sehr gut gefallen habe viel gelernt und mache weiter mit der hand zu nähen.vielleicht gibt es ja noch ein Erweiterungskarte wäre gut danke bis bald heike
Uschi Diehl
04.02.2017
Ein wunderbarer Kurs. Entspannend. Da kann ich gut runterkommen vom normalen Tagesstress.
Christine K.
14.11.2016
Mir gefällt der Kurs "Traditionelle Handnähtechnik" mit Angelika Paschke wahnsinnig gut! Angelika hat eine angenehme Stimme und erkärt alles ganz wunderbar. Ein Kurs wo mit der Hand genäht wird ist genau das Richtige für mich um zu Ruhe zu kommen und der Hektik des Alltags zu entfliehen.
Patricia Schmitt
13.06.2016
Vielen Lieben Dank !!! Du hast so schön erklärt , viele schöne Ideen in meinen Kopf dabei eingepflanzt. Ich habe entdeckt, dass ich dieses Hobby in meinen Nachtwachen als tolle Pausenbeschäftigung mitnehmen kann. Ich freu mich auf Deinen nächsten Kurs. Liebe Grüße Patricia
Was du draus machst
Kennst du diese Kurse schon?
Makerist Partner:
Partner logos homepage