Jetzt registrieren...

... oder mit deinem Makerist Account einloggen

... oder mit deinem Makerist Account einloggen

Small profilbild

Einseitig gelegte Falten nähen

schließen
Lerne in diesem Kurs in nur 40 Minuten, wie du einseitig gelegte Falten richtig arbeitest
4,90 € inkl. MwSt

100% Lernerfolg,
sonst Geld zurück!
Unsere Profi-Trainer vermitteln dir ihr Können!
Lerne wann, wo und so oft du möchtest - dein Zugang endet nie.
powered by Bernina
Einseitig gelegte Falten nähen - Nähschule - hochwertige Online-Kurse bei Makerist Einseitig gelegte Falten nähen - Nähschule - hochwertige Online-Kurse bei Makerist Einseitig gelegte Falten nähen - Nähschule - hochwertige Online-Kurse bei Makerist Einseitig gelegte Falten nähen - Nähschule - hochwertige Online-Kurse bei Makerist
Beschreibung

Einseitig gelegte Falten richtig markieren, legen und nähen lernen

Einseitig gelegte Falten verleihen Kleidungsstücken wie Blusen und Röcken nicht nur einen schönen optischen Effekt, sondern dienen auch dazu, dem Kleidungsstück Volumen zu verleihen. Wie der Name schon verrät, werden alle diese Falten in die gleiche Richtung gelegt und festgenäht. Wie das schön gleichmäßig wird und was es dabei zu beachten gilt, erfährst du im Kurs.

Deine Nähtrainerin Swantje Wendt zeigt dir, wie die einseitig gelegten Falten im Papierschnitt markiert sind und wie du diese Markierungen auf den Stoff überträgst, damit du die Falten anschließend auch passgenau nähen kannst und es nicht zu Verwirrung kommt. Sie zeigt dir, wie die Falten gleichmäßig gesteckt und geheftet werden, damit nichts verrutscht. Anschließend werden die Falten an ein glattes Teil angenäht. Genauso machst du es auch an einem Faltenrock oder einer Oberteilpasse.

Das wirst du lernen:

  • wie die einseitig gelegten Falten im Schnitt gekennzeichnet sind
  • wie du die Markierungen auf den Stoff überträgst
  • wie du die Falten korrekt steckst
  • wie du die Falten heftest, damit nichts verrutscht
  • wie du die Falten an ein gerades Teil annähst
  • was du bei gerundeten Teilen beachten musst

Du brauchst:

  • deine Nähmaschine (wir benutzen die hochwertigen Modelle des Schweizer Nähmaschinenherstellers BERNINA)
  • Nähzubehör (Garn, Nähnadeln, Schere, etc.)
  • Baumwollstoff für die Nähprobe
  • einen Schnitt mit einseitig gelegten Falten
  • eine Knipszange (optional)
Dein Kursplan
Intro: Einseitig gelegte Falten nähen
01:46
Lerne in diesem Video-Kurs, wie du einseitig gelegte Falten für schönes Volumen in Blusen oder Röcken arbeiten kannst. Trainerin Swantje Wendt zeigt dir, was du beachten musst, damit die Falten schön regelmäßig werden und perfekt sitzen.
Episode 1: Einseitig gelegte Falten nähen
34:05
In diesem Kurs zeigt dir Nähprofi Swantje, wie du einseitig gelegte Falten vom Papierschnitt auf den Stoff überträgst. Du lernst, wie du Falten richtig steckst, heftest und annähst, damit sie anschließend perfekt und gleichmäßig sitzen.
Wir haben für dich...
Bewertungen
Heidi Rinke
12.06.2017
Super erklärt
Waltraud Trenkelbach
20.02.2017
Super erklärt tolle Trainerin bin immer wieder begeistert.
Sandra Niemann
03.10.2016
Ich bin sehr zufrieden immer wieder
Was du draus machst

Dieser Kurs ist noch ganz neu und die Teilnehmer arbeiten gerade an ihren Werken.

Tausende tolle Werke der Makerist-Gemeinschaft findest du in unserer Werkschau!

Mehr aus der Makerist Nähschule
Image wide
Image small